Weihnachtliche Kürbismarmelade

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Mixing-Mum, 07.10.09.

  1. 07.10.09
    Mixing-Mum
    Offline

    Mixing-Mum

    Weihnachtliche Kürbis-Marmelade (ca. 5 Gläser)
    60 g Butter 1 Min./100C°/Stufe 1 erhitzen
    650 - 700 g Kürbis (Hokaido), in Stücken
    300 g Äpfel mit Schale in Stücken 5-8 Sek. / Stufe 8 zerkleinern
    280 ml Apfelsaft 15 Min./100C°/Stufe 1 kochen

    50 g Rohmarzipan hinzufügen und 15 Sek./Stufe 6 zerkleinern
    1 ½ Pck. Vannillezucker
    1 ½ TL Lebkuchengewürz
    wer mag Zimt
    430 g Gelierzucker (3:1) 10-17 Min. / 100°/Stufe 2 kochen lassen.
     
    #1
  2. 07.10.09
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Mixing-Mum


    hört sich toll an, ich werde das morgen mal ausprobieren da passt das Wetter besser als heute =D . Werde dann mal berichten wie die Marmelade geworden ist.
     
    #2
  3. 21.10.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo,

    ich sehe gerade ich habe nie berichtet:-(

    Gerade habe ich die Marmelade wieder gemacht, da sie mir aber etwas zu süß ist habe ich noch etwas Zitronensaft dazu.
    Die Marmelade hat in meinem Bekanntenkreis schon viele dankbare Abnehmer.=D

    Ich rechne die Zutatenmenge zusammen und nehme anderen Zucker.3:1 verwende ich nicht.Klappt aber auch mit 2:1 .
     
    #3
  4. 21.10.10
    Belanna
    Offline

    Belanna

    Hi Mixing Mum,

    das hört sich total lecker an. Habe noch einen Hokaido-Kürbis liegen, muss aber noch Marzipan besorgen.....

    Berichte vom Ergebnis

    LG
    franzy
     
    #4
  5. 21.10.10
    kleinehexe1
    Offline

    kleinehexe1

    Hallo Sissa,
    hallo Mixing-Mum,

    könnt Ihr mir vielleicht sagen, ob man den Marzipan arg raus schmeckt? Ich mag Marzipan zwar sehr gern, aber leider der Rest meiner Familie nicht.
    Wenn man den nämlich arg schmeckt, dann lass ich ihn lieber weg...
     
    #5
  6. 22.10.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Heike,

    nein das Marzipan schmeckt man nicht arg raus, aber so leicht im Hintergrund.Lass es doch einfach weg die Marmelade ist trotzdem süß genug.
     
    #6
  7. 13.11.10
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Mixing-Mum!

    Ich habe diese Woche Deine Kürbismarmelade gekocht.
    Welche Kürbissorte ich hatte, weiß ich nicht. Der hat sich mir nicht vorgestellt. Ich habe ihn geschenkt bekommen.
    Den Marzipan hab ich weggelassen und ich hab ein Stück Ingwer dazu.
    Die Marmelade schmeckt echt toll. Ich hab gleich die doppelte Menge gemacht.

    Vielen Dank für das Rezept!!
     
    #7
  8. 13.11.10
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo Mixinig-Mum!
    Ich hab letzte Woche deine Kürbismarmelade nachgekocht...aber...irgendwie war sie nicht so, wie ich sie mir vorgestellt hatte...jetzt hab ich nachgesehen: Ich hab den Apfelsaft vergessen... und ich hatte mich schon gewundert, daß die Masse so furchtbar trocken war...
    Also: auf ein Neues!
     
    #8
  9. 14.11.10
    Javica
    Offline

    Javica

    Hallo Mixing-Mum,
    etwas ungewöhnlich vom Geschmack, aber sehr lecker.
     
    #9

Diese Seite empfehlen