Wasabi-Lachs-Soße

Dieses Thema im Forum "warme Saucen" wurde erstellt von sunnybee68, 05.10.11.

  1. 05.10.11
    sunnybee68
    Offline

    sunnybee68

    Hallo ihr Lieben,

    heute möchte ich euch gern unsere Lieblingssoße präsentieren. Vielleicht schmeckt sie euch ja so gut wie uns.



    Wasabi-Lachs-Soße (2 Personen)


    Zutaten

    1 Zwiebel
    10g Olivenöl
    50ml Gemüsebrühe
    250g Sahne
    Saft einer halben Zitrone
    Salz, Pfeffer nach Geschmack
    1-2TL Wasabipaste
    50g gefrorene Erbsen
    250g Lachs

    Zubereitung

    Zwiebel halbieren und auf das laufende Messer fallen lassen Stufe 5 / 5Sek.
    Zwiebeln mit dem Spatel herunter schieben und das Öl zufügen
    Alles bei Varoma/ Stufe1 / 3Min. dünsten.

    Mit Gemüsebrühe 100°/Stufe1/3Min. einkochen.

    Den Lachs in Streifen schneiden und mit den Zitronensaft beträufeln. Den Fisch mit der Sahne, Salz, Pfeffer bei 100°/ LL /Stufe1/ 11Min. garen.

    2 Minuten vor Ende der Kochzeit die Wasabipaste dazugeben.

    Die Soße passt sehr gut zu Nudeln oder Reis.

    Guten Appetit! :)
     
    #1
  2. 07.10.11
    susanne17
    Offline

    susanne17

    Hallo sunnybee,

    das klingt ja sehr lecker, werde es mir gleihc ausdrucken und bei nächster Gelegenheit testen.

    Vielen Dank und liebe Grüße

    Susanne
     
    #2
  3. 26.08.12
    Safaro
    Offline

    Safaro Inaktiv

    Das Rezept liest sich ja richtig gut,
    und da ich gerne Wasabi mag werde ich das mal ausprobieren.
    Allerdings habe ich keinen TM, denke aber das es auch "normal" geht!
     
    #3
  4. 26.08.12
    sunnybee68
    Offline

    sunnybee68

    Hallo Safaro,

    na klar kannst du das auch ohne TM machen. Das Rezept hatte ich schon vor meiner TM-Zeit und wenn ich heute große Menge von der Soße benötige, mache ich es nach wie vor auf dem Herd. Viel Spaß beim Nachkochen. Mein Sohn liebt diese Soße.
     
    #4

Diese Seite empfehlen