Weihnachtliche Orangenmarmelade

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Kiki, 14.11.04.

  1. 14.11.04
    Kiki
    Offline

    Kiki

    Hallo,

    ich habe heute morgen eine schnelle weihnachtliche Orangenmarmelade gekocht - lecker !!!

    2 Orangen, geschält und geviertelt 240g
    2:1 Gelierzucker 120g
    1/2 Beutel Kräutertee Orange/Süßholz (gibt's bei ALDI-Süd)
    aufschneiden und als Gewürz dazugeben

    alles 3 sec Stufe 5 (TM 31)
    dann 4:30 Min, 100°C,Stuf e 1 (TM 31)

    die Zeit evtl. anpassen, so dass die Marmelade lange genug kochen kann

    lecker ist es auch mit einer Prise Zimt und Ingwer (statt Beuteltee)

    dazu gab's frische Brötchen - so ein Sonntagsanfang ist einfach gut =D

    Grüße an alle Orangenmarmeladenfans
    Kiki
     
    #1
  2. 14.11.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Huhu Kiki,

    das klingt aber lecker!!! =D

    Aber Fragen bleiben mir dennoch.

    Das mit dem Tee habe ich leider nicht verstanden. :-?
    Handelt es bei dieser Sorte um Beutel oder "losen" Tee?
    Dann denke ich, hast Du ihn sicherlich erst aufgebrüht. :roll:
    Von der Menge her in etwa einer Tasse entsprechend und dies dann der künftigen Marmelade zugefügt?

    Und wegen der Orangen - reicht das Schälen und Vierteln aus?
    Soll heißen, stören die "Hautfetzchen" nicht beim Verzehr?

    Entschuldige meine vielen Fragen, bin zwar bereits seit einer Weile auf den Beinen, brauche aber immer wirklich lange um "geistig" verhältnismäßig "fit" zu sein. :rolleyes:

    Auf jeden Fall möchte ich Deine Marmelade nachkochen, sobald sich die Fragen geklärt und ich die Zutaten erstanden habe. =D

    Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag! =D
     
    #2
  3. 14.11.04
    gitti
    Offline

    gitti Kochqueen

    Hallo Kiki,

    habe heute deine Orangenmarmelade ohne Beuteltee aber mit Zimt und Ingwer gekocht. Hmmmmmmmmm :p

    Habe das Rezept sofort in meinen Ordner eingereiht. Vielen Dank dafür
    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:


    LG

    Gitti
     
    #3
  4. 15.11.04
    Kiki
    Offline

    Kiki

    Hallo
    @Gitti freut mich!

    @Tweety
    sorry, ist mein erstes gepostetes Rezept, werde das nächste mal genauer (hoffentlich :wink: ) - ich denke nicht, dass du auf der langen Leitung gestanden hast, sondern dass ich mich doch etwas klarer hätte ausdrücken können. Also
    ich friemel den Beutel auf und streue dann den Inhalt als Gewürz zu den Orangen.
    Die weissen Hautfetzen merkt man nicht mehr und wie stückig die Marmelade ist, können wir ja (John, James und Jaques sei dank) selber entscheiden.

    Super Variante :
    1 geviertelte Bio-Orange , nur Stiel und Blütenansatz entfernen, mit dazu

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenanfang!
    Kiki
     
    #4
  5. 15.11.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Kiki,

    vielen Dank für die Antwort!!!! =D

    Nur nicht den Mut verlieren, so von wegen des ersten geposteten Rezept's. Wenn Fragen bleiben, so kann man die doch stellen. Und man kann gar nicht immer an alles denken - frag mich mal. =D Habe bei von mir eingestellten Rezepten auch durchaus Angaben unterschlagen, die ich als selbstverständlich empfand, weil ich es doch immer so mache... und dabei nicht berücksichtigt habe, daß andere nicht wissen können, wie ich etwas handhabe. Oh, jetzt hab ich bestimmt alle Klarheiten beseitigt!? :-? :)

    Also, die Beutel zu öffnen und deren Inhalt mit beizufügen - darauf wäre ich niemals nicht gekommen - absolut Klasse Idee!
    Wobei, bei der Orangenfrage dachte ich selber hinterher, daß es mit James oder Jacques doch sowieso total egal ist... schließlich können die problemlos alles kleinhäckseln!

    Wie man sieht - heute bin ich eindeutig bei besserer geistiger Auffangsgabe, hihi

    Nun kann es ans einkaufen gehen. Wünsche Dir auch einen schönen Wochenanfang! =D
     
    #5
  6. 15.11.04
    Kiki
    Offline

    Kiki

    Hi Tweety,

    fühl' mich grade richtig stolz : ich habe obigen Beitrag editiert.
    Ich weiss auch nicht, ob ich das richtig verstehen würde.
    Ich hoffe, die Marmelade schmeckt!
    Liebe Grüße
    Kiki
     
    #6
  7. 21.11.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Huhu Kiki,

    lang hat's gedauert.... aber heute habe ich endlich Deine Marmelade ausprobiert! =D

    Habe aber einen anderen Tee verwendet, nämlich Blutorangentee. Laut Aufschrift sind darin enthalten: Hibiskus, Hagebutten, Äpfel, Orangenschalen, Blutorangenaroma, Holunderbeeren, Pfefferminze.

    Das ergibt hübsche Pünktchen in der Marmelade. 8-) =D

    Sie schmeckt - genau wie Du bereits geschrieben hast - ausgesprochen gut zu frisch gebackenem Brot oder Brötchen. Kann man auch prima verschenken, schließlich rückt Weihnachten immer näher und es gibt genügend ältere Verwandte die sich über Selbstgemachtes freuen!
     
    #7
  8. 25.11.04
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Habe heute Deine Orangenmarmelade ausprobiert. Suuuuper lecker.
    Ich habe einen halben Teebeutel Hüttenzauber von Teekanne
    genommen und noch eine Prise Zimt. Schmeckt uns sehr gut.
    Danke fürs Rezept
     
    #8
  9. 25.11.04
    Georgine
    Offline

    Georgine

    Hallöchen Kiki,
    auch ich habe deine Marmelade ausprobiert und wir sind sehr begeistert.
    Da ich keine Öko-Apfelsinen zur Hand hatte, habe ich einfach zum Schluss noch einige filetierte Apfelsinsenstückchen dazugegeben - dadurch ist meine Marmelade jetzt auch etwas bissfester.
    Herzlichen Dank
    Georgine =D
     
    #9
  10. 06.12.04
    anky
    Offline

    anky

    Habe auch diese leckere Marmelade gezaubert und sie als Füllung für eine weihnachtliche Bisquittrolle hergenommen! Superlecker sag ich euch, ihr könnt die Rolle dann noch mit Sternen (Puderzucker und/oder Kakao) bestäuben. nicht nur ein Gaumenschmaus! Auch ein Augenschmaus!
     
    #10
  11. 10.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Weihnachtliche Orangenmarmelade

    Hallo Ihr Lieben,

    bei meiner Suche nach Orangenmarmelade bin ich auf diese Variante gestoßen und ich muß sagen, sie hört sich extrem gut an.

    Habe sie gerade kopiert!!!

    @kiki: Vielen Dank fürs Einstellen von Deinem Rezept:rolleyes: !

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #11
  12. 13.11.06
    sissy
    Offline

    sissy

    AW: Weihnachtliche Orangenmarmelade

    hallo kiki,
    sag mal lese ich richtig?
    die marmelade wird nur 4 1/2 min. gekocht ???? das kommt mir sehr wenig vor.
    LG sissy
     
    #12
  13. 16.11.06
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    AW: Weihnachtliche Orangenmarmelade

    Hallo zusammen, habe heute diese wunderbare Weihnachtsmarmelade gekocht. [​IMG]

    Hatte keinen Beuteltee Orange und habe einfach einen Beutel Glühfix genommen.
    Ich habe die Orangen filetiert und geschaut, daß es 4 Minuten kocht, wenn die 100 °C erreicht sind.
    He, ich sage nur super. Habe natürlich schon daran geschleckt. Mmhhhhhhhhhhhhhhhh, sehr lecker. Mach ich auf jeden Fall wieder aber doppelte Menge. [​IMG]
     
    #13
  14. 08.12.06
    mascha
    Offline

    mascha

    AW: Weihnachtliche Orangenmarmelade

    Hallo zusammen,
    ich habe heute die Orangenmarmelade gemacht. Bei uns im Marktkauf gabs so billige Orangen und die musste ich einfach haben! Habe die Schale dick abgeschnitten, Orange jedoch nicht filetiert. Als Gewürz 1TL Lebkuchengewürz und etwas Ingwerpulver. Das Ergebnis ist
    absolut super !! Überhaupt nicht bitter und nicht zu süss!

    Danke für ein sehr leckeres und schnell gemachtes Adventsgeschenk
    (meine Mädels werden es als Weihnachtsgeschenk zubereiten)

    Grüße
    Susanne
     
    #14
  15. 30.11.07
    Mäxlesbella
    Online

    Mäxlesbella

    AW: Weihnachtliche Orangenmarmelade

    Hallo Kiki,

    mann mann mann, ist das ein tolles Rezept!!

    Habs heute gleich 2 x gemacht, weil: es ist einfach zu wenig!!!!

    Super!!

    Vielen Dank für dieses so tolle Rezept.

    Ich habe es mit frischem Ingwer und Lebkuchengewürz (wenig) gemacht. Sowas von Lecker aber auch!!!

    Schöne Grüße von Mäxlesbella :rolleyes:
     
    #15
  16. 08.12.07
    duzieo
    Offline

    duzieo

    AW: Weihnachtliche Orangenmarmelade

    Uih uih uih....

    wollte heute schnell eine Weihnachtsmarmelade zaubern und habe das Rezept hier entdeckt!!!

    Werde gleich sofort einkaufen fahren und dann probieren!!!!

    Schade, dass ich sie noch nicht fertig habe.... könnte glatt jetzt schon ein Brötchen mit dieser Marmelade verputzen ;)
     
    #16
  17. 08.12.07
    lachen
    Offline

    lachen lachen

    AW: Weihnachtliche Orangenmarmelade

    Lecker! Eigentlich esse ich keine Orangenmarmelade. Sollte ein Geschenk für meinen Vater werden, aber die Marmeldade ist Spitze. Scheckt auch mir sehr gut. Ich habe 1000g Orangen, 3 zu 1 Gelierzucker, Ingwerpulver, getrocknete Zitronenschale, Früchtetee, Spekulatiusgewürz genommen. Nachdem 100 Grad erreicht waren 4,5 Minuten gekocht und in Gläser abgefüllt. Es ergab gute 4 Gläser, alles andere wäre mir zu wenig. Mein Mann macht jetzt Kekse mit Marmeladen-Füllung und nimmt gleich den Rest der Orangenmarmelade. Danke für das Rezept. Gruss Eva (lachen)
     
    #17
  18. 15.12.07
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Weihnachtliche Orangenmarmelade

    Hallo Kiki!

    Gestern habe ich die Marmelade gemacht.

    [​IMG]

    Von Me*mer habe ich "Schwarzer Tee - Wildkirsche - Mit feinen Kirschstückchen" dazugetan, 1 Packerl Orangeback und a bisserl Rum.

    Die Geschmäcker sind verschieden, mir schmeckt die Marmelade sehr gut.

    Danke für das Rezept.

    Schönen Gruß
     
    #18
  19. 22.12.07
    Sonne4
    Offline

    Sonne4

    AW: Weihnachtliche Orangenmarmelade

    Hallo,
    habe die Marmelade auch ausprobiert. Mit Orangespice Tee vom A**. Wie man sieht kann man da ja alles an Teesorten verwenden. Echt genial lecker und ein super "Last minute Geschenk".

    Hab aber gleich doppelte Menge gemacht. :rolleyes:
     
    #19
  20. 22.12.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Weihnachtliche Orangenmarmelade

    Hallo und guten Morgen,
    habe eben das Rezept entdeckt und werde gleich diese Marmelade noch zaubern. Danke
     
    #20

Diese Seite empfehlen