weihnachtliches Tiramisu

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Zauberlehrling, 19.12.05.

  1. 19.12.05
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Auf der Suche nach einem Dessert für WEihnachten hab ich diese Rezept mal wieder rausgekramt. Damals hatte ich noch keinen TM, aber außer zum Sahne schlagen braucht man ihn hier auch nicht :oops:

    Weihnachtstiramisu:

    100 g Zucker
    1 Pck. Vanillezucker
    200 g Sahne
    250 g Mascarpone
    250 g Magerquark
    200 g Spekulatius
    400 g Beerenmischung TK (Aldi)

    Sahne steif schlagen. Mascarpone, Quark, Zucker und Vanillezucker verrühren und die Sahne unterheben.
    In eine kleine eckige Auflaufform etwas von der Creme verteilen, darüber eine Schicht Spekulatius geben. Die Beeren darauf verteilen (kann man gut schon am Vorabend zubereiten). Wieder Creme darauf streichen und wieder eine Schicht Spekulatius daraufgeben, zum Schluß mit der restl Creme bestreichen etwa 5 Std oder über Nacht kühl stellen.
    Vor dem Servieren mit Kakao bestreuen. Evtl mit dem Kakao Sterne aufstreuen, sieht sehr schön aus.
    Reicht etwa für 4-6 Personen. kann man aber gut verlängern. Einfach mehr Quark nehmen. Schmeckt auch lecker mit Sauerkirschen !!
     
    #1
  2. 23.12.05
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    #2
  3. 27.12.05
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Zauberlehrling,

    diesen Nachtisch gab es bei uns gestern. Es hat total anders geschmeckt als das übliche Tiramisu!!! War echt mal eine Abwechslung!!! :wink: :wink: :wink:
     
    #3
  4. 10.12.07
    Tani1608
    Offline

    Tani1608

    AW: weihnachtliches Tiramisu

    Hallo!

    Ich schups´ diesen Beitrag mal hoch, denn dies ist unser absoluter Lieblingsnachtisch in der Adventszeit und seeeeehhhhr zu empfehlen :p!!!

    Hab´ ihn heute vormittag mit Unterstützung von James gemacht (viel Aufwand ist es zwar eh´ nicht, aber eine kleine Hilfe war er schon). Habe die Sahne nach dem Tipp von Siamkatze geschlagen (hat wunderbar funktioniert!). Die restlichen Zutaten habe ich dann einfach 10 - 15 Sekunden bei Stufe 3 verrührt und entsprechend dem Rezept in eine Schüssel geschichtet!

    Viele Grüße
    Tani1608
     
    #4
  5. 10.12.07
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: weihnachtliches Tiramisu

    Hallo
    ich kann den Nachtisch auch nur empfehlen, ich durfte heute den vonn Tani kosten.
    Ich denke das ich ihn für Weihnachten oder Silvester machen werde.

    Gruß Simone
     
    #5
  6. 13.12.07
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    AW: weihnachtliches Tiramisu

    Hallo,
    bleibt der Spekulatius ganz oder wird er zerbröselt?
     
    #6
  7. 13.12.07
    Tani1608
    Offline

    Tani1608

    AW: weihnachtliches Tiramisu

    Hallo flinke Maus!

    Der Spekulatius bleibt ganz!

    Viele Grüße
    Tani1608
     
    #7
  8. 02.11.08
    tinti
    Offline

    tinti

    Hallo Naschkatzen,

    gestern habe ich diesen leckeren Nachtisch gemacht.
    Alle waren begeistert:rolleyes:

    Klein wenig von mir abgewandelt:

    Sahne durch 1 Becher Joghurt ersetzt

    70gr.Zucker da TK Beeren gesüßt waren

    Beeren mit Speisestärke aufgekocht

    1 Schicht Creme
    1 Schicht Beeren
    1 Schicht Spekulatius
    2x wiederholt

    3 Stunden im Kühlschrank haben völlig ausgereicht!
     
    #8
  9. 02.11.08
    schnuetchen
    Offline

    schnuetchen

    Hallo Zauberlöffel,
    das hört sich ja absolut lecker an. Am liebsten würde ich es gleich ausprobieren, aber ich habe leider nicht alles im Haus. Morgen gehe ich einkaufen und dann wird es gleich ausprobiert. Ich berichte dann wie es schmeckt.
    LG Schnuetchen [​IMG]
     
    #9
  10. 03.11.08
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    Hallo Zauberlöffel,

    dieses Rezept ist mir doch glatt durch die Finger gerutscht ;)

    Schaut echt lecker aus. Wird ausprobiert. Bald.
     
    #10
  11. 05.11.08
    schnuetchen
    Offline

    schnuetchen

    Hallo,
    wir haben heute das Tiramisu probiert. VORSICHT: Suchtgefahr!!!
    Meine Männer und ich waren sowas von begeistert. Vielen Dank für das tolle Rezept.
    LG Schnuetchen [​IMG]
     
    #11
  12. 19.11.08
    Sonne30
    Offline

    Sonne30

    Möchte das Tiramisu gerne am Samstag als Mitbringsl machen und es sollte klappen.;) Meine Frage ist ob ich die TK-Beeren wirklich gefroren zum Tiramisu geben soll oder erst die Flüssigkeit etwas ablaufen lassen soll damit es nicht zu wässrig wird.
    Wie macht Ihr das?
    Lieben Dank
     
    #12
  13. 20.11.08
    Tani1608
    Offline

    Tani1608

    Hallo sonne30!

    Ich mache das Tiramisu immer mit gefrorenen Früchten, der dabei entstehende Saft zieht dann über Nacht richtig schön durch!

    Viele Grüße
    tani1608
     
    #13
  14. 04.11.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Anke,

    hab gerade gemerkt, dass es Dein Rezept letztes Weihnachten bei uns gab und
    ich noch gar nicht geschrieben habe, wie lecker das ist.;)
    *schäm*:sad3:
     
    #14
  15. 05.11.09
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo !
    Danke schöööön. Das freut mich :rolleyes:
     
    #15
  16. 08.11.09
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo Anke,

    ich habe heute Dein Tiramisu getestet, weil es in die Wahl für den Weihnachtsnachtisch gekommen ist. Und es hat uns supergut geschmeckt! :) :) Ich hatte TK-Himbeeren und weil mir das so wenig erschien, habe ich noch eine Dose Mandarinen dazu gegeben. Ich habe die Früchte mit Mondamin aufgekocht, da ich ein bisschen Schiss hatte, dass es sonst verwässert (musste es schon gestern Mittag für heute Abend vorbereiten). Zum Vorbereiten also auch super!!! Ich habe an die Früchte noch Zimt gegeben. Aber das war zu viel, da die Spekulatius (hatte Mandelspekulatius.... hmmmmm.....) ja auch gewürzt sind und ich kein großer Zimtfan bin. Das lasse ich also nächstes Mal weg.

    Vielen Dank für das schöne Rezept!!! 5* von mir (falls die Bewertung funktioniert).
     
    #16
  17. 10.11.09
    ZwillisMutti
    Offline

    ZwillisMutti Inaktiv

    Das probier ich die Tage aus und dann gibts das zu Weihnachten als Nachtisch.
    Danke
     
    #17
  18. 16.11.09
    Möckele
    Offline

    Möckele

    Hallo,

    dieses Tiramisu ist bei uns der Nachtischhit. Werde ich doch glatt diese Woche mal wieder machen, gab jetzt schon länger nicht. Ich nehme übrigens, wenn es keine Sprkulatius mehr gibt, Butterkekse, schmeckt auch lecker. Nehme aber keine Mascarpone, ist mir zu fett bzw. auch zu teuer. Frischkäse ist genausogut.

    Liebe Grüße
    Claudia :)
     
    #18
  19. 18.12.09
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallöchen! :grommit:

    Das Rezept hat es mir irgendwie angetan!
    Ich werde es warscheinlich an einem der Weihnachtsfeiertage ausprobieren. Meine Essensplanung steht noch nicht so ganz fest, was das Dessert betrifft.

    Liebe Grüße von BETTINA
     
    #19
  20. 19.12.09
    Petra18
    Offline

    Petra18

    Hallo Anke,

    vielen herzlichen Dank für dein leckeres Rezept, habe dir dafür soeben 5* gegeben.

    VLG
    Petra18
     
    #20
: weihnachten

Diese Seite empfehlen