Weichkäserahm-Schnitzel

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von lilo&stitch, 13.03.08.

  1. 13.03.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    War mal wieder sehr lecker!

    Backofen auf 200° vorheizen!

    Vorbereitung:
    1 Zwiebel, geviertelt in Ringe schneiden u. in eine Auflaufform füllen!

    4 Putenschnitzel, pfeffern
    200gr Französischer Weichkäse light (Ald*)
    100gr. Serrano Schinken
    Kräuter der Provence

    Putenschnitzel mit einer Scheibe Weichkäse belegen, mit den Kräutern bestreuen, zuklappen u. mit 2 Scheiben Serrano Schinken umwickeln!

    http://www.wunderkessel.de/galerie/data/2/medium/IMG_3069.JPG

    (Weichkäse aus der Mitte rausschneiden, 100gr, die Endstücke kommen nachher in die Soße, andere 100gr)

    Das Fleisch auf die Zwiebel in der Auflaufform legen u.

    http://www.wunderkessel.de/galerie/data/2/medium/IMG_3070.JPG

    15min, 200°, mittlere Schiene in den Ofen


    Soße im TM:
    250ml Cremefin* zum kochen
    100gr. Weichkäse, in Stücke
    1 EL Kräuter der Provence
    1/2 TL Brühpulver
    20gr. Tomatenmark
    Pfeffer, Cayennepfeffer 3sek/St.3 mischen dann 3min./100°/St.2

    über das Fleisch leeren und nochmals für 15-20min. in den Ofen

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wer den Camernbertgeschmack nicht so mag entfernt vor dem Füllen der Schnitzel die Rinde!
    In der Soße schmeckt man es nicht!!

    Wir hatten Reis (im Reiskocher) und frischen Brokkoli mit Kräuterbutter im Varoma dazu!! (solange wie das Fleisch das zweitemal im Ofen war)

     
    #1
    GabiB gefällt das.
  2. 13.03.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Weichkäserahm-Schnitzel

    Hallo Tani

    das sieht ja wieder lecker aus , Rezept ist gespeichert und werde es für nächste Woche einplanen .
    Vielen Dank .
     
    #2
  3. 13.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Weichkäserahm-Schnitzel

    Hallo Tani,

    mir läuft auch schon das Wasser im Mund zusammen.

    Ist schon gespeichert und wird nächste Woche probiert.

    Meine Bande mag Camenbert eigentlich nicht, werde ich aber trotzdem so machen...sie muss ja nicht gleich alles wissen....:angel3::rolleyes:.

    Eigentlich könnte man ja den Resi gleich im TM kochen und beim zweiten Mal, wo das Gericht in den Ofen wandert, das Gemüse draufsetzen.....Muss ich testen.
     
    #3
  4. 13.03.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Weichkäserahm-Schnitzel

    Hallo ihr Zwei!

    Ich habe für Nele auch im Vorraus die Rinde weggemacht, damits kein Bääääh gibt!;)
    Die Soße ist mit den wenigen Zutaten absolut oberlecker, ich hab mir heute das erstemal selber auf die Schulter geklopft!!=D
    Freu mich aber über Rückmeldung!!
     
    #4
  5. 13.03.08
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Weichkäserahm-Schnitzel

    Hallo Tani,

    vielen Dank für das Rezept und dann noch mit Zutaten die ganz leicht bei A*ldi zu beschaffen sind.

    Vielen Dank!
     
    #5
  6. 13.03.08
    Kerstin83
    Offline

    Kerstin83

    AW: Weichkäserahm-Schnitzel

    Hallo Tani,
    das Rezept klingt ja super und sieht echt klasse aus.
    Werde ich am Wochenende mal nach kochen. Bin gespannt, wie das meinem Mann schmeckt!
     
    #6
  7. 13.03.08
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Weichkäserahm-Schnitzel

    Hallo Tani,
    sieht das wieder mal lecker aus, bekomme ja gerade Hunger
    werde es am Wochenende auch probieren
     
    #7
  8. 13.03.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Weichkäserahm-Schnitzel

    Hallo Tanja,

    wie machst du das mit der Kräuterbutter auf dem Brokkoli. Tust du die schon im Varoma auf den Brokkoli? Wieviel nimmst du da ca.?
     
    #8
  9. 13.03.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Weichkäserahm-Schnitzel

    Hi Steffi!

    Ja, ich mach es gleich in Flöckchen auf den Brokkoli!
    Da gibts doch diese kleinen Döschen 6 oder 8 zusammengeschweißt (z.b. Ald*) davon 3 Stück, entspricht 60gr.
    Ist aber Geschmacksache, wir wollen viel!
     
    #9
  10. 13.03.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Weichkäserahm-Schnitzel

    Hi,

    dank dir,muß am Wochenende eh mal wieder Kräuterbutter produzieren. ;)
     
    #10
  11. 13.03.08
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    AW: Weichkäserahm-Schnitzel

    Hallo Tani,
    vielen Dank,das ist ohne Reis wieder ein ein SiS-Rezept für meinen Mann.
    LG Maria
     
    #11
  12. 13.03.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Weichkäserahm-Schnitzel

    Hallo Tani!
    Auch dieses Rezept wird gerade ausgedruckt...
    Aber warum muß das Fleich 2 mal in den Ofen?
     
    #12
  13. 13.03.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Weichkäserahm-Schnitzel

    Hallöchen!

    Das Fleisch mit dem Käse drin braucht gute 30min. Der Schinken wird gross u. nicht matschig. Die Soße habe ich wg. dem Käse nicht abgebunden u. bei 30min. wäre sie sehr flüssig!


     
    #13
  14. 16.03.08
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Weichkäserahm-Schnitzel

    Hallo Tani,

    so nun muss Dir gleich berichten.

    heute gabs bei uns die Schnitzel, ich kann nur sagen,
    Obersuperlecker, wir waren alle sehr begeistert, ich habe statt
    Camerbert, den Blauschimmelkäse von Ald* genommen. weil ich keinen anderen im Hause hatte

    Ich Danke Dir für das Rezept, das wird es nun öfters geben
     
    #14
  15. 19.03.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Weichkäserahm-Schnitzel

    Hallo Tani!
    Superlecker....
    Ich hab heute die doppelte Menge gemacht...einwandfrei
    Super Geschmack mit dem Käse...hmmmm
    Das wird es am Ostersamstag geben...
     
    #15
  16. 20.03.08
    Rabea
    Offline

    Rabea

    AW: Weichkäserahm-Schnitzel

    Mhhhmmmhhhh da bekomm eich doch glatt vor dem Frühstück schon Hunger aufs Mittagessen....! Sieht toll aus Tani!
     
    #16
  17. 20.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Weichkäserahm-Schnitzel

    Hallo Tani,

    genial lecker.....Deine W-K-S=D.

    Schnell gemacht und keiner hat den Camenbert, den eigentlich nur ich mag, gemerkt.....;). Alle waren begeistert.

    Kommt auch in den LO zur Tani-Sammlung =D.
     
    #17
  18. 22.03.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Weichkäserahm-Schnitzel

    Hallo Tani!
    Die Geburtstagsgäst meiner Tochter haben 2 große Auflaufformen deiner köstlichen Schnitzel verspeist (eher ausgeleckt) und haben dein Rezept gelobt.
    Ich hab einmal die doppelte Portion mit Putenschnitzel gemacht und einmal die doppelte Portion mit Schweineschnitzel.....einfach nur genial.
    Danke für das tolle Rezept...ich mußte es gleich weiterempfehlen!
     
    #18
  19. 25.03.08
    tine2
    Offline

    tine2

    AW: Weichkäserahm-Schnitzel

    Hallo Tani,

    ich habe die Weichkäserahm-Schnitzel zwar nicht gemacht - das kommt noch =D - aber ich habe die Soße geklaut, die ist Dir wirklich super gelungen.
    Ich habe sie für Hähnchenbrustfilets, mit einer Tasche versehen und mit Cranberrys gefüllt, verwendet.
    Die Filets wie in Deinem Rezept mit Käse belegt und dann mit der Soße (in die ich übrigens ganz mutig noch einige Esslöffel Preiselbeeren gemischt habe) überbacken.
    LECKER !!!!!

    Als nächstes stehen dann noch Deine original Schnitzel auf dem Plan =D.


    Viele Grüße
     
    #19
  20. 25.03.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Weichkäserahm-Schnitzel

    Hallo Tine!

    Wie Soße klauen?=D=D
    Ne, hast ja recht ich muss sie auch noch zu den warmen Soßen extra stellen, den sie passt auch oberlecker nur zu Gemüse!
    Freut mich das es euch geschmeckt hat und die Idee mit den Preiselbeeren ist echt super, da mein Mann die nicht isst habe ich überhaupt nicht daran gedacht!

     
    #20
: ohne tüte

Diese Seite empfehlen