Was schnelles für Gäste gesucht

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von gänseblume, 01.01.07.

  1. 01.01.07
    gänseblume
    Offline

    gänseblume

    Hallo!
    Ich hab am Donnerstag zwar nur 6 Personen zum Abendessen, will aber nicht die "übliche Brotzeit" vorsetzen (gabs jetzt die Feiertage über genug).
    Habt Ihr ne Idee? Was schnelles, ohne viel Aufwand, also kein richtiges Hauptgericht, vielleicht auch was, was ich gut vorbereiten kann und dann nur noch schnell in den Ofen schiebe.
    Und vielleicht ne vegetarische Variante?
    Und mein TM sollte mir dabei natürlich helfen können.
    Danke,
    viele Grüße
    Gänseblume
     
    #1
  2. 01.01.07
    make31
    Offline

    make31

    AW: Was schnelles für Gäste gesucht

    Hallo Gänseblume,
    backe doch ein Fladenbrot, Baguette oder die Maurersemmeln und mach dazu verschiedene Brotaufstriche u. evtl. den Türkischen Obatzden dazu.
    Oder die Gemüseplatte mit Eiern.
    Steht im roten Buch auf S. 54

    Wenn ich Baguette backe, gebe ich in eins Röstzwiebeln und in das andere Salamistückchen. Ist sehr lecker.

    Liebe Grüße
    Dani
     
    #2
  3. 01.01.07
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    AW: Was schnelles für Gäste gesucht

    Halle, Gänseblume,

    wie wäre es mit Pizzabrötchen:

    je 200 gr

    Schinken
    Kochschinken
    Salami
    Schmelzkäse
    Gouda
    Sahne

    8 Baguettebrötchen


    Schinken, Kochschinken, Salami und Gouda in groben Stücken in den Mixtopf und mit Sichtkontakt zerkleinern. Dann den Schmelzkäse (ich nehme immer den A*ler-Sahne-Käsecreme) und die Sahne dazu und mit Linkslauf gut verrühren, dass eine homogene Masse entsteht.

    Die Baguettebrötchen halbieren und die Masse auf die halbierten Brötchen streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 - 200 ° so lange backen, bis die aufgestrichene Masse anfängt, zu verlaufen.

    Die Brötchen kannst Du auch gut einfrieren. Dazu einfach die halbierten, bestrichenen Brötchen in Alufolie wickeln und ab in den Gefrierschrank.

    Später nur die Alufolie so weit entfernen, dass unten ein "Backrand" stehen bleibt und backen wie oben. Sie sind wie frisch gemacht.
     
    #3
  4. 01.01.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Was schnelles für Gäste gesucht

    Ich mache oft "Seelen mit Pampe" - hört sich nicht gut an, gell?

    Ich mache aus Paprikastückchen, Mais, Schinken oder oder oder und geriebenem Käse und Frischkäse besagte Pampe und streiche Sie aufs Brot und ab damit in den Ofen.

    Wir lieben es.
     
    #4
  5. 01.01.07
    corell
    Offline

    corell

    AW: Was schnelles für Gäste gesucht

    Hallo
    wie wäre es mit Kasselerpäckchen!
    Alufolie ca 30x30 cm darauf je eine Scheibe Kasseler, eine mittelgroße Kartoffel in Scheiben geschnitten , eine Zwiebel in Ringe und darauf eine Scheibe Kräuterbutter.Die Alufolie zu einem Päckchen zusammen falten . Bei 180 Grad vorgeheizt ca. 1 Stunde im Ofen garen . Brötchen oder Fladenbrot schmecken genial dazu.
    Kann man super vorbereiten.
    Versucht es mal -lohnt sich


    Gruß Corell
     
    #5
  6. 01.01.07
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Was schnelles für Gäste gesucht

    Hallo gänseblume,

    schau dir doch mal meine Partybrötchen mit Creme fraiche an. Die gab es bei uns auf Sylvester und waren dank TM supischnell vorbereitet. Mußt du dann wirklich nur noch in den Ofen schieben.

    Klick mich!
     
    #6
  7. 01.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #7
  8. 01.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Was schnelles für Gäste gesucht

    Hallo Gänseblume,

    mach doch ein Baguette und ein paar Tapas dazu. Ein Schälchen Oliven und einen Teller mit Serrano und/oder Chorizo zu den Tapas und fertig ist der Imbiss.

    Liebe Grüße aus der stürmischen Bretagne
     
    #8
  9. 02.01.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Was schnelles für Gäste gesucht

    Hallo Gänseblume,

    der Brotkranz kommt immer sehr gut an, oder auch die Rosenpizza, vielleicht noch Salat dazu?

    Liebe Grüße
     
    #9
  10. 02.01.07
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: Was schnelles für Gäste gesucht

    Hallo Gänseblume!
    Wenn ich mehr als 4 Leute bekochen soll, mache ich meistens eine Suppe bzw. einen Eintopf. Dazu gibt es selbst gebackenes Brot und eventuell hinterher noch Käse. Das kommt immer gut an, läßt sich gut vorbereiten und man hat wenig Rennerei wenn die Gäste da sind. Und Rezepte gibt´s ja in der Richtung hier mehr als genug.
    Wenn Du kein "Dosengegner" bist, schicke ich Dir gerne ein Rezept für eine Pizzasuppe, für die Du außer Zwiebeln nix frisches brauchst....supereinfach, superlecker, gut vorzubereiten, schnell gemacht und bei unseren Feten immer wieder ein Renner (sagt sogar meine Schwiegermutter ;) ....).
    Viele Grüße
     
    #10
  11. 02.01.07
    gänseblume
    Offline

    gänseblume

    AW: Was schnelles für Gäste gesucht

    Hallo Truse!
    Seit ich den TM hab, will ich natürlich soviel wie möglich im TM kochen - aber wenn es schnell gehen muß hab ich auch nix gegen Dosen.
    Pizzasuppe hört sich gut an - schickst Du mir das Rezept? Wäre echt toll!!
    Wobei ich die diesmal dann nicht machen werde, weil SchwieMu keine Wurst etc. ißt und 2xkochen will ich nicht. Aber ich hab öfter Gäste da und irgendwann werd ich es probieren!
    Viele Grüße,
    gänseblume
     
    #11
  12. 05.01.07
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: Was schnelles für Gäste gesucht

    Hallo Gänseblume!
    In Glück, dass es gestern was anderes geben sollte :-O - ich kam erst heute wieder zum "Kesseln", der Abend war hoffentlich ein Erfolg (was gab es denn???)
    Nach Deiner spontanen Reaktion habe ich das Rezept bei Suppen eingestellt - dann haben alle was davon!
    Pizza-Suppe für alle (außer für Dosen-Gegner...;))
    Viele Grüße
     
    #12
  13. 05.01.07
    make31
    Offline

    make31

    AW: Was schnelles für Gäste gesucht

    Hallo Gänseblume,:p
    jetzt bin ich aber auch neugierig!!

    Was gab es denn gestern??:confused:

    Bin schon gespannt!
    Liebe Grüße
    Dani:)
     
    #13
  14. 06.01.07
    gänseblume
    Offline

    gänseblume

    AW: Was schnelles für Gäste gesucht

    Hallo!
    Also ich hab mich dann dazu entschieden, meinen TM hart arbeiten zu lassen und hab verschiedene Brotaufstriche gemacht, Fladenbrot und Seelen dazu. Ging auch recht fix, die Arbeiterei mit dem TM hat Spaß gemacht und alles war gut vorzubereiten.
    Hatte Obatzda, Radieschen-Kresse-Aufstrich, Fleischsalat und griechischen Brotaufstrich (der allerdings ein bißchen trocken war).
    viele Grüße,
    Gänseblume
     
    #14
  15. 07.01.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Was schnelles für Gäste gesucht

    Guten Morgen, nein guten Tag.

    Noch eine Suppe: Rote Mitternachtssuppe für ca. 6-8 Personen

    250 g Cabanossi in Scheiben
    250 g Zwiebeln in Öl andünsten
    3 Teel. Paprikapulver dazugeben
    1 Dose Tomaten (850g)
    1 gr. Dose Sauerkraut (810g)
    1 1/2 L klare Fleischbrühe od. Gemüsebrühe
    mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen ca. 30 Min.je nach Sauerkrautkonsistenz garen.
    10-12 Wienerle in Scheiben rein mit einem Klecks Creme fraiche servieren.
    Fertig los an die Teller und essen. [​IMG]
    [​IMG]
    Und danach
     
    #15

Diese Seite empfehlen