Weihnachten

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von gugelhupf, 09.12.06.

  1. 09.12.06
    gugelhupf
    Offline

    gugelhupf gugelhupf

    Hallo Ihr Plätzchenbäckerinnen,

    wollte auch mal eines meiner Lieblingsplätzchen reinzustellen:

    Pfauenaugen

    Zutaten:
    600 g Mehl, 200 g Zucker, 250 g weiche Butter, 6 Eigelb und 2 Teelöffel Rum.

    Alle Zutaten in den Thermomix geben - 2 Min. Knetstufe.

    Dann den Mürbteig für 1 Stunde in den Kühlschrank.

    Makronenmasse:
    6 Eiweiß, 300 g Zucker, 300 g Haselnüsse, Zitronensaft.

    Schmetterling einsetzen und 3 Min. das Eiweiß Stufe 4 mit ein paar Tropfen Zitronensaft schlagen, dann den Zucker unterrühren und die Haselnüsse zuletzt vorsichtig mit Intervall unterheben.

    Zum Verzieren rote Marmelade.

    Zubereitung:
    Mürbteig ausrollen, nicht zu dünn. Dann mit einer runden Form Plätzchen ausstechen, mit einem Spritzbeutel einen Makronenrand spritzen und dann in die freie Mitte die rote Marmelade geben.

    Backen bei 140 - 150 Grad Umluft, ca. 15 - 20 Min.

    Dann noch etwas Puderzuckerglasur mit Arrak verrühren und einen Klecks (mach ich mit dem Spritzbeutel) auf die rote Marmelade geben.

    Trocknen lassen und dann ab in die Dose.

    Lasst sie Euch schmecken!!

    Gruß Anita
     
    #1
: weihnachten

Diese Seite empfehlen