Was macht der Feigenbaum?

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von SalatDaisy, 08.08.09.

  1. 08.08.09
    SalatDaisy
    Offline

    SalatDaisy

    Hallo,
    im Frühjahr haben wir über den harten Winter gesprochen, ich hatte Angst, mein Feigenbaum sei erfroren. Aber nein, er hat überlebt. Die erste Ernte ist zwar ausgefallen, jetzt trägt er aber viele Früchte. Ich hoffe nur, sie werden auch noch reif. Na ja, die Hauptsache ist ja, dass er überlebt hat. Wie ist es euch mit euren Feigenbäumen ergangen? Ich werde jetzt auch mal versuchen, einen Ableger zu züchten. Einfach in die Erde stecken oder besser in Wasser? Wie sind eure Erfahrungen? Jetzt müsste doch eigentlich die richtige Zeit dazu sein. Über Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen.
    Viele liebe Grüße
    SalatDaisy
     
    #1
  2. 08.08.09
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    du kannst eigentlich in die Erde stecken.. unsere haben nur 2 am Haus überlebt..
    im grossen Garten haben alle wieder ausgeschlagen..aber ob es bei dem großen
    noch ausreift für die Ernte glaub es nicht so ganz..

    gruss uschi
     
    #2
  3. 08.08.09
    SalatDaisy
    Offline

    SalatDaisy

    Hallo Marmeladenköchin,
    vielen Dank für deine Antwort. Ich werde es mit der Neuanzucht probieren und dann berichten, ob es geklappt hat. Der große Feigenbaum ist nur an den Spitzen zurückgefroren, wenn das Wetter mitspielt wird es wohl mit der späten Ernte klappen, vielleicht erst im Oktober. Dann werde ich endlich mal den Feigensenf ausprobieren, ich habe das Rezept letztes Jahr leider zu spät gefunden.Da hatten wir eine so reichhaltige Ernte, dass ich Feigen verschenkt habe.Außerdem freue ich mich schon heute auf die überbackenen Feigen mit Ziegenkäse, Walnüssen, Akazienhonig und Balsamiko. Ein Gedicht! Wäre schade, wenn der Feigenbaum nicht mitspielen würde.
    Viele liebe Grüße,
    Salat-Daisy
     
    #3
  4. 08.08.09
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Salat-Daisy,

    meiner hat GsD überlebt; er hat auch Früchte, aber lange nicht so viele wie in den letzten Jahren. Leider sind diese immer noch sehr klein und trotz des tollen Wetters der letzten Wochen passiert irgendwie nichts mehr. Mal sehen, vielleicht reifen sie ja noch, wenn nicht, dann eben erst nächstes Jahr wieder.

    Er treibt übrigens selbst aus; müsste ich nur ausbuddeln und umsetzen ...
     
    #4
  5. 08.08.09
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo

    Salatdaisy, tausend Dank für die Info des Feigensenfs. Den muss ich unbedingt im September machen, wenn unsere Feigen reif sind.

    Bin schon neugierig. Ich drück Euch allen die Daumen , dass es mit den Feigen im Herbst etwas wird !!!

    Grüsse von

    lol ;)
     
    #5

Diese Seite empfehlen