Was macht Ihr sonst ausser Arbeit, Familie und Wunderkessel?

Dieses Thema im Forum "Hobbys" wurde erstellt von Marion, 24.10.03.

  1. 24.10.03
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Liebe Mithexen, =D
    Ihr wisst ja, dass ich neugierig bin (und ich gebe das auch gerne zu :wink: ) und gerade eben dachte ich; musst doch mal die Mädels und Jungs fragen, was sie so in ihrer Freizeit machen (die Ihr alle hoffentlich habt)
    Gerade in der momentanen Jahrszeit verbringt man ja wieder viel mehr Zeit in der Wohnung und irgendwie muss man sich ja beschäftigen.
    So, und weil ich so lieb bin =D :wink: mache ich den Anfang:
    mein unbedingtes Muss jeden Tag ist lesen - und wenn es nur die Tageszeitung ist. Aber lesen gehört für mich dazu wie atmen.
    Dann gehe ich natürlich gerne an den PC - muss ja nachschauen, was sich hier so tut :wink: und vor ein paar Tagen habe ich mir Wolle bestellt, weil ich wieder Lust habe, die Nadeln klappern zu lassen. Da mir Pulloverstricken zu langatmig ist, habe ich mit einem Schal angefangen und dann werde ich noch Socken stricken. Habe ich schon ewig nicht mehr gemacht, und hoffe, ich kann es noch. Und des weiteren habe ich mir noch Häkelgarn besorgt, weil ich eine Gardine für die Terrassentür machen möchte.
    Wie Ihr seht, ist mein Winterprogramm komplett und ich freue mich schon richtig darauf.

    Und jetzt bitte, an die Tasten und berichten =D =D

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #1
  2. 24.10.03
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Marion,

    ich bin ehrenamtlich noch im DRK. Jetzt am Wochenende bekochen wir die Helfer auf der Kirmes in Euskirchen. 4 Tage für je 20 Personen. Auch bin ich Gruppenleiterin einer Gruppe im Jugendrotkreuz. Wir bereiten z. Zt. Geschenke für die Weihnachtsfeier zu. Wie z. B. Kekse backen, Rumkugeln herstellen, Gelee selber machen. Auch wollte ich mal die Weihnachtsseife aus diesem Forum probieren. Am 06.12. haben wir nämlich unsere Weihnachtsfeier.

    Handarbeiten mach ich auch. Z. Zt. stricke ich Socken für meine Kinder, die diese über die Tennissocken zum Hundetraining in der Heide anziehen. Dann möchte ich gern einen Nikolaussocken stricken.

    http://www.coatsgmbh.de/de/1/strboxnikolaus.html

    Ich find den nämlich richtig toll. Wenn nicht für dieses Jahr, dann eben für nächstes Jahr Nikolaus.
     
    #2
  3. 24.10.03
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Gabi =D
    jetzt habe ich aber :-O solche Augen bekommen, als ich Deinen Beitrag gelesen habe. Hut ab vor so viel Engagement! Finde ich echt klasse.
    Und dass Du auch Socken strickst, gefällt mir wirklich gut =D
    Der Nikolausstrumpf ist ja total niedlich; ich hab mir auf alle Fälle mal die Anleitung gespeichert, man (frau) weiss ja nie. :wink:

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #3
  4. 24.10.03
    robo
    Offline

    robo Inaktiv

    Hallo Marion,

    Freizeit? Naja wenn mir Arbeit und Frau/Sohn (der sich zur Zeit gerne anschleicht und mich in mein Ohr beisst!) noch Zeit lässt fröhne ich:

    mehr oder weniger wertvollen Beiträge zur Filmgeschichte (DVD sei Dank),
    lesen, lesen und lesen,
    sowie manchmal Arbeit (ich programmiere tätsächlich auch schon mal zum Spaß)
    und Kochen ohne TM, heute abend zum Beispiel asiatisches Finger Food.
    Und wenn ich am Wochenende Zeit habe Sauna oder Sport oder Motorradfahren.

    Gruß

    Robert

    P.S. Zählt sich drücken vor Gartenarbeit auch zur Freizeitbeschäftigung? ;)
     
    #4
  5. 24.10.03
    Maggie
    Offline

    Maggie Maggie

    Hallo Marion,

    also ich glaub ich bin nicht so häuslich wie Ihr anderen. Eigentlich hab ich mir James nur gekauft, weil ich so kochfaul bin :lol: :lol: :lol: .

    Ich gehe sehr gern wandern und zelten. Habe dies dieses Jahr 3 Wochen in Island praktiziert, ooh war das toll. Ansonsten treffe ich mich am Wochenende gern mit Freunden, um gemeinsam etwas zu unternehmen; z.B. Kürbisausstellung in Ludwigsburg usw. Nächstes Wochenende fahre ich nach Köln, mal sehen was wir da so anstellen.

    Meine Wohnung ertrage ich im Moment nur schwer, da ich letzte Woche meinen Kater tot aufgefunden habe. Wahrscheinlich wurde er vergiftet. Hab auch im Moment noch sehr nah am Wasser gebaut. :cry:

    Im Moment nicht ganz so glücklich wie sonst
    Maggie
     
    #5
  6. 24.10.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    @ Maggie

    Das mit Deinem Kater tut mir leid :cry: Man kann so sehr an einem Tier hängen....Wenn ich mir vorstelle, es wär was mit meinen Geiern???? :cry:

    @
    alle

    Ich lese und backe und koche mit Leidenschaft. Außerdem habe ich meine Viecher (2 Großsittiche und der Graupapagei), meine Knäblein (fast 13 und fast 14), ich gehe liebend gerne in die Badewanne, telefoniere unheimlich gerne (altes Berufsleiden nach fast 20 Jahren Telefonmarketing), schreib an und an gerne Geschichten :wink: .
    Früher hab ich gerne gestrickt - dazu hab ich seit den Kindern irgendwie nicht mehr die rechte Ruhe (obwohl: Im Moment sind ja diese Grobstrick-Pullis wieder angesagt.....da könnte ich eigentlich mal wieder...*ggg*) Computern und vor allem auch Computerspiele liebe ich: Cäsar, Tropico, Siedler etc.

    Fernsehen mag ich garnicht.....auch Kinogehen ist nicht mein Ding.

    Aber wenn mich jemand zu ner Partie Backgammon herausfordert.... :wink:

    Also: Nichts spektakuläres......aber auch keine Langeweile... :wink:

    Jetzt freu ich mich erstmal auf die Weihnachtsbäckerei : Dabei esse ich gar keine Kekse (oder nur ganz selten) ich backe sie halt so gerne und mag es so, wenn das ganze Haus duftet =D
     
    #6
  7. 24.10.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Ich bin befördert!!!!!!!!!!!!!! =D
     
    #7
  8. 24.10.03
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    @Petra

    Herzlichen Glückwunsch zur Beförderung!!!!!!!!!!!!!!! Wie wärs denn mal wieder mit einer neuen Geschichte ???(meine Tochter fragt schon immer ob's was neues gibt 8-) :p

    @ Maggie

    ich kann dir nachfühlen wie's dir geht. Unser Kater ist im Februar mit 10 Jahren gestorben. Meine Tochter hat tagelang nur noch geweint und wir sind alle mit versteinerter Miene durchs Haus geschlichen. Seit 4 Wochen haben wir jetzt wieder zwei Kätzchen (nachdem wir 1/2 Jahr meinen Mann bearbeitet hatten, er wollte nie mehr so einen Verlust hinnehmen müssen). Ich muß sagen erst jetzt gehts mir wieder besser, die beiden sind einfach zu süß :p , ich weiß jetzt daß mir die ganze Zeit was gefehlt hat (ich bin sogar beim Einkaufen immer in die Tiernahrungsabteilung und war jedesmal traurig, daß ich nichts kaufen konnte, blöd oder???). Wenn ein Tier zur Familie gehört, ist der Schmerz und der Verlust eben genausogroß wie bei einem "richtigen Familienmitglied". Denk vielleicht am besten daran, daß du ja sicher sehr viel Schönes mit ihm erlebt hast, und deine Erinnerungen kann dir keiner nehmen.

    Liebe Grüße
    Pippilotta
     
    #8
  9. 24.10.03
    hejula
    Offline

    hejula

    Tja, was ´ne Frage - da kommt man ja richtig ins grübeln.

    Ich gehöre nicht zu denen, die schon seit Jahren ein Hobby haben. Ich interessiere mich für viele Dinge. Mal gehe ich superviel zum Sport und dann sitze ich jede freie Minute daheim und beschäftige mich mit irgendwelchen Handarbeiten (Stricken, Basteln - z. Z. Armreifen aus Perlen - etc.). Außerdem gibt es Zeiten, da könnte ich stundenlang in Kochbüchern stöbern.

    Was für mich zum täglichen Leben gehört, ist telefonieren. Es gibt eigentlich keinen Tag, an dem ich nicht mit meiner Mutter, den Schwiegereltern und meiner Schwester telefoniere - und manchmal sogar mehrmals täglich :oops: .

    Zur Zeit stöbere ich täglich im Internet. Zuerst bei euch Hexen und dann in diversen Namensforen - aus gegebenen Anlaß :wink: .

    Wenn ich überhaupt ein richtiges Hobby habe, würde ich meinen Beruf angeben, den ich hoffentlich nach einer mehr oder weniger langen Babypause irgendwann wieder aufnehmen werde.

    Ich glaub, jetzt habe ich genug erzählt.

    Liebe Grüße - Anja
     
    #9
  10. 24.10.03
    Maggie
    Offline

    Maggie Maggie

    Ich dank Euch für Euer Mitgefühl. Das tröstet sehr. Meine Yogalehrerin hat mir heute auch eine Karte geschrieben. Sie möchte mich massieren, damit mal ein bißchen zur Ruhe komme. Ist das nicht lieb? Ich muß noch dazu sagen, daß erst vor 3 Wochen meine Freundin, mit der ich in Island war, in den Bergen tödlich verunglückt ist. Im Moment erwischt es mich leider knüppeldick. :cry:

    @ Petra, die Raumente

    Hallo Petra,

    warum bist Du kein Mann und Single? Wir würden gut harmonieren. Du backst gerne Kekse und ich esse sie gerne. =D

    Maggie
     
    #10
  11. 24.10.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Maggie!

    Hab ich es schonmal erwähnt???

    In meinem näxten Leben werd ich kinderloser Single..... :wink:

    Dann kommen wir wieder in`s Gespräch!! =D
     
    #11
  12. 24.10.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Pippilotta!

    Am nächsten ekligen Regentag.......(ich fürchte, er kommt am Wochenende) werd ich mal wieder über was nettes im Wunderkessel-Land nachdenken...... :wink:

    Hab ich schon mal erzählt, daß da meisten schönes Wetter ist??????? :roll:

    Ein Grund mehr....... =D
     
    #12
  13. 24.10.03
    Rinna
    Offline

    Rinna

    Dann will ich auch mal ein bisschen berichten. Neben Arbeit und Familie bastel ich für mein Leben gern. Angefangen hab ich mit Windowcoulor. Nachdem aber alle unsere Fenster beklebt waren und ich beim Saisonwechsel innerhalb einers Jahres immer die Arbeit mit dem Herunterbekommen hatte, hab ich Mobiles und Windlichter gemacht. Aber auch da war dann bald der Bedarf gedeckt. Danach hab ich mich der Serviettentechnik gewidmet, und festgestellt, daß es damit viel mehr Möglichkeiten gibt. Also wurden die Werke Windowcoulor in die Ecke verbannt und nu gibt es im und ums Haus die verschiedensten kleinen Assecoires aus Serviettentechnik.
    Durch meine Knie-Erkrankung war ich jetzt 4 Monate zu Hause und werde übernächste Woche wieder anfangen zu arbeiten. Ich glaube, daß mir das ziemlich schwer fallen wird, zumindest die erste Woche. Man kann sich gut an das Nichtstun gewöhnen. :lol: Obwohl mein Göga meint, es wird wieder Zeit, daß ich ans arbeiten komme, da er ersten zunimmt (dank James jetzt noch mehr) und zweitens, weil nichts mehr an seinem Platz liegt, da ich das gesamte Haus, einschließlich aller Schränke ausgeräumt und neu sortiert habe. Und nu findet er nix mehr. :oops:
    Nebenbei musste ich ja noch täglich an den PC und die Wunderkesselrezepte eingeben und sehen was es so neues gibt.
    Zum anderen hat uns eine unserer Katzen ziemlich Kopfweh bereitet, da sie von jetzt auf gleich eine ziemlich große kahle Stelle am Bauch hat und ein ziemlich dickes Ekzem am Ohr und über dem Auge. Nachdem wir nun auch das Futter umgestellt haben und heute nochmal beim Tierarzt waren, der leider nur eine Cortisonspritze geben konnte, und feststellen musste, daß wir eine kleine Psychokatze haben, wird sie nun weiter mit Bachblüten therapiert und wir hoffen, daß es ihr bald besser geht. Obwohl sie weder abgenommen hat, noch sich sonst irgendwie schlecht zu fühlen scheint, belastet uns das ganze doch.
    Daher kann ich mich gut in Maggis Lage versetzen, es muss schon entsetzlich sein, ein solches Familienmitglied zuverlieren.
    @ Petra (die Raumente)
    schade, daß wir 1 Stunde Fahrzeit entfernt wohnen, sonst könnten wir uns öfter mal zum Backgammon treffen. Martin spielt es leider nicht gern und nur am PC wird auf Dauer langweilig.
    Tja, und ansonsten freue ich mich ebenfalls auf die Adventszeit, denn neben dem Kränze binden (was ich von meiner Freundin in mühseliger Arbeit erlernt habe), darf ich dann endlich mit James ganz viele Plätzchen backen.
    So, ich glaube, das reicht jetzt, denn ihr müsst das ja auch alles lesen. =D

    Ps: Ist wohl ein bisschen viel geworden, aber wenn ich einmal im "Redefluss" bin :oops: :oops: :oops:
     
    #13
  14. 25.10.03
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Ihr Lieben =D
    danke, dass Ihr so brav und ausführlich geantwortet habt. :wink: Ist schon interessant, wie unterschiedlich die Menschen sind. Und trotzdem haben wir ja alle eine Gemeinsamkeit: James!! Ohne den wären wir uns nicht über den Weg gelaufen. :wink:

    @ Maggie
    Da machst Du ja momentan wirklich eine schwere Zweit durch. Ich wünsche Dir viel Kraft und Mut, das alles zu durchstehen und überwinden. Aber es wird wohl noch eine Weile dauern. Aber Du wirst sehen, irgendwann erscheint am Ende des Tunnels auch wieder Licht.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #14
  15. 25.10.03
    isebinkelchen
    Offline

    isebinkelchen

    Hallo Marion,

    Ausser kochen, bastel ich schrecklich gerne. Daher bin ich auch in eine Bastelgruppe die für die Missionsausstellung bastelt. Das geht von Cartonnage über Fimo bis Serviettentechnik und ist daher nicht langweilig. Ausserdem backe ich gerne Plätzchen (die Kinder natürlich noch lieber) und die Wintermonate stricke ich abends gern. Allerdings muss ich sagen; dass ich mittlerweile auch viel Zeit vor dem PC verbringe obwohl ich immer gegen diese Dinger war !! :oops:

    Liebe Grüsse,
    isabelle :p

    @Maggie,

    Das mit deiner Katze tut mir leid. Vor zwei Monaten mussten meine Eltern ihren Hund einschläfern lassen und ich hab mir auch die Augen ausgeheult. Kopf hoch !!
     
    #15
  16. 25.10.03
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo ihr Lieben,

    meine Freizeit besteht im Sommer aus Tennisspielen, bei Freunden bis spät in die Nacht rumhängen, viel Lesen und immer auf der Suche nach Kochrezepten.

    Jetzt im Herbst und Winter koche ich gerne Marmelade, lese noch viel mehr, nähe und sticke viel. Momentan nähe ich Jameshauben mit der Hexe drauf.
    Sacha wird bald den Schnitt mit der Anleitung ins Forum stellen.

    Vor drei Tagen ist unser Katzenmädchen angefahren worden.
    Wir dachten zuerst sie sei tot. :-(
    Glücklicherweise war sie nur bewußtlos und hat viele Prellungen erlitten.
    Momentan geht sie nicht mehr nach draußen.

    Ja, und natürlich der Wunderkessel. Täglich einmal, und wenn nur zum Lesen. Aber am liebsten zweimal und ausführlich.

    So jetzt wißt ihr auch einiges über mich.

    Gruß an euch alle, Regina
     
    #16
  17. 25.10.03
    puffelino
    Offline

    puffelino puffelino

    Hallo,

    Ich möchte auch was kurzes berichten:
    Ich habe im Moment ein riesengroßes, freches Hobby: meinen Sohn, der im Januar in den Kindergarten kommt. Ich verbringe wirklich gern meine Zeit mit ihm, aber ich freu mich jetzt dann auch drauf mal wieder in Ruhe zu fotografieren, zu malen (Aquarell) und zu lesen. Damit wären meine größten Hobbys schon genannt. Außerdem sammle ich Sprüche und Zitate. Im Moment versuche ich aus meinen Fotos Karten zu machen, indem ich Zitate oder Sprüche per Computer einfüge.
    Wenn dann noch Zeit ist, versuche ich meinen Haushalt mehr schlecht als recht auf dem Laufenden zu halten:
    ich bin eine schlechte Hausfrau!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Aber in erster Linie bin ich halt Mutter :wink: , kann mein Mann nicht so ganz verstehen.
    Ja und seit ich meinen James habe koche ich auch gern (das war früher gar nicht so)!
    Soviel zu mir!

    Liebe Grüße
    Katharina


    @Maggie:
    Ich kann seht gut nachfühlen, wie es dir geht. Vor 4 Jahren ist mein bester Freund gestorben. Ich möchte dir ein kurzes Gedicht schicken:

    Wenn das Licht erlischt,
    bleibt die Trauer.
    Wenn die Trauer vergeht,
    bleibt die Erinnerung an das Licht.

    Ich wünsche dir viel Kraft.
     
    #17
  18. 25.10.03
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo,

    ich hab ja bisher nur kurz Petra und Maggie geantwortet, jetzt will ich euch auch noch kurz an meiner Freizeit teilhaben lassen.

    Wenn ich denn in meiner z. Zt. sehr knapp bemessenen Freizeit dazukomme, lese ich sehr gerne, schmökere in Kochbüchern oder nehme ein ausgiebiges Bad (am liebesten bei Kerzenschein und einem Gläschen Sekt =D ) Außerdem höre ich gerne Musik oder sehe gerne einen guten Film. Ich liebe es ins Kino zu gehen oder sich in einem gutem Restaurant verwöhnen zu lassen , aber leider ist das alles ziemlich teuer geworden und läßt sich nicht mehr so oft machen wie früher :-(

    Und sonst???....schau ich natürlich wenn es irgendwie geht täglich in den Wunderkessel ( ansonsten fehlt mir nämlich was :p =D )

    Liebe Grüße
    Pippilotta
     
    #18
  19. 25.10.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hey,
    also in erster Linie hab ich kein spezielles Hobby.
    Man kann sagen ich bin ein häuslicher Mensch und ich mag keine großen Menschenmassen. (größere Veranstaltungen usw.....)
    Zum täglichen Ritual gehört natürlich Ihr!! :wink:
    Meine Arbeit beansprucht glaub am meisten Zeit, die mir übrigens sehr viel Spaß macht!! Wenn ich dann Abends heim komm, schau ich meistens mit einer Tasse Kaffee erstmal hier rein was sich über den Tag so getan hat.
    Ich verbringe sehr viel Zeit mit meiner Nichte und Ihren 2 kleinen !! (einige hier kennen Sie ja)
    Dann hab ich ja auch noch einen Partner. Er schichtet allerdings und macht gerade den Industriemeister in einer Abendschule. Das ganze geht 3 Jahre lang und Endet Im November 2004!! Gott sei Dank!!
    3 x in der Woche hat er Unterricht und da bleibt nicht viel Zeit füreinander.
    In der Frühschichtwoche verbringe ich die Zeit mit Ihm, in der Spätschichtwoche mit meiner Nichte.
    Außerdem bin ich sehr gerne Hausfrau. Das heißt ich Liebe Ordnung und mag es wenn alles sauber ist!! :wink:
    Kochen und backen tu ich auch sehr gerne.
    Da ich aber meistens spät heim komme, kam JAMES wie gerufen.
    Über den Sommer spiel ich Tennis und..- Motorrad fahren!!-.........
    Ja genau, das ist glaub seid diesem Sommer mein Hobby: Meine DUKE!!!
     
    #19
  20. 25.10.03
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo
    Also mir geht es wie Katharina, verbringe die meiste Zeit mit meinem jüngsten Sohn, der ist auch etwa so alt wie ihrer :lol: ansonsten bin ich viel im Netz, jeden Tag mal hier.Ich backe sehr gerne, probiere da auch gerne neue Sachen aus, was ich beim Kochen nicht sagen kann.Ansonstenstöbere ich gerne in Koch und Backbüchern und relaxe gerne in der Bade wanne.Achja, ab und zu muss ich meinen Großen 17 Jahre stampern-tu was für die Schule, räume Dein Zimmer auf,das mache ich aber nicht so gerne,muss aber sein.
    Ansonsten habe ich gerne Gäste und fahre gerne mit dem Wohnwagen in den Urlaub

    Moni
     
    #20

Diese Seite empfehlen