Weihnachten im Schuhkarton - Aktion der Tafel

Dieses Thema im Forum "Winter" wurde erstellt von mella, 22.10.07.

  1. 22.10.07
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    Hallo alle,

    kennt ihr schon die landesweite Aktion der 'Tafel' - Weihnachten im Schuhkarton?

    Jedes Jahr kurz vor Weihnachten werden in verschiedenen Städten Kartons mit haltbaren Lebensmitteln für Bedürftige im eigenen Land entgegen genommen. In Herzogenrath am 19.12.2007 ab 9 Uhr im Bahnhof.

    Was darf in eine Weihnachtskiste gepackt werden?
    Hier gebe ich die Infos unserer regionalen Tafel weiter:
    Kartons bekommt man in jedem Schuhgeschäft. Schaut doch mal in eure Vorratsschränke. Vielleicht könnt auch ihr das ein oder andere entbehren und einer Familie in Not damit eine Freude bereiten. Auch gebrauchte und guterhaltene Kleidung sowie Spielzeug wird gerne entgegen genommen. In der Regel informieren Lokalzeitungen über die Sammeltermine. Hier findet ihr die Tafel in eurer Nähe und Informationen über die Termine.
    Als Elternratmitglied im Kindergarten werde ich die Eltern (und Kinder beim Anmalen und einpacken der Kartons) um Beteiligung bitten. Auch wir privat und der Wunderkessel werden an der Aktion teilnehmen.

    Liebe Grüsse,
    Melanie
     
    #1
  2. 22.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Weihnachten im Schuhkarton - Aktion der Tafel

    Hallo Melanie,

    das ist eine sehr gute Idee.

    Kenne da auch die Tafel in zwei Städten hier bei mir im Bayer. Wald.

    Muss morgen die beiden Organisatoren fragen, ob es diese Aktion auch bei uns gibt. Unser beiden Orte habe ich leider bei der Suche in Deinem Link nicht gefunden.
     
    #2
  3. 22.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Weihnachten im Schuhkarton - Aktion der Tafel

    Hallo Melanie,

    das ist ja toll. Wir haben mal in unserer WW-Gruppe 4 Wochen lang unser verlorenes Gewicht zusammengezählt und die entsprechende Menge Lebensmittel gekauft. Die hat dann ein Mitarbeiter der Tafel abgeholt. Es war eine Wagenladung vol!!! Das könnte man in dem Rahmen direkt noch einmal machen...

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #3
  4. 22.10.07
    Torti 7
    Offline

    Torti 7

    AW: Weihnachten im Schuhkarton - Aktion der Tafel

    Hallo Melanie,

    bei uns im Kindergarten haben wir mal so ewas mit Spielzeug gemacht. Jedes Kind hat ein Spielzeug von sich mitgebracht, um es armen Kindern zu geben. Es war einfach toll, von was sich die Kinder freiwillig getrennt haben.
    In unserer Grundschule machen wir das auch mir dem Schuhkarton. Die Kinder bringen einen gefüllten Schuhkarton mit. Aber natürlich auch auf freiwilliger Basis. Ich finde es ist eine tolle Sache.
     
    #4
  5. 22.10.07
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    AW: Weihnachten im Schuhkarton - Aktion der Tafel

    Hallo,
    Das werde ich den anderen Eltern auch vorschlagen. Mal sehen, was die dazu sagen.
    Wir werden unseren Kindern jedenfalls je ein Teil entlocken. Ich habe mit unserer 'Grossen' (5) schon darüber gesprochen und sie war direkt einverstanden.

    Liebe Grüsse,
    Melanie
     
    #5
  6. 22.10.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Weihnachten im Schuhkarton - Aktion der Tafel

    Hallo,

    bei uns wird das auch von der Schule aus gemacht finde das eine tolle Einrichtung.
    Das mit dem verlorenen Gewicht ist ja eine super Idee werde das bei uns mal ansprechen.
     
    #6
  7. 23.10.07
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Weihnachten im Schuhkarton - Aktion der Tafel

    Hallo,
    ja das gibt es bei uns auch jedes Jahr und wir machen immer fleissig mit.
    Mittlerweile gebe ich besonders gerne Kinderkleidung und Spielsachen an die Tafeln(auch unter dem Jahr) da die sich hierüber immer sehr freuen. Im Secondhand will eh keiner was zahlen für die Sachen und bevor ich mir wegen 1€ von dem dann noch 50% Provision abgezogen wird ärger schenke ich es lieber Menschen die froh darüber sind.Das heisst natürlich nicht das die Tafeln die Lumpensammler sind und ich gebe nur gute Sachen hin die ich auch meinen Kindern noch anziehen würde (wenn sie nicht schon rausgewachsen sind)
     
    #7
  8. 23.10.07
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: Weihnachten im Schuhkarton - Aktion der Tafel

    Hallo!
    Wir machen das jedes Jahr, dass wir unsere Gefriertruhe aufräumen und alles, was wir nicht essen können, wird abgegeben. Da wir einen Ziegenhof haben, müssen wir auch die Bocklämmer schlachten lassen und einige Teilstücke, wie Nacken oder Rippchen, bleiben immer übrig. Die St. Heinrich-Gemeinde in Kiel hat sich bisher immer sehr gefreut.
    Ich hoffe, die Vegetarier unter euch nehmen keinen Anstoß an diesem Beitrag, sonst bitte Bescheid sagen.
     
    #8
  9. 23.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Weihnachten im Schuhkarton - Aktion der Tafel

    Hallo Melanie
    Das ist eine sehr gute Idee.Bei uns in der Nähe ist auch seit kurzem eine Tafel und da werde ich einnige Sachen die ich nicht mehr brauche vorbei bringen.Ich werde auch einige Konserven und Kaffee dazu geben.Ich glaube die Leute werden sich sehr darüber freuen. Wenn sich jeder an solchen Aktionen beteidigen würde,es muß ja nicht viel sein,dann könnte man schon eine menge Menschen,die in Not geraten sind helfen.Schon morgen könnten wir die nächsten sein,die Hilfe benötigen.
    Liebe Grüsse
    Resi
     
    #9
  10. 23.10.07
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    AW: Weihnachten im Schuhkarton - Aktion der Tafel

    Hallo,

    Da hast Du allerdings Recht. Es geht heutzutage leider schneller als man denkt :-(.

    Liebe Grüsse,
    Melanie
     
    #10
  11. 23.10.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Weihnachten im Schuhkarton - Aktion der Tafel

    Hallo zusammen,

    bei uns wurde das auch in der Grundschule gemacht. Da kamen ganz tolle Kartons zusammen.

    Und jedes Jahr zum Ende der 4. Schulklasse werden bei uns auch die Schulranzen gesammelt (auf einer weiterführenden Schule werden ja heute meist andere Schulranzen als auf der Grundschule verwendet).

    ich habe beide Ranzen meiner Kinder mit Schulmaterialien gefüllt und abgegeben. Diese werden dann auch an bedürftige Kinder in Deutschland verteilt. Ich konnte mir gar nicht vorstellen wieviele bedürftige Kinder es hierzulande gibt.
     
    #11
  12. 23.10.07
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    AW: Weihnachten im Schuhkarton - Aktion der Tafel

    Hallo,
    wenn das nur auch immer so wäre *traurigguck*
    Ich hab da ganz andere Erfahrungen gemacht...
    Da die Sachen nichts oder nicht viel kosten,
    werden die garnicht wertgeschätzt-
    mitgenommen, und weggeschmissen,
    oder vergammeln lassen.
    Das tut mir echt im Herz weh,
    aber da hat man ja auch kein Einfluß drauf.
    Ich hatte lange Zeit tiefe Einblicke,
    und das hat mich echt schockiert,
    und sehr traurig gemacht.
    Obdachlose, die NUR Markenklamotten trage?!?!?
    Und Sozialhilfeempfänger, die Zeug wegschmeisen,
    von dem ich oft froh wäre, ich hätte es!
    Ich glaube wir hier wissen garnicht was "arm" ist.
    Wenn man vom vom "nicht Arbeiten gehn" mit z.B. 3 kids halt fast 2000€ hat, dann verschmäht man wohl desshalb die gut gemeinten Gaben.
    Ich hab hier auch so einiges, was ich gern abgeben würd-
    aber nicht, dass es anderswo im Müll landet.
    Wer Adressen hat, wo man Sachen hinschicken kann,
    wo sich echt noch einer dran freut,
    das wär für mich die größte Freude.
    Traurig nachdenkliche Grüße
     
    #12
  13. 23.10.07
    flori3322
    Offline

    flori3322

    AW: Weihnachten im Schuhkarton - Aktion der Tafel

    Hallo,

    "Weihnachten im Schuhkarton" kenne ich nur als weltweite Aktion.
    Hier geht es darum, eine Geschenke für Kinder in Not zu machen.

    Schaut mal hier:
    Geschenke der Hoffnung: »Weihnachten im Schuhkarton«

    Gerade wenn man sich darüber aufregt, dass in unserem Wohstandsland viele so etwas nicht zu würdigen wissen. An vielen Stellen bestimmt, an anderen fehlt es bestimmt! Daher möchte ich jetzt nichts gegen die "Tafel" sagen, die hilft bestimmt an vielen Stellen.

    Noch ein Tip für alle die in Lüdenscheid und Umgebung wohnen: Das Amalie-Sieveking Haus macht eine ähnliche Aktion am Heiligen Abend in Lüdenscheid mit sogenannten Überlebensbeuteln. Diese werden im Vorfeld mit Wurst, Unterwäsche, Schal, Fischkonserven, Nüssen und Obst gepackt und am Heiligen Abend von Ehrenamtlichen an Obdachlose und bedürftige Familien in Lüdenscheid verteilt.
    Von unserem CVJM unterstützen wir dieses Jahr die Aktion und versuchen möglichst viele zum Mitpacken zu überreden.

    Also, wenn ihr im Bereich Märkischen Kreis wohnt, schreibt mir eine PN und packt mit!
     
    #13
  14. 23.10.07
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    AW: Weihnachten im Schuhkarton - Aktion der Tafel

    Hallo Sterlinchen,

    Da muss man natürlich vorher genau hinschauen. Es gibt solche und solche Hilfsorganisationen.

    Bei unserer Tafel ist es so, dass die Menschen symbolisch einen kleinen Betrag (z.B. 50 Cent) für Bekleidung zahlen müssen. Das finde ich sehr gut, denn so behalten sie wenigstens ein bisschen Würde. Ich denke auch, dass man sich dann nichts kauft, was man danach wegschmeisst.

    Ich habe mit der Leiterin der Tafel gesprochen und sie sagte mir, dass sie die Versorgung der armen Menschen im Kreis kaum bewältigen können. Es gibt hier Familien, die mit 70 Euro im Monat auskommen müssen, sich noch nichtmal eine warme Mahlzeit leisten können.

    Nur weil es schwarze Schafe gibt, sollte man nicht aufhören Hilfe zu leisten.
    Und natürlich sollte man nicht nur vor Weihnachten über den Tellerrand schauen.

    Liebe Grüsse,
    Melanie
     
    #14
  15. 14.11.07
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    AW: Weihnachten im Schuhkarton - Aktion der Tafel

    Hallo,

    ich schubse das Thema nochmal nach oben!

    Liebe Grüsse,
    Melanie
     
    #15
  16. 14.11.07
    Meike1959
    Offline

    Meike1959

    AW: Weihnachten im Schuhkarton - Aktion der Tafel

    Hallo,

    ich habe bei uns in der Bank einen Aufruf gestartet und sammele die Päckchen. Die gehen allerdings nach Rumänien in ein Kinderheim.

    Gruß

    Meike1959
     
    #16
  17. 14.11.07
    sabschu60
    Offline

    sabschu60 Inaktiv

    AW: Weihnachten im Schuhkarton - Aktion der Tafel

    Hallo,
    die Realschule meines Sohnes beteiligt sich auch an der Aktion der Tafel. Mein
    Sohnemann ist immer voll Eifer dabei. Ich finde es toll und unterstütze ihn auch gerne dabei.
    Gruß Sabine
     
    #17
  18. 18.11.07
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    AW: Weihnachten im Schuhkarton - Aktion der Tafel

    Schubs... ;)
     
    #18
  19. 18.11.07
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    AW: Weihnachten im Schuhkarton - Aktion der Tafel

    Hallo,
    unser Kindergarten beteiligt sich auch jedes Jahr an der Aktion "Schuhschachtel". Wer möchte, bringt eine Schuhschachtel, gefüllt mit Dingen im Wert von ca. 10.-- Euro mit. ( z.B. Zahnpasta, Zahnbürste, Süßigkeiten, Handschuhe, kleines Spielzeug u.ä.) Diese Päckchen werden dann in der Adventszeit von einer Organisation abgeholt und in ein Kinderheim in Rumänien gebracht.
    Viele legen in das Päckchen eine Weihnachtskarte mit der Adresse des Spenders, und so haben einige schon Dankesbriefe von den beschenkten Kindern erhalten. Ich finde, das ist eine schöne Sache.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #19
  20. 18.11.07
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: Weihnachten im Schuhkarton - Aktion der Tafel

    Hallo!
    Wir hatten früher Pakete nach Russland geschickt. Ich weiß nicht mehr, welche Organisation das gemacht hat. Da hatten wir auch unsere Adresse hineingelegt. Von den zwei Empfängern hat sich eine dann auch bei uns gemeldet.
     
    #20
: weihnachten

Diese Seite empfehlen