Weihnachtliche Kürbismarmelade

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von lachendertag, 20.10.06.

  1. 20.10.06
    lachendertag
    Offline

    lachendertag Inaktiv

    Hallo ich habe gerade diese leckere Mamelade gekocht:

    20g Butter --- 1 min./100C°/Stufe 1 --- erhitzen

    230g Kürbis (Hokaido) mit Schale in Stücken und
    100g Äpfel mit Schale in Stücken---10 min./100C°/linkslauf/Stufe 1---kochen

    20g Rohmarzipan hinzufügen---15 Sek./rechtslauf/Stufe 6---zerkleinern

    1/3 Pack. Vannillezucker
    " " Citoback
    " Teel. Lebkuchengewürz
    1 Tropfen Bittermandelöl
    wer mag Zimt
    170g Gelierzucker

    alles hinzufügen---5 min./Garaufsatz/Stufe1

    in Gläser füllen, verschließen, und für 10 min. auf den Kopf stellen.

    Ich schreibe zum erstenmal ein Rezept hier hinein, bitte nicht böse sein wenn es noch nicht so perfekt ist.

    Mir schmeckt die Mamelade, hab gleich ein Brötchen damit gegessen, aber ich glaube die ist eher was für Erwachsene.

    Viel Spaß beim nachkochen

    lachendertag

    Meine Familie und ich
     
    #1
  2. 20.10.06
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    AW: Weihnachtliche Kürbismamelade

    Hallo lachendertag, hast du 2:1 Gelierzucker genommen ?
    Klingt lecker, werde ich auf jeden Fall testen. [​IMG]
     
    #2
  3. 20.10.06
    redhexe31
    Offline

    redhexe31

    AW: Weihnachtliche Kürbismamelade

    booaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhh lachendertag,
    das hört sich ja total interessant an!!!!!!:rolleyes: Ich liebe solche ausgefallenen Kreationen.
    Das werd ich auf jeden Fall probieren!
    @ Mümmel ich denke es wurde mit 2:1 gemacht denn , es sind 330g Frucht und dann kommt es mit 170g, 2:1 Gelierzucker hin.
    Bin echt gespannt wie es schmeckt :rolleyes:
    Guts Nächtle für heute
    redhexe
     
    #3
  4. 21.10.06
    lachendertag
    Offline

    lachendertag Inaktiv

    AW: Weihnachtliche Kürbismamelade

    Hallo Mümmel, ja ich habe 2:1 Gelierzucker genommen.

    Gruß lachendertag
     
    #4
  5. 21.10.06
    redhexe31
    Offline

    redhexe31

    AW: Weihnachtliche Kürbismamelade

    Hallo lachendertag,
    dein Name hat mich so sehr angesprochen, dass ich mal auf dein Profil geschaut hab, wer da wohl dahinter steckt. Nun bin ich auf deiner HP gelandet und bin total platt.
    Das ist einfach größartig was ich da gesehen hab. sicher hast du einen sehr spannenden, abwechslungsreichen, schönen Tag der mit deinem Nick "lachendertag" immer positv gemeistert wird.
    Wünsch Dir ganz viel Freude mit dem TM, das er dich bei deiner Arbeit in der Küche richtig unterstützt.
    Und deiner ganzen Familie alles
    :wav: :wave: alles Gute
    Grüßle redhexe:wav:
     
    #5
  6. 21.10.06
    lachendertag
    Offline

    lachendertag Inaktiv

    AW: Weihnachtliche Kürbismarmelade

    Hallo redhexe,

    danke für deine lieben Zeilen,
    genauso lebe ich wie du es geschrieben hast.

    Liebe Grüße

    lachendertag

    Meine Familie und ich
     
    #6
  7. 21.10.06
    redhexe31
    Offline

    redhexe31

    AW: Weihnachtliche Kürbismarmelade

    Hallo lachendertag,
    nächstes Jahr werde ich dich bzw. soll dich deine Familie bei er Familienmanagerin von Vorwerk und Hörzu vorschlagen. Für dieses Jahr sind die Anmeldungen schon gelaufen. Die Familienmanagerin 2006 wird im Dezember von einer Jury gewählt.
    Lass es Dir gut gehen,
    liebe Grüße
    redhexe :wave:
     
    #7
  8. 23.10.06
    redhexe31
    Offline

    redhexe31

    AW: Weihnachtliche Kürbismarmelade

    Hi lachendertag,
    so nun hab ich diese Weihnachtliche Kürbismarmeladen Kreation gemacht und sie schmeckt wirklich total lecker.:tonqe:
    Wobei ich sie aber mal mit Orange anstatt Apfel probieren werde, ich denke dann wird sie nicht ganz so kompakt sondern etwas fruchtiger aber ansonsten echt genial.
    Danke für das exclusive Rezept
    Gruß redhexe
     
    #8
  9. 29.10.06
    lachendertag
    Offline

    lachendertag Inaktiv

    AW: Weihnachtliche Kürbismarmelade

    Huhu redhexe,
    schön das es dir gefällt, bin gespannt wie die Mamelade mit Orange schmeckt, bitte berichte dann mal.

    Liebe Grüße
    lachendertag
     
    #9
  10. 23.08.07
    sunny-miau
    Offline

    sunny-miau Inaktiv

    AW: Weihnachtliche Kürbismarmelade

    Nabend zusammen,
    hab heute diese leckere Weihnachtsmarmelade gemacht!!
    Ich kann nur sagen: *yammi-yammi*
    Voll lecker!!
    Habs sie natürlich gleich versucht- hätte immer weiter essen können so gut schmeckt sie mir.

    Wenn der nächste Kürbis zum ernten ist werd ich sie auch mal mit Orangen machen!!
    Danke für das feine Rezept!:rolleyes:
     
    #10
  11. 23.08.07
    risiha
    Offline

    risiha

    AW: Weihnachtliche Kürbismarmelade

    Hallihallo,
    da weihnachtets doch schon ein bisschen.... lang kann es ja nicht mehr dauern, bis die Schokoladennikoläuse auftauchen...
    Mir ist ja überhaupt nicht nach Weihnachten zumute - aber das Rezept klingt verführerisch gut... ist schon gespeichert und wird sicher schon vor der Weihnachtszeit probiert!
    DANKE, DANKE!!! :happy6::happy6::happy6:
    von der Rita aus dem Teinachtal
     
    #11
  12. 29.10.07
    Mausel1203
    Offline

    Mausel1203 Inaktiv

    AW: Weihnachtliche Kürbismarmelade

    Hallo, ich habe diese Marmelade nachgekocht---- einfach nur super lecker:rolleyes:

    Danke für diesen Supertipp....

    viele Gruesse aus Velbert
    Mausel1203
     
    #12
  13. 31.10.07
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Weihnachtliche Kürbismarmelade

    Hallo ich habe das Marmeladenrezept nachgekocht, ichmuß sagen, leider nur 3 Gläser. Die ist ja teuflisch:tongue8: gut und lecker;). Hatte auch ein Glas auf Arbeit mit und alle ähh und :scared_big:nö wolllen wir nicht. Und was soll ich Euch sagen, komme heute nach einem freien Tag wieder und das Glas fast leer. Gaben sogar einige Sünder:prayer: zu, so etwas leckeres an Aufstrich haben sie nicht. Ich konnte nur schmunzeln. Also danke für das tolle Rezept. MFG Heike
     
    #13
  14. 01.11.07
    Bonny
    Offline

    Bonny

    AW: Weihnachtliche Kürbismarmelade

    Hallo lachendertag,
    hatte noch ein stück Kürbis über und habe gerade deine
    Marmelade gekocht sie schmeckt uns sehr gut.
    Vielen Dank für das Rezept
    Viele Grüße Bonny :hello2:
     
    #14
  15. 06.11.07
    redhexe31
    Offline

    redhexe31

    AW: Weihnachtliche Kürbismarmelade

    Danke fürs hochschubsen,
    mhhhhhhhhhhhhh freu mich schon wieder auf diesen leckeren Aufstrich :p

    liebe Grüße
    redhexe
     
    #15
  16. 08.08.08
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Weihnachtliche Kürbismarmelade

    Mal schauen ob ich alle Zutaten noch da habe. Habe schon den ersten Kürbis daliegen und er möchte gern verarbeitet werden, also ran an den Kürbis.
    LG Heike:-O
     
    #16
  17. 10.08.08
    susanne17
    Offline

    susanne17

    AW: Weihnachtliche Kürbismarmelade

    Hallo,

    ich stolper gerade über dieses leckere Rezept, aber ich habe noch nie Kürbis mir Schale verarbeitet, ist das wirklich richtig? Kann man es auch ohne Schale machen, oder wird es dann nicht so schön?
    Liebe Grüße

    Susanne
     
    #17
  18. 08.11.08
    danischa
    Offline

    danischa

    Hallo,

    ich habe diese Marmelade gestern gemacht. Einfach super lecker. Eine tolle Kombination.
    Danke für dieses geniale Rezept.

    Liebe Grüße
    Daniela
     
    #18
  19. 27.11.08
    Kismet
    Offline

    Kismet

    Hallo, ich habe heute den Aufstrich nachgekocht, mein Geschmack ist es defintiv nicht, mir persönlich ist das Ergebnis
    - zu wenig süß
    - zu wenig "prickelnd" - sprich es fehlt die Säure, das Ganze schmeckte irgendwie dumpf
    - irgendwie zuwenig "Marmelade"
    Ich habe der Masse dann noch Zucker hinzugefügt, Orangensaft dazugegeben, Zitronensaft, mehr Citroback (ich habe abgeriebene Zitronenschale verwendet) und noch einmal aufgekocht, dadurch wurde das Ganze etwas frischer und fruchtiger.
     
    #19
  20. 27.11.08
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Seehr lecker.

    Ich hatte noch den Saft von einer halben Orange übrig und habe die Marmelade mit 3:1 Gelierzucker gemacht (130g). Absolut *jammie* auf warmem Toastbrot und Butter ... *Schmatz*

    Danke :)

    Nicole
     
    #20

Diese Seite empfehlen