Was macht Ihr mit den Kürbiskernen?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Luna1960, 18.10.11.

  1. 18.10.11
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    da ja die Kürbiszeit angelaufen ist möchte ich Euch mal fragen, was Ihr mit den Kürbiskernen macht. Wegschmeißen oder trocknen? Oder für Vogelfutter verwenden?

    Vielen Dank im Voraus.
     
    #1
  2. 19.10.11
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,

    ich schmeisse die immer weg!
     
    #2
  3. 19.10.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi,
    Bisher mabe ich so viele Kürbisse gekauft, die Samen aber immer weggeworfen. Könnte man ja eigentlich mal 3 -4 Kerne aufheben und als Saat fürs nächste Jahr wiederverwenden.
     
    #3
  4. 19.10.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    #4
  5. 19.10.11
    papillon
    Offline

    papillon

    Hallo

    Ich haben die Kerne getrocknet und wollte sie zum Brot backen verwenden. Aber das Schälen war so eine Arbeit, dass ich das bestimmt nie wieder machen werde. Mit Schale essen, wie in Pedis Link, fand ich fürchterlich. Aber vielleicht gibt's ja einen Trick, wie sie sich ganz leicht und schnell schälen lassen?.
     
    #5
  6. 19.10.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    ...igitt...essen die die Dinger mit Schale?? HAb ich vorher gar net registriert.... also hier werden die als Knabberzeug gegessen, so wie geröstete Sonneblumenkerne... so am Abend zum Fernseher oder beim gemütlichem zusammensitzen...aber ohne Schale!!! Man beisst die quer mit den Zaehnen auf und drückt den Kern in den Mund- die Technik beherrschen aber fast nur die Türken- ich brauch meine Finger dazu ;)
     
    #6
  7. 19.10.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    @ Pedi... und auch die Rumänen... =D Die haben das voll drauf bei Sonnenblumen und Kürbiskernen mit Schale!
    Aber was anderes... warum röste ich die dann mit Salz? das ist ja dann auf der Schale drauf und trägt nicht wirklich zum Geschmack des Kerns bei, oder?
     
    #7
  8. 19.10.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    doch weil man ja die Dinger zum Aufmachen in den Mund nimmt und dann schmeckts salzig waehrend man draufbeisst und das Innenleben rausdrückt :)...und ungesalzen schmeckts net...ist auch bei den gerösteten Sonnenblumenkernen so, nur zuviel Salz mag ich net....
     
    #8
  9. 19.10.11
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ihr,

    na gut, dann schmeiße ich sie auch weg.
     
    #9
  10. 19.10.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    in die Erde stecken.. so kommt man zu 35 Hokaido´s..

    gruss uschi
     
    #10
  11. 19.10.11
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo,

    ich schmeiß sie auch weg=D
     
    #11
  12. 20.10.11
    Torti
    Offline

    Torti

    Hallo!

    Habe gestern geforscht wie man die Kerne trocknen kann.
    Der Versuch läuft! Werde euch berichten wie es gelaufen ist.

    Liebe Grüße Suse
     
    #12
  13. 20.10.11
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    WOW, so viele:-O. Das haben wir zwar auch gemacht, aber so viele Hokaidos kamen dabei nicht raus.
     
    #13
  14. 20.10.11
    Sandybn
    Offline

    Sandybn

    Hallo zusammen,
    also ich mach es so: auf dem ompost schmeissen und das nächste Jahr abwarten, da kommt immer wieder einer bzw. mehrere raus. Dieses Jahr werde ich Hokaido aber separat trocknen und dann setzten, habe die anderen vom Kompost meist zur Deko genommen.
    LG Sandra
     
    #14
  15. 21.10.11
    Ca-Ro
    Offline

    Ca-Ro

    Hallo zusammen,
    würde die Kerne auch gerne für nächstes Jahr zum Aussäen benutzen. Also rausschneiden - und dann weiter? Kann mir jemand weiterhelfen? :???:
    LG Ca-Ro
     
    #15
  16. 21.10.11
    Sandybn
    Offline

    Sandybn

    Hallo Ca-Ro,
    ich wasche die Kerne nur und schaue, das das Fruchtfleisch ab ist sonst faulen sie. Dann auf Küchenrolle legen und trocknen lassen. Warten bis Frühling ist und weiter geht. Die kannst du einfach in ein Behälter packen, wenn sie trocken sind und erstmal bis nächstes Jahr vergessen.
    LG Sandra
     
    #16
  17. 21.10.11
    BeateXYZ
    Offline

    BeateXYZ

    Hallo,

    mache ich auch so. Ich bewahre sie aber in keinem Behälter auf, sondern falte aus einem Blatt Küchenrolle eine Tasche und tue sie da rein. Falls doch noch Restfeuchtigkeit drinnen ist, schimmelt nichts. Und dann im Frühling ab in die Erde.

    LG, Beate
     
    #17
  18. 24.10.11
    Ca-Ro
    Offline

    Ca-Ro

    Hallo,
    danke für eure Antworten. Habe es auch so gemacht. Beim Waschen geht ja dann das Häutchen um die Kerne ab, und ob das ok ist fürs Aussäen, da war ich mir nicht sicher.
    LG Caro :)
     
    #18

Diese Seite empfehlen