Was unternehmen in Bingen und Umgebung?

Dieses Thema im Forum "Urlaubsziele" wurde erstellt von Möhrchen, 04.01.09.

  1. 04.01.09
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallöchen,

    wir fahren nächste Woche mit unseren Teenies (17, 15, 12) für ein paar Tage nach Bingen.
    Wer kommt von da und kann uns etwas empfehlen, was man dort mit 3 Pubis in dieser Jahreszeit sinnvoll unternehmen kann.
    Vielleicht gibt es auch ein supertolles Restaurant, das man unbedingt besucht haben muss! Mein Mann wird nämlich in der Zeit 50, da wäre ein tolles Lokal als kleiner Überraschungsevent nicht schlecht;)
     
    #1
  2. 05.01.09
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Schieb!!!!

    Hat keiner eine Idee :-(?????
     
    #2
  3. 05.01.09
    ski-as
    Offline

    ski-as

    Huhu Ute,

    ich wohne zwar nicht all zu weit von Bingen entfernt, jedoch habe ich keine Ahnung was man in Bingen tun kann bzw. kann ich Dir dort nichts empfehlen.

    In Gau-Algesheim/Ingelheim gibt es ein Erlebnisbad => rheinwelle - die rheinhessische Wasserwelt: Willkommen

    Je nachdem wie weit Ihr an diesen Tagen fahren möchtet kann ich Dir einen Spaziergang an den Salinen in Bad Kreuznach bzw. Bad Münster a.St./Ebernburg empfehlen.

    Etwa 30km von Bingen ist Rheinböllen. Dort hat es nen Tierpark => Hochwildschutzpark Hunsrück - nah - tierlich natürlich !

    Auch immer wieder gerne von mir empfohlen ist die Stadt Idar-Oberstein. Dort gibt es sehr viele tolle Sehenswürdigkeiten. Aber da sollte man echt besser vor Ort die Unterkunft haben. Denn man braucht schon mehr als einen Tag um alles sehen zu können. => Stadtverwaltung Idar-Oberstein: Tourismus

    LG
    Cora
     
    #3
  4. 05.01.09
    ski-as
    Offline

    ski-as

    #4
  5. 06.01.09
    katzenbär
    Offline

    katzenbär

    ich wohne zwar nur 20 km von Bingen weg aber was man um diese Jahreszeit machen kann ?
    Im Sommer fällt mir ganz viel ein - mit dem Schiff auf dem Rhein rumschippern - nach Rüdesheim und zur Germania fahren ( mit dem Sessellift)- da ist auch in der Nähe das St.Hildegardikloster -hat eine kleinen Laden -kann man zwischen den Weinbergen spazieren.
    Oder das Mittelrheintal erkunden bis zur Lorelei - da oben ist auch eine große Ausstellung - für Kinder interessant.
    Mmh die Rheinwelle zum planschen und entspannen................
    mehr fällt mir jetzt nichts ein - sorry
     
    #5
  6. 06.01.09
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Ihr 2,

    vielen Dank!
    Hab' mir ja schon gedacht, dass in der Ecke im Winter nicht allzu viel los ist;)!
    In die Rheinwelle werden wir auf jeden Fall gehen.
    Und dann halt je nach Wetter entscheiden, was noch machbar ist! Im Notfall Einkaufsbummel - das geht bei den Teenies immer:p!

    Habt Ihr vielleicht auch einen Restauranttipp? Muss nicht unbedingt etwas Abgehobenes sein!
     
    #6
  7. 06.01.09
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    #7
  8. 06.01.09
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Sacha,

    danke auch Dir! Die Restauranttipps werde ich mal durchforsten;)!

    Der Hildgard-Garten ist bestimmt sehr interessant! Aber ob man da jetzt, eventuell alles unter einer Schneedecke, so viel sieht:p!

    Vielleicht hat ja auch die Jugendherberge noch irgendwelche Indoor-Tipps!
     
    #8
  9. 06.01.09
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    Landeshauptstadt Mainz: Eisbahn

    da gibts eine Freilufteisbahn - überhaupt ist Mainz sehenswert - ist auch nur eine halbe Autostunde weg oder mit dem Zug besonders gut zu erreichen. In Reichweiter ist auch Koblenz - Deutsches Eck und schöne Stadt mit Einkaufsmöglichkeiten für Stadtbummel ist auch mit dem Zug schnell erreicht.-a lso Bingen dürfte da nicht so der Knaller sein einkaufsmäßig.

    LG Andrea
     
    #9
  10. 06.01.09
    katzenbär
    Offline

    katzenbär

    Gaststätten gibt es sicher einige in Bingen , aber ich war dort noch nicht essen.
    Entlang des Mittelrheintales gibt es sicher ein paar urige Weinstuben.
    Ansonsten vielleicht in Ingelheim oder in Mainz - ist alles recht gut mit dem Zug zu erreichen.
    ich wünsch Euch viel Spaß.
     
    #10
  11. 06.01.09
    idad12
    Offline

    idad12

    ... die Schellekapp in der Martinstraße kann ich für das Geburtstagsessen empfehlen - wenn ihr schick essen wollt. Laßt euch nicht vom ersten Eindruck des Gebäudes täuschen.

    Gruß Idad
     
    #11
  12. 06.01.09
    flori3322
    Offline

    flori3322

    Hallo,

    ich kann euch da einen sehr, sehr guten Winzer empfehlen!

    Weinhaus Jean-Marie Schilz

    Von Jean-Marie Schilz bekommen wir 2 mal im Jahr unsere Weihnlieferung. Wir haben dort auch schon mit einer Gruppe eine Weinbergführung mit dem Reblausexpress gemacht und anschließendem Imbiss. Das war sehr interessant. Zu den Rebstöcken durften wir immer die passenden Weine trinken. Es war nachher etwas schwierig sich in der Kapelle auf Hildegard von Bingen zu konzentrieren. ;)
    Solche Führung bietet er bestimmt häufiger an, erkundigt euch mal. Achso, für die Kinder gab es sehr guten Traubensaft bis zum Abwinken!
     
    #12
  13. 06.01.09
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    Hallo ich nochmal

    also bis Frankfurt Flughafen ist es auch nicht so weit - mit Bahn übrigens am unproblematischsten (schätze mal die Fahrzeit unter 1 Stunde mit dem Zug). Ist auf jeden Fall für alle sehenswert ob alt oder jung und der Ausflug dahin ist Beschäftigung für den ganzen Tag!

    LG Andrea
     
    #13

Diese Seite empfehlen