Was schenkt ihr euren Eltern zu Weihnachten?

Dieses Thema im Forum "Winter" wurde erstellt von Ezelnina, 13.11.09.

  1. 13.11.09
    Ezelnina
    Offline

    Ezelnina

    Hallo ihr lieben Mithexen!

    Vielleicht könnt ihr mir ein paar hilfreiche Tipps geben, seit Wochen schon bin ich auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für meine Eltern (Mitte 50).
    Es ist nicht wirklich einfach, denn beide haben nicht viel Zeit (selbstständig), haben das meiste schon oder es ist einfach zu teuer (für mich und meinen Männe).
    Wenn ich einen Gutschein verschenke der keinen festen Termin hat, liegt er in zwei Jahren noch herum (siehe mein Schuhbeck-Gutschein).
    Ich weiß schon so viel, das sie ein selbstgestaltetes Fotomemory bekommen mit Bildern unserer Mädels. Das können sie dann zusammen spielen wenn die Kids bei Oma und Opa sind :rolleyes: und es ist eine schöne Erinnerung.
    Einen Gutschein, wo wir etwas mit ihnen unternehmen, habe ich mir auch schon überlegt. Aber da wollen sie dann wieder uns einladen...

    Wäre schön, wenn noch jemand irgendeine Idee hat :-( bin fast am verzweifeln.
     
    #1
  2. 13.11.09
    steppi
    Offline

    steppi Power-Oma

    Hallo Ezelnina

    ich bin selbst in dem Alter deiner Eltern und ich geh mal von mir aus.
    Ja...was wünsche ich mir von meinen Kindern zu Weihnachten...
    ...schenk Ihnen einen Tag Zeit mit euch...
    ...macht einfach einen schönen Ausflug...sag ihnen nicht wohin...einfach nur,daß sie sich 1 Tag Zeit nehmen sollen.
    Es gibt sicherlich bei euch in der Nähe ein schönes Ausflugsziel...und mit einem schönen Essen laßt ihr den Tag ausklingen.

    Das hab ich immer mit meiner Mutter gemacht...an ihrem Geburtstag...
    ...und dieses Jahr am Muttertag.
    Sie hat sich jedes Mal rießig gefreut...und es sind auch für mich schöne Erinnerungen.

    Ich hoffe,ich konnte dir ein wenig helfen...denn wie du schon gesagt hast...wir in unserem Alter haben doch schon alles...

    Wünsch dir ein schönes Wochenende
    Grüßle
    steppi
     
    #2
  3. 13.11.09
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo Ezelina, hallo Steppi

    also ich habe das Problem auch für meine Mutter. Leider ist es schwierig ihr einen Tag zu schenken, da ich 900 km entfernt von ihr wohne ...

    Ich würde ja schonmal gerne mal so zur Tür reinschneien, aber das ist mit 3 Kindern nicht so einfach.

    Meine Mutter bekommt immer einen Fotokalender mit Bildern von uns zum Geburtstag. Bin gerade dabei ihr einen Adventskalender zu basteln, dann sind wir jeden Tag ein bisschen bei ihr. Es ist das erste Weihnachten ohne meinen Vater ....:-(

    Für Weihnachten habe ich noch nichts für meine Mutter gefunden.... Vielleicht einen Gutschein für eine Massage oder so etwas ähnliches.

    Vielleicht hat ja noch jemand anderes eine Idee ....

    Grüsse
     
    #3
  4. 13.11.09
    Alexx
    Offline

    Alexx

    Hallo,

    wie wärs mit einem digitalen Bilderrahmen? So einen haben wir meinen Eltern zum Geburtstag geschenkt, beide haben innerhalb von einer Woche Geburtstag. Auf den Stick (Speicherkarte) haben wir etliche Bilder von unseren Kindern gepackt. Das war eine riesen Überraschung und sie haben sich sehr darüber gefreut!!

    Der Rahmen war nicht sooo teuer, hat nur 50 Euro gekostet und die Bildquali ist erstaunlicherweise recht gut (für den Preis).
     
    #4
  5. 13.11.09
    alinaengel
    Offline

    alinaengel

    Hallöchen,
    ich habe schon ein schönes Glas gekauft, da ist es egal ob mit oder ohne Decke, habe für jede Woche einen Zettel mit einem netten Spruch drauf geschrieben und sie konnten dann immer einen neuen Zettel ziehen.

    Meine Eltern/ Schwiegereltern bekommen aber seit 3 Jahren einen Fotokalender mit meinen Kindern. Wenn der nicht kommt, gibts "Beschwerde". Ist schnell gemacht und kostet nicht viel.
     
    #5
  6. 13.11.09
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo Sabrina,

    schwierig... .. selbständig heißt meistens wenig Zeit... und was man haben möchte, kauft man sich...

    Wir haben vor einiger Zeit unseren Eltern ein Bild geschenkt. Wir waren alle (mitsamt Hund) beim Fotografen und haben uns gemeinsam ablichten lassen... schönen Rahmen drum... und fertig.

    Vielleicht wäre das ja auch eine Idee für euch..

    Liebe Grüße Skotty
     
    #6
  7. 13.11.09
    Ezelnina
    Offline

    Ezelnina

    Hallo!

    Da ist ja schon ganz schön was zusammengekommen ;).

    @steppi: Die Idee ist super, keine Frage, leider wollen uns meine Eltern aber dann immer einladen... "ihr braucht´s doch selber" heißt es dann.

    @alinaengel, lol: Fotokalender hatten wir schon die letzten drei Jahre. Sie freuen sich zwar dieses Jahr auch wieder, aber naja...

    @Alexx: Da hab ich auch schon mal dran gedacht, muß ich mal mit meinem Männe drüber reden.

    @Skotty: Genau so ist es, darum ist es ja so schwer. Ein Bild von uns allen ist auf jeden Fall eine Überlegung wert!

    Danke euch allen schon mal!
     
    #7
  8. 13.11.09
    Alexx
    Offline

    Alexx

    Hallo nochmal,

    bei manchen digitalen Bilderrähmen kann man die Zeit einstellen, wann er ein- bzw. ausgeht. Wenn Deine Eltern also viel unterwegs sind und abends dann heimkommen, schaltet er sich (wenn eingestellt) ein und zu später Stunde wieder aus. So läuft er nicht unendlich.

    Haben wir zu Hause und bei meinen Eltern so eingestellt und ist super praktisch!

    Das schöne an diesem Rahmen ist, dass wir auch Bilder von vor etlichen Jahren auf der Speicherkarte haben und so manches mal schmunzeln wir über die Bilder, so nach dem Motte: ach schau mal, weißt Du noch damals *kicher*

    Scann einfach ein paar Kinderbilder von Dir ab, damals gabs ja leider noch keine Digis... Deine Eltern werden sich sehr darüber freuen!!!!
     
    #8
  9. 13.11.09
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo =D
    das mit dem digitalen Bilderrahmen ist wirklich eine tolle Idee, hab ich grad heute bei meiner Schwester gesehen, die hat sowas zum Geburtstag geschenkt bekommen. Kannte ich bis dahin noch nicht und finde es toll.

    Die große Weihnachtsschenkerei unter uns Erwachsenen haben wir vor ein paar Jahren aufgehört, seitdem ist Weihnachten viel entspannter. Ich mache meistens eine Kleinigkeit mit dem TM, letztes Jahr war es Likör, ich glaube, dieses Jahr gibts den Suppengrundstock. Macht nicht soviel Arbeit und kommt trotzdem gut an.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #9
  10. 13.11.09
    Jayzi
    Offline

    Jayzi

    Hihi,
    meine Mum bekommt von mir einen Varoma für den TM21 und dazu das Varoma-Kochbuch für den TM 21. ;)
    Damit sie den Wunderkessell auch mal wieder mehr in Gebrauch nimmt. :dum_big:
     
    #10
  11. 13.11.09
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Jayzi,

    hoffentlich ist der TM21 varomatauglich, sonst gibt es an Heiligabend eine böse Überraschung:-O!

    Zu den Weihnachtsgeschenken: Bei mir ist es nur noch die SchwieMu und die ist wirklich schwer zu beschenken! Sie liest nicht, sie nascht nicht und sie trinkt nicht:-O! Und andere Laster hat sie auch nicht:p! Aber den Mut, ihr gar nichts zu schenken, habe ich auch nicht! Obwohl sie bei keinem Geschenk irgendeine Gefühlsregung gezeigt hat:-(!
     
    #11
  12. 13.11.09
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Ute,
    vielleicht käme eine Gefühlsregung wenn sie nichts bekäme.

    Spann sie doch mal auf die Folter und übergib das Geschenk erst später, (so nach 2 oder 3 Std.).

    Als Idee für jemanden der alles hat, ein Buch über das nächste Reiseziel oder über den letzten Urlaubsort.
     
    #12
  13. 14.11.09
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    man kann auch einen ausgefüllten Lottoschein verschenken, oder eine Bahncard, Ein Los der Fernsehlotterie, einen Kinogutschein, Karten fürs Theater, ein gutes Buch kommt auch immer wieder gut an! Etwas schön gebackenes hier aus dem Wunderkessel oder ein paar Gläser leckere selbstgemachte Marmelade oder andere selbstgerührte Leckereien...
     
    #13
  14. 14.11.09
    Donnarosa
    Offline

    Donnarosa

    Guten Morgen,

    ich mach´s wie steppi. Seit mein Vater vor 6 Jahren gestorben ist, schenk ich meiner Mutter zu Muttertag, Geburtstag und Weihnachten einen Tag.
    Da freut sie sich am meisten.
    Gekauft ist ja schnell was, aber so muß man sich selber Zeit nehmen.
     
    #14
  15. 14.11.09
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Hallo Sabrina,

    also total schön finden ich/wir den Brunch (im Sommer am Sonntag und an Feiertagen) auf der MS Brombachsee, das müsste doch für euch auch gut erreichbar sein, und den Gutschein kannst auch (ggf. nach terminlicher Absprache) für einen festen Termin kaufen.

     
    #15
  16. 14.11.09
    Scarlet
    Offline

    Scarlet

    Hallo
    Wir bekammen von unseren Kindern zu Weihnachten oder Geburtstag:
    Z.B. Musical Karten,Einladung zum Dinner Krimi,Mein Mann Eintritskarten für VfB Spiele, da sind die Kinder mindestens 1 von dreien immer dabei.
    Wen sich einrichten läst alle drei(mit Partnern) Aber das klappt halt nicht immer.Das sind wunderschöne Abende für uns alle!
     
    #16
  17. 14.11.09
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Sabrina,

    wir haben schon vor Jahren die Weihnachtsschenkerei abgeschafft, es bleibt nun bei einer Kleinigkeit.

    Mein Muttchen hat sich riesig gefreut über ein kleines Fotobüchle mit Bildern des vergangenen Jahres. Hat unter 10 Euro gekostet, das ist unser Limit für die "kleinigkeiten". Da muss man sich ganz schön anstrengen, was schönes zu finden.

    Ansonsten verschenke ich auch "Zeit". Einen Kaffeenachmittag oder einen Spielenachmittag, sie ist im Rollstuhl und im Heim, da ist jeder Ausflug schwierig und doch eine große freude. Und Zeit zu verschenken finde ich immer wieder schön - für uns beide!
     
    #17
  18. 14.11.09
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo ,
    wir werden von unseren Kindern oft gefragt"Was wünscht ihr euch". Die 3 legen dann ihr Geld zusammen. Da wünschen wir uns schon mal ein teures Parfüm (würde ich mir selbst sonst nicht kaufen) oder Eintrittskarten in ein Kabarett bei uns in der Nähe. Es gab auch schon mal ein langes Wochenende mit allen zusammen in der Nähe auf einem Bauernhof und das machte riesig Spaß. Es wurde zusammen gekocht die kleinen Kinder spielten draußen wir machten Ausflüge und Spielten abends zusammen. Ist aber sehr schwierig alle unter einen Hut zwecks Termin zu bekommen. Aber für uns war es eines der schönsten Geschenke.
     
    #18
  19. 14.11.09
    Petra18
    Offline

    Petra18

    Hallo,

    da habe ich es vielleicht gut. Meine Eltern fahren für 3 Wochen (über Weihnachten und Silvester) in die Karibik. Wer nicht da ist, bekommt auch nichts. Sie machen das schon seit Jahren. Aber an Geburtstagen ist es immer das selbe. Meiner Mutter habe ich letzten Geburtstag einen Fußpflegegutschein bei der Kosmetikerin gekauft. Sie hat ihn bis heute noch nicht eingelöst, genauso mit einem Wellnessgutschein, ein Jahr zu vor. Sie sagt immer: Ich brauche doch nichts. Es ist wirklich schwer.

    VG
    Petra
     
    #19
  20. 14.11.09
    Zahnfee
    Offline

    Zahnfee Inaktiv

    Ho Ho Ho,

    ja is denn scho wieda Weihnachten?:bigsmurf: Ja so leicht ist das wirklich nicht. Meiner Schwiema schenken wir etwas von Jemako fürs Gesicht, Schwiegerpapa und Schwiegeroma bekommen ein selbstgemachtes Frühstücksmüsli aus dem Crocky und bei meinen Eltern muss ich hier leise sein denn auch meine Mutti braucht und möchte nichts aber Sie kann lesen :happy7::happy7:. Sorry, aber Du musst bis zum Hl. Abend warten. :biggrin_big:

    Das mit den Gutscheinen ist so eine Sache. Aber auch wieder gut, da ich das Babysitting meiner heißgeliebten Schwägerin ja nicht einlösen muss :smile_big:.

    viel Spaß beim Geschenkesuchen

    Eure Zahnfee
     
    #20

Diese Seite empfehlen