Waschnüsse

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von Henriette, 23.11.07.

  1. 23.11.07
    Henriette
    Offline

    Henriette

    Ich bin auf der Suche nach einem Waschnüsse-Rezept, mit dem ich Waschmittel für die Waschmaschine machen kann.

    Vielleicht kann mir jemand helfen?
     
    #1
  2. 23.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

  3. 24.11.07
    Gerneköchin
    Offline

    Gerneköchin

    AW: Waschnüsse

    Guten Morgen Henriette,

    ich mach mir auch immer einen Sud aus den Waschnüssen. Allerdings in einem normalen Topf, da ich mir immer gleich 5 ltr. Sud mache und in einen Kanister umfülle. Wenn du das genau Rezept willst, dann melde dich noch mal. Muß nachschauen, hab ich aus dem CK. Der Sud hält sich wunderbar, allerdings bin ich froh, wenn die Nüsse aufgebraucht sind. Bin mit der Waschleistung nicht so zufrieden.

    Schönes Wochenende an alle Hexen

    Doris
     
    #3
  4. 24.11.07
    Henriette
    Offline

    Henriette

    AW: Waschnüsse

    Das Rezept für den Sud würde mich schon sehr interessieren.

    Wieso bist Du mit dem Ergebnis nicht so zufrieden?

    @ Paprika: Danke für die links=D
     
    #4
  5. 25.11.07
    Gerneköchin
    Offline

    Gerneköchin

    AW: Waschnüsse

    Hallo Henriette,

    hier das Rezept, ist aus dem CK:

    ca 125 halbe Waschnüsse.

    Die Waschnüsse in den 3 Litern Wasser aufkochen, 20 Minuten bei geringer Wärmezufuhr ziehen lassen, dann abkühlen lassen und durch ein Küchenhandtuch in einen Kanister füllen. Die Waschnüsse im Topf belassen und ein zweites Mal 2 bis 3 Liter Wasser einfüllen, und verfahren wie im ersten Durchgang.


    Ich bin mit der Waschleistung nicht zufrieden. Flecken gehen nicht so gut raus.Und find, daß die Wäsche vergraut. Nehm den Sud nur bei 60 ° Wäsche.

    Vielleicht kann mir ja jemand einen Tip geben, wie es besser wird.

    LG Doris
     
    #5
  6. 25.11.07
    Henriette
    Offline

    Henriette

    AW: Waschnüsse

    Ich habe mich gestern mit einer Freundin darüber unterhalten.
    sie benutzt die Nusshälften, macht also keinen Sud.
    Bei starken Flecken gibt sie zusätzlich noch Fleckensalz zu der Wäsche.

    Sie ist sehr zufrieden.

    Gibt es vielleicht unterschiedliche Nussqualitäten?
     
    #6
  7. 25.11.07
    jasmin_b
    Offline

    jasmin_b

    AW: Waschnüsse

    Habe die Seiten gelesen und möchte es auch einml testen. Die Waschnüsse habe ich schon mal gesehen, aber von der Sudherstellung habe ich noch nichts gehört.

    wo bekommt ihr die Sauerstoffbleiche her? Ist die auch biologisch abbaubar?
    Zur Zeit verwende ich Waschmittel und Weichspüler von Frosch.

    Mit den Duftölen habe ich noch eine Frage, macht ihr sie pur ins Weichspülerfach oder mit Zitonensäure oder mit Essig gemischt?
     
    #7
  8. 26.11.07
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: Waschnüsse

    Hallo!
    Ich habe auch eine Zeit lang mit Waschnüssen gewaschen, aber ohne Sud, einfach die Waschnusshälften in die Trommel gegeben (im Leinensäckchen) und etwas Lavendelduftöl in das FAch für den Weichspüler. Ohne Duft gefällt es mir gar nicht, frisch gewaschene Wäsche muss auch etwas duften ;).
     
    #8
  9. 26.11.07
    gigi
    Offline

    gigi

    AW: Waschnüsse

    Ich wasche auch meine 30°-40°-60° Wäsche mit Waschnüssen und bin mit der Waschleistung recht zufrieden.
    Ich nehme immer einen "verwaisten" Socken und gebe da 3-5 Waschnüsse rein, einige Tropfen Duftöl auf die Socke und direkt in die Wäsche damit.
    Ich brauche keinen Weichspüler mehr seit ich die Waschnüsse benutze.
    Entkalker gebe ich trotzdem in die Maschine, da wir einen sehr hohen Härtegrad hier haben.
    Falls irgendwo Flecken drauf sind benutze ich zusätzlich zu den Nüssen etwas Klorix (Lid*), das hilft auch gegen den Grauschleier.
     
    #9
  10. 26.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Waschnüsse

    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin sehr mit den Waschnüssen zufrieden, wir haben uns in diesem Thread schon ausführlich darüber unterhalten:

    http://www.wunderkessel.de/forum/fr...men/20829-hit-wundertopf-waschnussmittel.html

    Meine Ausnahme: Ich nehme es nur für Bunt- und Feinwäsche, für Weißwäsche nehme ich herkömmliches Waschmittel und bin sehr zufrieden. Ich warne Euch vor Klorix und Co als Aufheller: damit vergilbt Wäsche.

    Liebe Grüße

    Sigi
     
    #10
  11. 26.11.07
    astrocat
    Offline

    astrocat

    AW: Waschnüsse

    Hallo,

    ich wasche seit einigen Wochen mit dem Wundertopf Waschnussmittel und bin super zufrieden. Für weiße Wäsche gebe ich entweder 1 EL Backpulver oder
    1 EL Waschsoda dazu, für den Duft ein paar Tropfen Duftöl ins Weichspülfach.
    Der Sud wäscht sauber, ohne Rückstände (z. B. bei schwarzen Jeans) und ist auch noch super preiswert.

    Liebe Grüße
    Brigitte
     
    #11
  12. 27.11.07
    gigi
    Offline

    gigi

    AW: Waschnüsse

    Ich wasche schon fast 15 Jahre mit Klorix aber vergilbt ist noch nix.
    Bei der Kochwäsche verschwindet der Grau-Schleier und bei der Buntwäsche leuchten die Farben auch wieder besser.
    Sachen aus Kunstfaser haben wir kaum. Wie es dort ist weiß ich nicht.
    Aber ansonnsten bin ich zufrieden damit.
     
    #12
  13. 28.11.07
    Henriette
    Offline

    Henriette

    AW: Waschnüsse

    gigi, wäschst Du mit Klorix und Waschnüssen oder nur mit Klorix?
     
    #13
  14. 28.11.07
    gigi
    Offline

    gigi

    AW: Waschnüsse

    Mit beidem.
    Klorix verwende ich nicht jedes mal.
    Für Kochwäsche nehme ich öfters normale Waschtaps von Ald* und wenn sie mir nicht mehr weiß genug erscheint, geb ich einen "Schuß" Klorix ins Spülfach.
    Buntwäsche wasche ich eigentlich nur mit Waschnüssen und relativ selten mit etwas Klorix zusätzlich.
    Ich hab das mal getestet, weil ich einige Froteetücher, T-Shirts, ect hatte, die keiner mehr anziehen wollte, weil die Farben nicht mehr schön waren.
    Kaputtmachen konnte ich so nicht allzuviel.;)
    Der Test hat geklappt, die Farben waren wieder schöner und seither benutze ich Klorix ab und zu auch für Buntwäsche.
    Aber das muß jeder selber für sich austesten.
     
    #14
  15. 09.01.08
    Henriette
    Offline

    Henriette

    AW: Waschnüsse

    Heute habe ich mich tatsächlich dran gewagt, den Sud herzustellen.
    Es hat auch gut geklappt, allerdings habe ich bisher nur mit den Schalen gbewaschen, nicht mit dem Sud.

    Habt ihr Erfahrung mit farbiger Wäsche?
    Hwute fiel mir auf, dass einige meiner Kleidungsstücke trotz bisher verwendeter Farbwaschmittel ziemlich verwaschen aussehen:-(.

    Schützen hier die Waschnüsse vielleicht besser?
     
    #15

Diese Seite empfehlen