Weber Grill Q320

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Petra.Reinartz, 16.05.11.

  1. 16.05.11
    Petra.Reinartz
    Offline

    Petra.Reinartz

    Hallo

    wollte mal nachfragen ob jemand hier den Weber Grill Q320 hat ,und ob man zufrieden damit ist. Wir möchten uns gerne einen Weber Grill kaufen und überlegen gerade ob wir nicht doch den 320 kaufen sollten ,wir hatte eigendlich an éinen Q 220 gedacht aber jetzt hat man mir gesagt das man damit nicht indirekt grillen könnte hat jemand erfahrung!!;)

    LG Petra
     
    #1
  2. 16.05.11
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Hallo!

    Wir haben seit kurzem den "Weber Q 300" und sind super zufrieden damit. Unterschied zum Q 320:
    - kein Grifflicht
    - kein Warmhalterost (kann man sich zum Q 300 aber dazukaufen)
    - Elektrische Zündung anstatt Piezo-Zündung (ist als Ersatzteil aber auch um längen teurer)

    Recht günstig kannst du den Grill bekommen, wenn du z.B. bei Praktiker o.ä. an einer Rabatt-Aktion teilhaben kannst (Beispiel: 20 % auf alles ohne Stecker o.ä.). An dem Aktionstag gehst du dann nach Hornbach (mit dem Beleg der Rabatt-Aktion des anderen Baumarktes (Zeitungsausschnitt o.ä.)) und schon bekommst du nochmal 10 % Rabatt zusätzlich obendrauf (Dauertiefpreisgarantie). So haben wir beispielsweise für unseren Q 300 nur 359.- € anstatt 499.- € bezahlt. Genauso machst du es mit dem Zubehör. Wir haben so fast 200.- € gespart.
     
    #2
  3. 16.05.11
    Petra.Reinartz
    Offline

    Petra.Reinartz

    Hallo Mela

    Vielen Dank für die schnelle antwort was habt ihr für zubehör und welches findest du sinn voll ?

    LG Petra
     
    #3
  4. 16.05.11
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Petra,

    ich habe vor ca. 2 Wochen den Weber Q 320 gekauft und wir sind sehr zufrieden damit. Der Grillrost ist ja zweigeteilt und ich möchte mir noch die Grillplatte für die eine Grillhälfte dazu kaufen. Besonders schätze ich die große Grillfläche, da wir oft Besuch haben und dann für mehrere Personen grillen.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #4
  5. 16.05.11
    zwackelmann_01
    Offline

    zwackelmann_01 *

    Hallo Petra,

    wir wollten eigentlich auch den Weber Q300 kaufen, haben uns aber jetzt für den Crown 20 Gasgrill von Broil King entschieden.
    Der ist viel leichter sauber zu halten, als der Weber-Grill.
    1. hat er über dem Brenner ein gewelltes Edelstahlblech
    2. haben die Roste nicht so blöde Verstrebungen, sondern gehen in einem durch.
    Da setzt man einmal die Bürste an und stößt nicht an Querstangen
    3. kann man die Gasflasche im Schrank verschwinden lassen und muß sie nicht neben den Grill stellen.
    4. der hat ein erhöhtes Rost, auf dem man indirekt grillen kann schon gleich dabei und da passt auch gut was drauf
    5. der besteht aus Edelstahl und Plastik, kann also nicht rosten, da wir ihn draußen stehen lassen wollen

    Wir haben ihn für 499,- anstatt für 599,- gekauft und sind sehr zufrieden.
    Er ist zwar erst 1 Woche bei uns, aber seither haben wir jeden Tag gegrillt.

    Lieben Gruß
    Zwackelmann
     
    #5
  6. 16.05.11
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Hi!

    Wir haben an Zubehör Folgendes:
    Grillplatte -> Weber Q 300 - 320 Grillplatte online kaufen
    Abdeckhaube Premium (super Qualität) -> Weber Q 300 - 320 Abdeckhaube Premium online kaufen
    Warmhalterost -> Warmhalterost f
    Weber Q Grillbesteck -> Weber Q Grillbesteck (2-teilig, schwarze Griffe) online kaufen
    Grillbürste dreiseitig (die ist Gold wert) -> Weber Grillb
    Weber`s Grill Bibel (sehr gut) -> Das gro
    Gemüsekorb -> Gem
    Gasflaschenhülle (nicht unbedingt nötig) -> Gasflaschenh
    Handschuhe (ein Muss!) -> Grilltreff24 - Outdoorchef Leder Grill-Handschuhe mit Fingern 1 Paar 1449110
    "Gourmet Check" Thermometer (für indirektes Grillen) -> http://www.amgrill.de/epages/62455639.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62455639/Products/%2214.491.16%20Gourmet%20Check%22
    Silikonpinsel -> zum Einölen des Gussrostes und der Grillplatte (rostet sonst)
    2 Gasflaschen à 5 kg (Eigentumflaschen, grau)

    Anstatt der großes Grillplatte würde ich im Nachhinein lieber die Kleinere vom Q 200/220 haben wollen. Die stellt man so auf`s Rost und kann sie zum Servieren auf ein Holzbrett stellen. So bleibt das Essen auch schön warm.
    -> Weber Q 200 - 260 Grillplatte online kaufen

    Nen "Schnapper" kannst du mit all dem machen, wenn du auf ne Aktion von Praktiker, Globus Baufachmarkt o.ä. wartest. Meist bekommt man dann dort, 15, 20 oder sogar 25 % Rabatt. DANN nach Hornbach fahren und zusätzlich nochmal 10 % obendrauf bekommen, da die die Dauertiefpreisgarantie anbieten. Bei Bauhaus sind das sogar 12 %.
     
    #6
  7. 16.05.11
    Mela77
    Offline

    Mela77

    20 % Rabatt -> nur am Freitag, den 20.50.2011 im Globus-Baufachmarkt in Ahrensfelde-Lindenburg -> GLOBUS Baufachmarkt Ahrensfelde-Lindenberg - Globus Fachmärkte GmbH & Co. KG

    Soll heißen: Seite mit der Rabatt-Info ausdrucken und ab nach Hornbach oder Bauhaus. Dort könnt ihr euch 20 % + 10 % bzw. 20 % + 12 % einsacken ;).

    Wegen Weber Preisen: Angeben, dass es sich im Globus-Baufachmarkt um die UVPs handelt, dann braucht ihr keinen schriftlichen Nachweis.
     
    #7
  8. 16.05.11
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,

    wir haben seit kurzem den Q 300. Seither haben wir fast täglich gegrillt. Was ich auf jeden Fall empfehlen kann ist die Grillbibel von Weber.
    Den Grill haben wir übrigens auch über die Rabattaktion gekauft und somit 150,-- Euro gespart.

    Liebe Grüße
    Tanja
     
    #8
  9. 17.05.11
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo,

    dass die Grillbibel von Weber super ist, kann ich nur bestätigen. Ich habe sie, als ich den Q 320 gekauft habe, dazu geschenkt bekommen.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #9
  10. 17.05.11
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Hallo Petra!

    Schade, dass du hier so zurückhaltend bist - dachte dir ein wenig weitergeholfen zu haben. Vielleicht kannst du mit meinen Infos und der der anderen lieben Hexen doch noch etwas anfangen.
     
    #10
  11. 17.05.11
    Petra.Reinartz
    Offline

    Petra.Reinartz

    Hallo ihr lieben,

    Sorry vielen lieben Dank für die vilen Infos ihr habt mir sehr geholfen mit euren Ratschlägen.
    Wir sind zu dem entschluss gekommen uns nächste Woche den Q320 mit der Grillplatte , dem Hähnchengriller , dem Bratenkorb und die Weber Auflaufform
    zu kaufen ich kann es kaum noch erwarten zu Grillen bin sooooo gespannt .ach und natürlich die Grill Bibel glaube ich ist ein muß!!
    ich danke allen die so nett gepostet haben :)

    LG Petra werde Berichten wenn ich ihn habe...

    Ach den Pizzastein habe ich vergesen hat den schon jemand oder sogar schon ausprobirt!!
     
    #11
  12. 23.05.11
    Petra.Reinartz
    Offline

    Petra.Reinartz

    Hallo ihr lieben,
    gerade ist unser Weber Grill eingezogen der Q320 wir haben ihn gerde aufgebaut wir freuen uns schon aufs erste Grillen
    leider ist es schon zu Spät .. na ja in den nächsten Tagen wird alles ausprobiert bin echt gespannt, hatten Glück den bei uns gab es
    10 % heute .ich werde Berichten wenn wir ihr ausprobiet haben . Danke noch mal an alle für die netten Infos.

    LG Petra;)
     
    #12
  13. 27.05.11
    Mela77
    Offline

    Mela77

    @ Pizzastein: Ich benutze den glasierten Cordierit aus dem Tomishop (der für den Alfredo) -> Grillstein, Pizzastein, hei

    Hast du denn jetzt schon mit deinem neuen Q 320 grillen können und falls ja was und wie war es?
     
    #13
  14. 28.05.11
    Petra.Reinartz
    Offline

    Petra.Reinartz

    Hallo Mela

    ja wir haben gerade Gegrillt und ich muß sagen echt Spitze der Grill ,wir sind echt total begeistert und man hat ihn auch super schnell saubern gemacht.
    habe auch schon ein Hähnchen darauf gegart in Biermarinade war auch super lecker.wir wollten heute erst Pizza machen haben uns dann aber fürs grillen entschieden.:)
    wir haben uns auch die Zedernholzbretter gekauft da bin ich auch mal gespannt Fisch zu machen .ja ich werde euch auf jedem fall auf dem laufenden halten wenn ich weiter
    experimentiere.

    Liebe Grüße Petra
     
    #14
  15. 29.05.11
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Hallo Petra!

    Schön, dass euch das Grillen nun soviel Freude bereitet. Wir sind auch froh (auch mein Mann!!!), dass wir uns zu unserem Kugelgrill den Gasgrill gekauft haben. Der ist halt ruckizucki startklar. Man verbracuht auch nicht soviel Gas, wie man zuvor gedacht hat.

    Tipp: Wenn ihr regelmäßig grillt, dann macht die Gussroste nicht direkt nach dem Grillen sauber. Die Fettreste auf dem Rost sorgen dafür, dass das Gusseisen vor Rost geschützt ist. Einfach beim nächsten Grillen den Grill ordentlich für ca. 10 min. einheizen (bis es qualmt), das Rost abbürsten und etwas einölen (mittels Silikonpinsel, Küchenkrepp o.ä.). Ich nehme dafür billiges Sonnenblumenöl aus dem Discounter.

    Gestern habe ich mich auch dazu entschlossen mal eben was zu Grillen. Also ab nach REWE... habe Nackensteaks, sowie Kräuterbutter, Sour Cream, Meggle Kartoffeln und gefr. Blumenkohl geholt. Das Fleisch und die Kartoffeln waren auf dem Grill fix fertig, den Blumenkohl habe ich währenddessen im Kochtopf gemacht. War alles sehr lecker und schnell fertig!

    Wünsche euch auch weiterhin viel Spaß beim Grillen.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 07:43 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 07:40 ----------

    Edit:
    vom 01.06. bis 04.06. gibt es bei Praktiker 25 % auf alles was keinen Stecker hat (außer Pflanzen). Man kann also das eine oder andere Schnäppchen machen. Geht man mit dem Nachweis über die 25 % nach Hornbach oder Bauhaus kann man zusätzlich nochmal 10 bzw. 12 % sparen. Das lohnt sich!
     
    #15
  16. 29.05.11
    Petra.Reinartz
    Offline

    Petra.Reinartz

    Hallo Mela

    Ach ich habe die Grillplatte saubergemacht mit den Grillreiniger von Weber, kann man die auch einfach nach 10 min Aufheizen nur abbürsten, das Rost habe ich nur gebürstet bei der Platte war ich nir nicht sicher ,weil ich da Bauchfleish darauf gemacht hatte dachte ich das das fett ein brennt :).
    Werde dann mal bei Praktiker vorbei schauen wollte mir noch den Pinsel und die Handschuh kaufen ich muss sagen die sachen von Weber sind schon sehr hochwertig verarbeitet,wenn ich an meinen vorherigen Gasgrill denke!!

    LG und ein schönes Restwochenende
    Petra
     
    #16
  17. 15.06.11
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Hallo Petra!

    Sorry, dass ich erst jetzt antworte, aber dieser Thread hat sich bei mir nicht aktualisiert, so dass ich nicht frühzeitg genug sehen konnte, dass du noch was geschrieben hast.

    Zu der Grillplatte:
    Die kann man ganz einfach mit einem Spatel saubermachen. Dazu kann man entweder einen aus dem Backbedarf (Metall) oder diese Gipsspatel aus dem Baumarkt nehmen (auch aus Metall). Einfach die Platte ordentlich einheizen, die verbrannten Reste und das Fett mit dem Spatel runterholen, nen Klumpen nasses Küchenkrepp mit einer Grillzange greifen und damit den Rest abwischen - fertig! Grillplatte nicht vergessen etwas einzufetten, denn sonst schnell Rost entsteht .

    Handschuhe: Da kann ich dir die von Outdoorchef empfehlen. Stehen denen von Weber in nichts nach und sind billiger
    -> Ledergrillhandschuhe-Outdoorchef - Artikeldetailansicht - BBQ24.com - Alles für Grillen und Barbecue!

    Pinsel: Bekommst du günstig bei Tchibo, in diversen Discountern oder bei IKEA.
    -> ENVIS Backpinsel 2er-Set - IKEA
    -> MOLNFRI Grillpinsel - IKEA

    Thermometer: Was gaaanz wichtig zum indirekten Grillen ist, ist ein Thermometer. Habe nun ein ganz Tolles von Maverick.
    -> Maverick ET-732 Funk Thermometer mit 2 Fühler - Artikeldetailansicht - BBQ24.com - Alles für Grillen und Barbecue!
    Hatte vorher eins von Outdoorchef, welches mir aber nach nun 2 Jahren kaputt ging. Das Funkthermometer von Maverick ist aber um Welten besser!

    Ribhalter:Kauf keine teuren Halter. Du kannst den Deckelhalter von IKEA ganz easy umfunktionieren. Damit kannst du z.B. Ribs ganz problemlos indirekt grillen.
    -> RATIONELL VARIERA Deckelhalter - IKEA
    Hier ein Foto in Aktion:
    [​IMG]
    [​IMG]

    Ofenform: Ein MUSS zum indirekten Grillen oder z.B. einlegen von Fleisch & Co. Gibt es ne ganz Tolle auch bei IKEA.
    -> KONCIS Ofenform mit Rost - IKEA

    Viel Spaß weiterhin beim Grillen!!!
     
    #17
  18. 15.06.11
    ladyhexe
    Offline

    ladyhexe Guest

    wow, was für Ideen!!! Das mit den Ribs muss ich testen, allerdings haben wir einen Kugelgrill von Lidl. Mit dem kann man aber auch indirekt grillen.

    @mela77, wie machst du die Rippchen?
     
    #18
  19. 17.05.15
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    wir suchen einen Grill am liebsten Gas mit dem Pizza gelingt
    und noch andere leckere Sachen weil nur Fleisch iss uns nicht genug.
    Wir können uns aber nicht entscheiden die Qual der Wahl ..
    gruss Uschi
     
    #19
  20. 17.05.15
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Uschi,

    wir haben einen Weber Kugelgrill für Holzkohle und den Weber Q 3200 Gasgrill.
    Zum Gasgrill haben wir verschiedenes Zubehör:
    Eine Grillplatte, für Gemüse, Garnelen, Spiegeleier u.ä. und seit kurzem einen Pizzastein.


    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #20

Diese Seite empfehlen