Was mache ich mit so vielen Chilyschoten?

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Hotel Mama, 11.05.07.

  1. 11.05.07
    Hotel Mama
    Offline

    Hotel Mama

    Guten morgen,

    habe gerade frische Chilyschoten gekauft. Waren leider nur 100g-weise abgepackt. Jetzt habe ich noch eine Riesenmenge übrig. Was kann ich damit nun am besten machen:confused::confused::confused: Vielleicht auch als Deko für meine Fensterbank mit versch. Küchenkräutern:confused::confused::confused:

    Liebe Grüße,
    Anke
     
    #1
  2. 11.05.07
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    AW: Was mache ich mit so vielen Chilyschoten?

    Guten Morgen,

    also ich habe frische Chilischoten trocknen lassen und dann im TM kleinhäckseln lassen............so habe ich fast eine Art "Chilipulver" bekommen, damit würze ich sehr viele Speisen.

    Aber Achtung: Beim Zermixen im TM entwickelt sich bei Chilischoten ein extrem feiner Staub.....der mir ziemlich in den Hals ging.....der war sehr scharf. Ich hatte 1/2 Stdigen Hustenanfall! Ich würde nur noch bei offenem Fenster mixen, mir eine Sonnenbrille aufsetzen und even. sogar einen Mundschutz anlegen!
     
    #2
  3. 11.05.07
    Hotel Mama
    Offline

    Hotel Mama

    AW: Was mache ich mit so vielen Chilyschoten?

    Hallo Dani,
    wie hast du die chilies denn getrocknet? Hab mal gelesen, man muss sie auf eine Schnur ziehen un ewig trocknen lassen.

    Schon mal Danke.

    Anke
     
    #3
  4. 11.05.07
    engelherz1
    Offline

    engelherz1 Superhexe

    AW: Was mache ich mit so vielen Chilyschoten?

    Hallo,


    ich habe hier ein schönes Rezept für ein Würzöl, da bist auch wieder 2 Chilis los =D
    Also

    2 Chilichoten (angestochen)
    3-4 Knobizehen (abgezogen und halbiert)
    1 Zweig Thymian (gewaschen und getrocknet)
    1 Zweig Rosmarin ( auch geschwaschen und getrocknet :p)
    15 Pefferkörner ( eventuell einige im Mörser zerstossen)

    dann eine Flasche halb mit Öl füllen. die Zutaten hineinstecken und dann Öl bis kurz unter den Rand füllen.

    Dieses Öl an einen kühlen dunklen Ort 2 Wochen ziehen lassen! Darauf achten das alle Zutaten mit Öl bedeckt sind, da sie sonst schimmeln!

    Danach kann man entweder:

    1. die Kräuter entfernen und als "normales" Öl nutzen, wobei ich die Kräuter dann nicht wegschmeiße, sondern mein Grillfleisch damit noch mariniere :)

    2. Die Kräuter drin lassen und als Deko verwenden

    3. einem lieben Menschen schenken,

    Man kann auch noch den Flaschenhals mit Bast und Chilis verzieren, jedem wie er es mag :)


    Viele Spaß damit

    engelherz1

    P.S. Sorry ich habe gar nicht gesagt was für ein Öl, ich meine Olivenöl :) ich arbeite nur damit, und hab vergessen das hier noch mal extra zu erwähnen, weil es für mich selbstverständlich ist :)
     
    #4
  5. 11.05.07
    uschimama
    Offline

    uschimama

    AW: Was mache ich mit so vielen Chilyschoten?

    Hallo!
    Ich hab Chili-Kräuter-Salz gemacht, lecker für Grillfleisch! :p
    Liebe Grüße
    Uschi
     
    #5
  6. 11.05.07
    Hotel Mama
    Offline

    Hotel Mama

    AW: Was mache ich mit so vielen Chilyschoten?

    Hallo,

    bin schon dabei, Gläser zu befüllen, Super- Idee :p.
    @ Uschi: wie machst du dein Kräutersalz? Hab mit der Suchfunktion nichts gefunden.

    Danke und liebe Grüße

    Anke
     
    #6
  7. 11.05.07
    uschimama
    Offline

    uschimama

    AW: Was mache ich mit so vielen Chilyschoten?

    Hallo Anke,
    die Idee für das Chili-Salz hab ich aus einer Zeitschrift.
    Hab es folgendermaßen umgewandelt:

    3 getrocknete Chilischoten, entkernt
    200 g Meersalz
    50 g Pfefferkörner

    Auf Stufe 10 bis zur gewünschten Konsistenz zerkleinern, umfüllen und luftdicht aufbewahren.

    Schmeckt klasse zu gebratenem und gegrilltem Fisch und Fleisch und Bratkartoffeln

    Guten Appetit!

    Liebe Grüße
    Uschi
     
    #7
  8. 11.05.07
    Hotel Mama
    Offline

    Hotel Mama

    AW: Was mache ich mit so vielen Chilyschoten?

    Hallo Uschi,

    somit wäre ich wieder bei meinem Problem, wie ich die Dinger trockne:rolleyes::rolleyes::rolleyes:.

    Alles Liebe,
    Anke
     
    #8
  9. 11.05.07
    uschimama
    Offline

    uschimama

    AW: Was mache ich mit so vielen Chilyschoten?

    Hallo Anke,
    da hab ich leider keinen Tip parat, meine waren schon getrocknet.
    Aber reicht es nicht, sie irgendwo aufzuhängen und einfach nur an der Luft (in der Küche als Deko) trocknen zu lassen?
    Schönen Abend
    Uschi
     
    #9
  10. 12.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Was mache ich mit so vielen Chilyschoten?

    Hallo Anke,

    ich hatte letzten Sommer eine Chilischwemme.... :rolleyes: ... ich habe die Schoten in einem Körbchen liegen gehabt.... so dass rundum Luft dran kam.... und so sind sie von selbst getrocknet....
    diese getrockneten Schoten hatte ich dann mit dem Zauberstab.... da hatte ich noch keinen TM ... grob pulverisiert....
    und in ein Gewürzglas abgefüllt... ich habe heute noch davon.... :) ... brauche ich ja als nur eine Messerspitze davon....
    Das Pulver hält sich gut.

    Grüße Gaby :sunny:
     
    #10
  11. 12.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Was mache ich mit so vielen Chilyschoten?

    Hallo Anke,

    ich habe mal gegoogelt und das hier gefunden:
    Chilis durch Trocknen konservieren

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #11
  12. 12.05.07
    Hotel Mama
    Offline

    Hotel Mama

    AW: Was mache ich mit so vielen Chilyschoten?

    Hallo Ihr Lieben, :p

    habe bis jetzt 3 dekorative Gläser mit Kräuter, Knobi , Gewürze und Öl gefüllt. Eine nette Serviette darüber gebunden und fertig sind kleine Muttertagsgeschenke.
    Den Rest versuche ich mal zu trocknen.

    Danke für Eure Anregungen. :p

    Anke

     
    #12
  13. 14.05.07
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    #13

Diese Seite empfehlen