Weihnachten dieses Jahr mal ausfallen lassen?

Dieses Thema im Forum "Winter" wurde erstellt von Avensis, 10.12.09.

  1. 10.12.09
    Avensis
    Offline

    Avensis Drachenbändiger

    #1
  2. 10.12.09
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Herbert,

    ich hab den Text durch einen Link ersetzt, da die Geschichte unters Copyright fällt.
     
    #2
  3. 10.12.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,

    finde die Geschichte ganz niedlich!

    Aber ich lass Weihnachten nicht ausfallen!

    Ich denke, den Stress macht sich jeder selber!

    Warum muss ich unbedingt riesige Geschenke kaufen jedes Jahr!

    Bei uns reichen Kleinigkeiten als Aufmerksamkeit, dass man an den Anderen gedacht hat!

    Ich denke, früher war das anders, da hatte man noch nicht so viel.

    Heute hat doch jeder das was er braucht oder man kauft sich das was man gerade braucht!

    Ich finde, Weihnachten sollte nicht stressig sein, das wichtigste für uns ist, dass die Familie zusammen ist, sich Zeit füreinander schenkt!

    Die ist so kostbar, oder nicht?

    Ausserdem hat Weihnachten für mich nix mit Geschenken zu tun, sondern wir feiern an Weihnachten die Geburt Christi!

    Ohne Gottesdienst an Heilig Abend, gäbs bei uns kein "Heilig Abend"!

    Es wird bei uns auch nicht stressig großartige Menüs gekocht, ganz einfach und wir machen das nach der Bescherung zusammen!

    Das macht Spass und von Stress keine Spur!

    Kcohen tut man ja auch unterm Jahr!

    Also, ich wünsch euch, vielleicht noch zu früh, ein stressfreies besinnliches Weihnachtsfest!
     
    #3
  4. 10.12.09
    Kismet
    Offline

    Kismet

    Hallo, Weihnachten ausfallen lassen?? Niemals, ich, wir, die ganze Familie lieben Weihnachten!!
     
    #4
  5. 10.12.09
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo Siggi,

    ich sehe das ähnlich wie Du, den Streß macht man sich selbst und wenn man den in Griff bekommt, ist das soooo eine schöne Zeit. Es riecht gut, Christkindlmärkte sind meistens schön und und und
    Unser Weihnachtsessen ist vorbereitet, ne Suppe, dann entweder Roastbeef + Bratkartoffeln + Remoulade oder Kartoffelsalat mit Würstchen. Nachtisch gibt es dann nach der Bescherung, entweder besondere Pralinen und ein leckerer Espresso oder irgendwas kleines leichtes.... Also nichts mit viel Kocherei. So können alle den Abend zusammen verbringen und man hat weder davor noch währenddessen viel Streß.

    Unabhängig davon, witzig ist die Idee schon, mit Gott über die Geburtstagsfeier seines Sohnes verhandeln zu wollen :)

    Dir und allen anderen noch einen schönen Advent und natürlich frohe Weihnachten!
     
    #5
  6. 10.12.09
    Avensis
    Offline

    Avensis Drachenbändiger

    Hallo Ulli

    Danke
     
    #6
  7. 10.12.09
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    von mir aus kanns losgehen. Ich mach mir keinen Streß, ich bin nämlich schon fertig mit allem ;)! Ich strick nur noch gemütlich eine Socke zu Ende (ganz normal wie andere Frauen auch :cool:) und das Essen für Weihnachten darf mein Crocky nebenher schmurgeln...
     
    #7
  8. 10.12.09
    duzieo
    Offline

    duzieo

    Hallo,

    ich würde Weihnachten auch nicht ausfallen lassen wollen.....

    Ich liebe die Weihnachtszeit!!! Überall ist es festlich geschmückt und die Lichter leuchten überall.... einfach schön!!!

    Wer sich selbst Stress macht, ist es selber schuld und in den meisten Fällen haben diese Leute auch Stress, wenn KEIN Weihnachten ist!! Es gibt halt Leute, die sich in allen Lebenslagen gerne übernehmen und ihre Aufgaben als Stress ansehen......

    Jeder muss für sich selbst entscheiden, was und wieviel er sich vornehmen sollte - und das nicht nur zur Weihnachtszeit!!!!
     
    #8
  9. 10.12.09
    Borderhexe
    Offline

    Borderhexe

    Weihnachten die Zeit der Besinnung und Besinnlichkeit, der Ruhe und Familie!

    So sollte es wenigstens sein. Aber es stimmt schon: Die meisten hetzten durch die Gegend, sind tierisch unter Zeitdruck. Die Weihnachtsfeiern arten oft in Saufgelage aus und der eigentliche Weihnachtsgedanke ist irgendwo zwischen Geschenkestress und Weihnachtsmarktrummel untergegangen.
    Man braucht schon einen starken Willen, um sich da nicht in den Sog mit reinziehen zu lassen.
    Ich versuch die Adventszeit immer so ruhig wie möglich zu gestalten, das Fest selber so stressfrei und ohne Hektik wie möglich (drum gibts Fondu/Raclett/Heißer Stein). Selbst meine pubertären Kids drängts an Heilig Abend nicht weg sondern in die Festlichkeit des Tages, also hab ich irgendwie was richtig gemacht.

    Euch allen wünsch ich eine besinnliche, ruhige und stressfreie Adventszeit und für Heilig Abend einen schönen Tag voll Harmonie
     
    #9

Diese Seite empfehlen