Was macht man mit Zitronenmelisse?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Bonsai24, 24.05.11.

  1. 24.05.11
    Bonsai24
    Offline

    Bonsai24

    Hallo,

    ich hab wahnsinnig viel Zitronenmelisse im Garten und weiß gar nicht was ich damit machen soll. Momentan dient sie nur als Schweinchenfutter, aber das ist irgendwie schade, weil sie wirklich schon wächst.

    Habt ihr eine Idee, was man daraus machen kann? Mir fällt immer nur Badezusatz ein ;)
     
    #1
  2. 24.05.11
    evi67
    Offline

    evi67

    #2
  3. 24.05.11
    Schneeglöckchen
    Offline

    Schneeglöckchen

    Hallo Resi,

    spontan würde mir einfallen:
    In Eiswürfelbehälter geben und einfrieren, sieht sicher toll aus im Glas.
    Für Desserts, Quarkspeisen, im Joghurt oder als Tee.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 13:19 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 13:18 ----------

    das hab ich noch gefunden:

    Zitronenmelisse
     
    #3
  4. 24.05.11
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Resi,

    du kannst Sirup draus machen, schmeckt schön frisch und du kannst da drin ziemlich viel von "verbraten". =D
    Einfach das Rezept vom Holundersirup übernehmen und statt dessen eben Melisse nach gut Dünken dazu
     
    #4
  5. 24.05.11
    wonderfitzle
    Offline

    wonderfitzle

    Hallo
    Ich trockne die Melisse und mixe sie im TM,als Tee!
    Zu Süssspeisen,Melissenbowle,Als Getränk mit Fruchtsaft und Eiswürfel.
    Vielleicht könnte man Melisseneis machen??
    Mlisse mit Zucker mixen oder Marmelade???
    Melisse mit Korn,etwas ziehen lassen?? Zum Trinken und einreiben???
    Ist ähnlich wie Melissengeist??Müsste man ausprobieren!
    Vielleicht erfindet man was total neues und interessantes?
    Wäre ein Versuch wert!
    Liebe Grüsse vom wonderfitzle

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 15:42 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 15:38 ----------

    Ach,vielleicht Melissensirup!
    Könnte ich mir gut vorstellen!
    Melissenkuchen,schön grün,das wär doch ein richtiger Hexenkuchen!!!!
    Melissennudeln oder mit Reis!
    Kartoffelbrei mit Melisse!
    Wir müssen einfach probieren!
    Liebe Grüsse wonderfitzle.
     
    #5
  6. 24.05.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Resi,

    ich habe gerade Zitronenmelissesirup (Wasser, Zucker, Zitronensäure und Melissenblättchen) angesetzt - die ganze Küche duftet wunderbar!;)
     
    #6
  7. 24.05.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    #7
  8. 24.05.11
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,

    vielleicht magst du den Zitronenmelisse-Sirup ausprobieren?

    Ich hab ihn viele Jahre angesetzt, dieses Jahr leider nicht, denn meine Zitronenmelisse ist dieses Jahr irgendwie verschwunden.
    Oder der Pfefferminz hat ihn erdrückt.
     
    #8
  9. 25.05.11
    Bonsai24
    Offline

    Bonsai24

    Huhu,

    danke für Eure Antworten. Ich denke ich tendiere wirklich zu dem Sirup, weil ich ihn individuell einsetzen kann. Mein Mann mag das Zeug nämlich nicht :rolleyes:
     
    #9
  10. 25.05.11
    stebi
    Offline

    stebi

    Hallo Resi,

    wir haben so eine Wasserkaraffe von Menu. Da hab ich im Sommer immer eine Zitronenscheibe und ein paar Blättchen oder Zweige Pfefferminze drin. Geht auch gut mit Zitronenmelisse!
     
    #10
  11. 25.05.11
    freesie
    Offline

    freesie

    Für den Sirup, nehmt ihr da nur die Blätter (abgezupft) oder auch die Stängel mit dazu?

    Hoffentlich wächst meine Zitronenverbene heuer auch mal üppiger, dann werde ich auch mal Sirup draus probieren...Hollersirup habe ich allmählich satt, mag ich gar nicht mehr probieren..
     
    #11
  12. 25.05.11
    Kuhstalllady
    Offline

    Kuhstalllady

    Hallo Resi!
    Ich habe im letzten Jahr den Zitronenmelisse-Likör gemacht hier aus dem Forum. Er war ein bischen "medizinisch", schmeckte sehr interressant, aber ich würde ihn beim nächsten Mal nicht mehr so lange ziehen lassen. Leider konnte ich gerade den Link nicht so schnell finden, aber die Suche lohnt sich.
    LG
    Kuhstalllady
     
    #12
  13. 25.05.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Anita,

    ich habe die Blättchen abgezupft, gewaschen und in der Salatschleuder getrocknet. Dann habe ich sie weiter verwendet.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 13:56 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 13:55 ----------


    Hallo wonderfitzle,

    wo gibt es denn ein Rezept für Melissenkuchen? Hier im WK bin ich leider nicht fündig geworden.
     
    #13
  14. 25.05.11
    freesie
    Offline

    freesie

    Danke, Renate!

    Da muss ich aber dann meine Mlisse gegen "Fremdeinflüsse" verteidigen, dass der Strauch auch 8 Handvoll hergibt. Ist ja abgezupft schon recht viel.
    Und die Menge verkleinern, das geht ja gar nicht.


    Boah, bei Punkt12 im RTL wurde grad ein TM verschenkt....
     
    #14
  15. 25.05.11
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Anita,

    ich nehme immer die ganzen Stängel und lege sie komplett rein. Abzupfen ist mir zu mühsam. Meiner Meinung nach hat es auch keinen Einfluss auf den Geschmack, wobei ich anmerken möchte, daß meine Melisse auch nur ca 20 cm hoch ist (noch ;))
     
    #15
  16. 26.05.11
    freesie
    Offline

    freesie

    danke, ich glaube, so mache ich es auch. Die Melisse ist aus dem Garten und ich kann ja auch knapp abschneiden.
     
    #16
  17. 26.05.11
    Zwerg Nase
    Offline

    Zwerg Nase

    #17
  18. 26.05.11
    freesie
    Offline

    freesie

    So, gerade habe ich den Sirup angesetzt, in einem großen Einmachtopf, mit Auslaufhahn.
    Definiert doch bitte mal jemand "Handvoll".....
     
    #18
  19. 15.06.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Anita,

    naja, ich nehme einfach immer so viele Blätter, wie (leicht gehäuft) in einer Hand Platz haben. ;) Leider ist mein Sirup schon abgegossen, sonst hätte ich die Melisse vorab gewogen.
     
    #19
  20. 17.07.11
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    #20

Diese Seite empfehlen