Was macht ihr, wenn ihr geschlagene Sahne übrig habt?

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Penny79, 03.05.09.

  1. 03.05.09
    Penny79
    Offline

    Penny79

    Wollt mal fragen, was ihr mit fertig geschlagener Sahne macht, die übrig ist?

    Freu mich auf Eure Antworten, da ich momentan etwas einfaltslos bin :rolleyes:.
     
    #1
  2. 03.05.09
    schokolady99
    Offline

    schokolady99

    Hallo, ich fülle die in die Flotte Biene und stelle sie in den Kühlschrank.
    Hält sich einige TAge, wenn es Pudding oder eine Süßspeise gibt, wird diese dann mit der Sahne dekoriert, da die Biene auch zum Dekorieren gedacht ist und verschieden Tüllen und Frischhaltedeckel hat.

    LG
     
    #2
  3. 04.05.09
    petramixi
    Offline

    petramixi

    Hallo,

    ich spritze die übrig gebliebene Sahne mit einem Spritzbeutel als Tuffs auf eine Platte oder ähnliches und friere sie dann ein. Wenn die Tuffs hartgefroren sind kannst du sie in einen Beutel umfüllen. So habe ich eine schnelle Verzierung für Torten, Desserts und Eis oder aber die gefrorene Sahne kommt unter selbstgemachtes Spaghettieis. Lecker!
     
    #3
  4. 04.05.09
    tatze
    Offline

    tatze

    Hallo,

    ich friere geschlagende Sahne ein, und nehme sie zum verfeinern von Soßen oder auch Suppen.
    Geht prima! ich schmeiße ungern etwas weg und gegenanessen will ich auch nicht immer

    Viele Grüße von Kerstin

    Die jetzt 3 Geburtstage in 3 Wochen bewälltigen muß, da fallen genug Sahnereste an.
     
    #4
  5. 04.05.09
    SalatDaisy
    Offline

    SalatDaisy

    Hallo,
    da ich die geschlagene Sahne nicht süße kann ich sie jederzeit für eine Soße weiterverwenden. Ich finde, Sahne zum Kuchen oder Nachtisch muss nicht extra gesüßt werden, es ist schon so süß genug. Es entfällt damit also auch das Problem mit der Weiterverwendung.
    Viele Grüße
     
    #5
  6. 04.05.09
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,

    bei uns bleibt fast nie etwas übrig... :p
    Aber wenn doch.... dann stelle ich die Sahne einfach in den Kühlschrank und spätestens am nächsten Tag ist nix mehr da....

    Liebe Grüße Skotty
     
    #6
  7. 05.05.09
    perry
    Offline

    perry

    Wenn ich schon absehen kann, dass ich zu viel Sahne habe, fülle ich sie in eine Tortenspritze und spritze kleine Rosetten auf ein Brettchen (evtl. Butterbrotpapier drunter legen). Diese Rosetten kann man später in einen Beutel umfüllen und hat bei Bedarf ganz ohne Mühe ein Dekor für Kuchen oder Dessert. Ansonsten kannst Du die Sahne abgedeckt ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahren.

    LG, Eva
     
    #7

Diese Seite empfehlen