Was mein TM nicht kann, warum auch immer

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von eatnhavefun, 29.01.09.

  1. 29.01.09
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Ich dachte ich mache mal so was auf....

    Wir schreiben immer nur alle wie super und wie toll...

    Ich habe mich heute heftig über meinen Hausfreund geärgert!
    Sehr heftig! So kurz vor dem Verhauen war ich.
    Wollte ihm die Freundschaft kündigen! JAWOLL

    Mein TM kann definitiv kein Eiweiß steif schlagen. Der ist zu blöde!
    Bei 30 Eiern habe ich aufgegeben, ja ich bin ein sehr geduldiger Mensch,
    aber was zuviel ist ist zuviel!

    Ich habe alles versucht.
    Ja, der TM war fettfrei! Ich habe ihn vorher mit Spüli ausgekocht!
    Ja der Schmetterling war drin
    Ich habe den Zucker nach und nach einrieseln lassen, ich habe ihn sofort dazu gegeben.
    Ich habe auf 50 Grad geschlagen, ich habe kalt geschlagen.
    Nix! Ich habe nach dem roten Kochbuch geschlagen, ich habe nach Wunderkesselart geschlagen....Er ist stur und will nicht.

    MEIN EIWEIß wurde bestenfalls dickflüssig!

    Ja ich habe auch schon mal meine TR gebeten es mir zu zeigen.
    Sie hatte tausend Ausflüchte es nicht zu tun.

    Warum nur?

    So das mußte jetzt einfach mal raus, denn ich platze sonst..

    Und was mache ich nun mit den 30 Eiern?

    Habt ihr auch so Problemfälle mit irgendwas?

    Stinkitier Elke
     
    #1
  2. 29.01.09
    Hannemag
    Offline

    Hannemag

    Hallo,
    da kann ich gleich mal einhaken:
    mein TM schlägt mir keine gescheite Sahne. Ich hab's schon nach allen guten Tipps hier im WK probiert. Nichts! Jedenfalls nicht so, wie ich sie gerne hätte.
    Ich sollte vielleicht noch anmerken: Bei meiner Tochter klappt's mit dem selben Gerät wunderbar!!!
    Sollte mir das zu denken geben?
    Ach was - ich liebe ihn trotzdem!!!!!

    Liebe Grüße
    Hannemag
     
    #2
  3. 29.01.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Elke,

    das kann nicht sein, denn Eiweiß macht er sehr gut!

    Wenn dir deine Repräsentantin das nicht zeigt, dann musst du jemand anderes fragen.

    Das ist schon schwach, dass sie sich davor drückt, würde ich ihr auch sagen!

    Kennst du niemand in deiner Umgebung, die auch einen TM hat und vielleicht mal zu dir kommen kann?
     
    #3
  4. 29.01.09
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Jau Sahne, aber das ist ein neues Thema.
    Es geht einfach nicht :-(

    @Goldfisch.-.. Leider kenne ich keinen der es sonst zeigen könnte. Irgendwas mache ich definitiv falsch... aber was?!
    Ich werde einfach aufgeben, was nicht geht, geht halt nicht.
    Und bei der wird es wahrscheinlich auch nicht klappen...nur zugeben darf sie es nicht.

    LG Elke
    mittlerweile schon etwas ruhiger
    war ich sauer vorhin *lach*
     
    #4
  5. 29.01.09
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo Elke,

    also meiner schlägt auch Eiweiß, ganz prima sogar.

    Ist ja komisch. Ich würde meine TR auf jeden Fall so lange belagern, bis sie es mir zeigt.
     
    #5
  6. 29.01.09
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    hm- sehr seltsam. Aber Eiweiß mit Zucker wird eher cremig als Stocksteif. Wie ist es wenn Du das Eiweiß ohne Zucker schlägst?
    Hast Du Deinen Rühraufsatz auch im Geschirrspüler gehabt damit er fettfrei ist (Spülgang auf Stufe 4 geht auch zum entfetten)?

    Ich hab neulich so gar ein bisschen Eigelb reingekleckert und dachte mir: Suuuper- das wird jetzt eh nix- aber es wurde stocksteiff. Man hätte es schneiden können.
     
    #6
  7. 29.01.09
    Wawuschel
    Offline

    Wawuschel

    Hallo Elke,

    mit Eiweiß habe ich auch keine Probleme, mache es immer so, wie es das Rezept verlangt, hat eigentlich immer geklappt. Habe schon mit Temperatur und auch kalt geschlagen, war immer in Ordnung.

    Aber Sahne, das ist ein Thema für sich. Ich schlage meine Sahne auch mit dem Handmixer, denn ein Becher Sahne im Thermomix geschlagen entspricht meines Erachtens nur der Hälfte von dem, was ich mit dem Mixer fabriziere.

    Und eines vermisse ich so sehr an unserem Wunderkessel, dass er nicht hobeln kann bzw. feine Julienne herstellen kann. Mir wäre fast jeder Rohkostsalat mit feinen Streifen (oder Scheibchen) lieber, als das "Gehackte".

    Viele Grüße
    Angela
     
    #7
  8. 29.01.09
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Hallo Elke,
    versuch mal einen Spritzer Zitronensaft oder ein paar Körnchen Salz zuzugeben.
     
    #8
  9. 29.01.09
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    Hallo zusammen,

    also mit Eiweiss hatte ich noch nie Probleme. Ich wähle allerdings nur 37°C. Nicht 50°C. Das wird so steif - traumhaft.

    Bei Sahne ist das schon etwas schwieriger. Ich habe festgestellt, dass sich Sahne aus dem Becher besser schlagen lässt, als die im Tetra-Pak. Und dann braucht er eine gewisse Menge. Ein Becher ist mir auch zu wenig. Ich nehme dann mehr und das funktioniert. Und sowohl die Sahne als auch der Topf müssen schön kalt sein. Beide aus dem Kühlschrank.
     
    #9
  10. 29.01.09
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Ok auf die nächsten Eier :)
    Muß ich aber erst mal morgen kaufen gehen

    Rühraufsatz war selbstverständlich auch fettfrei :)
    Den habe ich gleich mit dem Topf mitgespült.

    Zitrone und Salz werde ich probieren
    Ohne Zucker versuche ich auch, das hatte ich noch nicht.

    Ich hatte
    mit Zucker sofort
    mit Puderzucker sofort
    mit Zucker einrieseln
    mit Puderzucker einrieseln
    warm und kalt geschlagen
    aber immer Stufe 3

    LG und danke für alle für die Superhilfe hier.
    Ihr habt mich überzeugt, ich gebe nicht auf!
    Morgen kommt der letzte Versuch

    LG Elke
     
    #10
  11. 29.01.09
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    Hallo Elke,
    wird schon werden - nicht aufgeben =D
     
    #11
  12. 29.01.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Elke,

    ich kann dir zwar keine Eischnee-Tipps geben...aber du bist nicht alleine mit dem Eischneeproblem....

    Einige Sachen mache ich trotz TM lieber mit dem Mixer....und da gehört eindeutig auch Eischnee dazu...Sahne sowieso....unser TM ist klasse, aber er ist kein Tausendsassa...ich hoffe, ich werde hier jetzt nicht erschlagen...;)...ich finde meinen TM klasse und habe noch keinen Tag bereut, dass ich in ihn investiert habe, aber küchentechnisch sind ihm ab und an doch Grenzen gesetzt...aber das macht mir nichts aus....ich muss auch dazu sagen, dass ich nicht den Ehrgeiz habe, alles in ihm zu machen...ich koch nach wie vor auch noch gerne mit meinem Herd.

    Anbraten finde ich in der Pfanne einfach besser...Rohkost mit meinem Börnerhobel gefällt mir auch besser...wenns schnell gehen muss nehm ich den TM, ansonsten greife ich auf diverse Einsätze beim Börner zu...

    Nudeln koche ich immer noch auf dem Herd.....auch wenn er es kann...

    Basmatireis ist mir ab und an schon gut im TM gelungen....aber in meinem Reistopf funktioniert er halt immer so wie wir ihn mögen...

    Die Frage nach dem Eigelb dürfte sich doch bei dir erübrigen...hattest du nicht erst eine Nachbarschaftstour mit Eierlikör.....die freuen sich bestimmt über Nachschub;)
     
    #12
  13. 29.01.09
    sausewind
    Offline

    sausewind

    Hallo,

    Du kannst Eiweiß auch einfrieren und halbaufgetaut steif schlagen, funktioniert einwandfrei.
    Ich nehme bis jetzt auch immer noch den Handmixer, habe mich bis jetzt noch nicht an Eiweißschlagen getraut :rolleyes:
     
    #13
  14. 29.01.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    ist zwar auch ein anderes Thema, aber bei meiner Freundin gelingt NIE der Hefeteig!!!! Keine Ahnung , was sie macht, aber er bleibt einfach unten sitzen und geht kein bisschen, weder mit frischer noch mit trockener Hefe:confused: Ich mache den hefeteig blind und mit Krücken, egal ob es kalt ist oder warm......aber sie bekommt es nicht hin. Demnächst werde ich mit ihr mal einen Hefeteigkurs machen - bin schon ganz gespann, an was es wohl liegt:-O
     
    #14
  15. 29.01.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Andrea,

    dieses Problem hatte meine Freundin auch...bis wir dann mal zusammen ein Rezept aus dem Kessel bei mir gemacht haben.....allerdings ohne TM, da sie noch keinen hat. Sie hat also gemacht und ich hab zugeguckt, als sie dann die kochende Milch über die Hefe kippen wollte....habe ich eingegriffen....;)

    Seit sie nun die Milch nur noch lauwarm macht, genießt ihr Angetrauter mindestens einmal die Woche tollen Hefezopf....aber bei dem ganzen Prozedere war ich hinterher doch wieder froh, so schnell und gut mit meinem TM einen Hefeteig zu produzieren....:p
     
    #15
  16. 29.01.09
    monikat
    Offline

    monikat

    Hi

    leider hab ich noch nie Eiweiß im TM geschlagen(fällt mir jetzt erst auf:)). ich hab ihn wirklich jeden Tag1-mehrmals in Gebrauch:p!
    Heut nimmer, morgen auch nicht(Betriebsausflug:p) aber spätestens am Samstag muß ich das ausprobieren=D.

    Dann werd ichs ja sehn, und ich werd mich dann einreihen;).

    Ja oder Nein, bin schon ein bisschen gespannt;).

    LG Moni:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #16
  17. 29.01.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,

    ich denke auch es liegt daran, dass du den Zucker gleich mit reingibst.

    Erst steif schlagen und dann erst den Zucker einrieseln lassen.

    Mit der Sahne handhabe ich das auch so wie ihr.

    Wenn ich nur zum Unterheben brauche, dann leg ich meine Sahne kurz in die Gefriere und anschließend im Topf auf Stufe 10 drehen.

    Dann gehts.

    Aber sie wird am fluffigsten doch mit dem Handrührgerät.

    Mit der Waage bin ich auch frustriert und ich stell jetzt einfach meinen Topf auf meine digitale Waage und wiege da meine Zutaten .

    Da hab ich schon aufgegeben, aber das stört mich jetzt nicht so.

    Nudeln koche ich auch auf meinem Herd und mein Fleisch brate ich auch lieber in der Pfanne an, ausser ab und zu Gulasch.

    Aber ansonsten, mein Jaques wird trotzdem täglich des öfteren benutzt,
    also er wird nicht arbeitslos!!!
     
    #17
  18. 29.01.09
    tihv
    Offline

    tihv

    Hallo,

    auch ich schlage die Sahne mit dem 25 Jahre alten Handmixer meiner Oma - wird genauso wie ich Sie möchte.

    Eischnee gelingt mir im TM.

    Zwiebeln mag ich auch nur handgeschnitten - ausser für große Portionen Schmelzziwiebeln, die darf der TM machen.

    @Elke: Mach mal den ohne Zucker Versuch und ansonsten: :cool:Handmixer:cool:
     
    #18
  19. 29.01.09
    Lorbas
    Offline

    Lorbas

    Hallo,

    ich schlage meinen Eischnee auch noch immer mit meiner Bosch.Aber selbst da ist es so: wenn ich den Zucker zugebe bevor der Schnee schön steif ist, wird´s nix!!!!!!! Und seit bei Schuhbeck gesehen:immer eine Prise Salz dazu!Dann gelingt es auch mit einem kleinen bißchen Eigelb drin.

    Also..............berichten,wie es morgen ausgeht.

    Einen schönen Abend noch

    Birgid
     
    #19
  20. 29.01.09
    Leckerli
    Offline

    Leckerli

    Du liebe Güte, das sind ja Phänomene...(habe ich das jetzt richtig geschrieben???)
    Also ich habe auch kein Problem mit dem Eischnee (schlage ich relativ lange auf Stufe 4 mit Schmetterling) und auch nicht mit der Sahne (Dank WK: 2 Becher frische Sahne Stufe 10, bis das Geräusch sich verändert ;)!)
    Ferndiagnosen sind ja auch immer blöd.....
    Geh doch mal auf einen Kochtreff in Deiner Nähe und lasse es Dir zeigen! Es dürften sich ja nicht alle davor drücken....;)
     
    #20

Diese Seite empfehlen