Was mache ich mit Pünktchennudeln?

Dieses Thema im Forum "Suppen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von maxmax, 02.06.13.

  1. 02.06.13
    maxmax
    Offline

    maxmax

    Hallo,

    seit Jahren Dauerproblem bei mir. Ich koche eine frische Suppe, die Nudeln immer extra, weil ich Schwierigkeiten mit den Augen habe:rolleyes::rolleyes:, das Mass zu finden. So habe ich heute einmal Nudeln gekocht und mal wieder zu wenig befunden, also 2. Ladung hinterher.
    Die 1. Ladung war bereits in der Suppe, und siehe da, es reichte. Wieder mal verschätzt. Nun habe ich eine 2 l Schüssel voll mit gekochten Pünktchennudeln, morgen gibts nochmal den Rest Suppe und übermorgen dann bitte etwas anderes.
    Könnt ihr mit Rezepte weiterhelfen?

    LG
    Gesa
     
    #1
  2. 02.06.13
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo Gesa,

    ich kenne die Bezeichnung "Pünktchennudeln" gar nicht, vermute aber, dass es gaanz kleine sind (Pünktchen eben).

    Ich würde sie in einem Nudelsalat verarbeiten oder in einem gemischten Salat mit verarbeiten.
    Vielleicht wäre das eine Option für dich?

    LG
     
    #2
  3. 02.06.13
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    Hallo Gesa
    Du kannst die portionsweise einfrieren und später in der fertigen Suppe nur noch auftauen/erwärmen. Geht in Suppen sehr gut.
     
    #3
  4. 02.06.13
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hi,

    ich mache es genauso wie Kiwi. Einmal kochen und in Portionen einfrieren. Somit habe ich immer ganz schnelle Suppennudeln.
     
    #4
  5. 02.06.13
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo maxmax,

    auch ich verarbeite diese klitze kleinen Nudeln gerne im Salat. Einfrieren ist auch eine gute Lösung!
     
    #5

Diese Seite empfehlen