Frage - Was tun mit einem übrig gebliebenen Biskuit?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Heike0902, 14.02.09.

  1. 14.02.09
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    Hallo ihr Lieben!

    Ich habe einen (von ursprünglich 3) dünnen Biskuitboden übrig. Habt ihr eine Idee, was ich damit machen kann?
     
    #1
  2. 14.02.09
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Heike,

    ich friere die immer ein, dann kannst du bei Bedarf mal einen schnellen Obstkuchen zaubern, oder aber du "sammelst" solche Reste und machst wenn du genügend zusammen hast eine Rumbombe od. Obstbombe....
    einfach den Biskuit in kleine Würfel schneiden und mit Buttercreme und verschiedenen Sachen wie z.B. Dosenobst, Rum... mischen und kuppelartig auf einen Tortenboden streichen, dann mit Schokoguß überziehen und fertig =D
     
    #2
  3. 14.02.09
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Christine,
    das mit der Bombe hört sich ja bombig an, da möchte man doch gleich für Bisquit-Reste sorgen...
    Tolle Idee!
    Ich habe übrig gebliebene Böden bisher auch immer nur eingefrohren.
     
    #3
  4. 14.02.09
    uschimama
    Offline

    uschimama

  5. 14.02.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich mach damit immer gerne einen Himbeer-Trifle:
    Vanillepudding kochen, Bisquit in Würfele schneiden und Himbeeren, ich nehm meistens noch die gefrorenen.
    Der Pudding darf ruhig noch warm sein.
    Glasschale..ich hab mir dafür extra so eine zylindrische Glasschale mit Fuss gekauft:
    1. Lage Lage Bisquit immer schön mit Sherry tränken...wenn Kinder mitessen...Apfelsaft
    2. Lage Himbeeren
    3. Lage Pudding....so lange schichten bis alles verbraucht ist...die oberste Lage sollte Pudding sein.

    Am besten eine Nacht stehen lassen, dann ist er am besten. Wenn man nicht auf die Kalorien achten muss, kann man ihn noch mit Sahnetupfen verzieren...dicht an dicht setzen und mit angebräunten Mandelblättchen verzieren.
     
    #5
  6. 14.02.09
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    Hallo,

    ich hab heute diese Kugeln als Mitbringsel gemacht. Statt den Löffelbiskuits kannst ja den Biskuitboden nehmen.

    Liebe Grüße
     
    #6
  7. 15.02.09
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Heike,
    Du könntest den übrig gebliebenen Boden auch in Stücke schneiden, trocknen lassen und dann mit anderen Sachen, die weg müssen, zu einem leckeren Restekuchen verarbeiten.
     
    #7

Diese Seite empfehlen