Was mache ich mit restlichen Doppelkeks??

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von kellogskueken, 05.02.07.

  1. 05.02.07
    kellogskueken
    Offline

    kellogskueken

    Hallöchen Ihr Lieben,

    letzte Woche hab ich im Büro eine Rolle Doppelkeks (Pr*nzenrolle) aufgemacht und in meiner Schublade vergessen. Jetzt schmecken Sie nicht mehr so richtig. Haben nur 2-3 Kekse davon gegessen und die restliche Rolle möchte ich jetzt nicht wegschmeißen. Hat jemand eine Idee, ob ich die Kekse noch für einen Kuchen oder auch Nachtische verwerten kann?
     
    #1
  2. 05.02.07
    bimali
    Offline

    bimali

    AW: Was mache ich mit restlichen Doppelkeks??

    Hallo Kellogskueken,

    leider kann ich dir nicht wirklich helfen, weil ich noch nie Doppelkekse irgendwo vergessen habe. :) Aber ich würde an deiner Stelle versuchen, sie in groben Stücken in einem Kuchen zu verarbeiten (z.B. den nur den hellen Teig vom Marmorkuchen aus dem roten Kochbuch und dann die Krümel dazu).

    Viele Grüße,
    Birgit
     
    #2
  3. 05.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Was mache ich mit restlichen Doppelkeks??

    Hallo Kellogskueken!

    Vielleicht können selbst die Doppelkekse, schön klein gemahlen, noch Verwendung finden in Truses Restekuchen, einen Versuch ist es vielleicht wert.

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #3
  4. 05.02.07
    kellogskueken
    Offline

    kellogskueken

    AW: Was mache ich mit restlichen Doppelkeks??

    Hallöchen,

    das ist ja eine klasse Idee. So etwas habe ich ungefähr gesucht. Werde ich zum Kaffe für Sonntag mal ausprobieren. Viell. hat ja noch einer Ideen.
     
    #4
  5. 05.02.07
    Argentona
    Offline

    Argentona

    AW: Was mache ich mit restlichen Doppelkeks??

    Könnte man nicht auch daraus Krümel machen und diese dann als Teig verwenden für einen Cheesecake. Dafür nimmt man doch immer Kekse und mischt sie mit Butter. Und bei diesen Keksen ist ja Schokolade dabei, das müsste doch auch gehen, oder?
    Darauf machst du dann einfach eine Frischkäsecreme, je nach Geschmack. So wie Philadelphiatorte.
    Wär das was? Gruß, Katja
     
    #5
  6. 05.02.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Was mache ich mit restlichen Doppelkeks??

    Hallo, für ein Schichtdessert sollten die Kekse noch brauchbar sein...Oder ne Art Tiramisu-da gabs mal eins mit Lebkuchen.Oder einfach im nächsten Kuchenteig verschwinden lassen.
    Gruß Meli
     
    #6
  7. 05.02.07
    MilchKnilch
    Offline

    MilchKnilch

    AW: Was mache ich mit restlichen Doppelkeks??

    Hallo

    Meli war etwas schneller als ich. Aber ich habe auch spontan an an das Lebkuchen-Tiramisu gedacht. Ich hab das mal mit alten SchokoZwiebacken gemacht. Hat super geschmeckt.
     
    #7

Diese Seite empfehlen