Weihnachts-Cantuccini

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Pippilotta, 08.12.08.

  1. 08.12.08
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo,

    ich hab grad eben den Teig für meine Weihnachts-Cantuccini gemacht und war mir grad nicht sicher ob ich das Rezept schon eingestellt hab. Ich habs nicht gefunden, drum schreib ich es euch mal rein. Bild folgt wenn ich mit dem Backen fertig bin.

    250g Dinkel 1 ½ Minuten auf Stufe 10 mahlen
    1 TL Backpulver
    160 g Rohrohrzucker
    1 Pck Vanillezucker
    3 TL Lebkuchengwürz
    1 Prise Salz
    50 gr Marzipanrohmasse
    1 EL Amaretto
    25 g Butter
    2 Eier 1 Minute auf Brotknetstufe
    50 g ganze Pistazien
    90 g ganze Mandeln
    50 g getrocknete Cranberries 30 Sekunden Brotknetsufe

    Den Teig eine Stunde kaltstellen (geht auch ohne, dann ist der Teig eben ein wenig weicher) in 4 Teile teilen und Rollen formen und auf ein mit Backpapier oder Backfolie ausgelegtes Backblech legen. Ca. 15 Minuten bei 180° Heißluft backen und anschließend die Rollen in ca 1 cm dicke Stücke schneiden. Die Stücke nochmals 8-10 Minuten backen.

    Die sind bei uns der Renner schlechthin, und meine Tochter die alles Vollkornmäßige verabscheut, langt hier so richtig zu.

    Ich hoffe sie schmecken euch auch.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #1
  2. 08.12.08
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Annemarie,
    hab ich alles im Haus und da ich nochmal Nachschub (die anderen sind alle im Paket für meinen Wichtel ) backen muss, kommt mir dieses Rezept gerade recht....Pistazien hab ich leider keine mehr...ich nehm dafür mehr Mandeln....Marzipan ist am ablaufen....ein schöne Gelegenheit es zu verbacken....

    Herzlichen Dank für dieses Rezept:p:p
     
    #2
  3. 08.11.09
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Hallo Annemarie,
    hattest Du die Bilder zu Deinen Weihnachts-Cantccini mal hier eingestellt??
    Hört sich lecker an Dein Rezept!
    LG Amrei
     
    #3
  4. 09.11.09
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Amrei,

    nein ich hab keine Bilder eingestellt hab ich wohl übersehen, ich muß mal schaun wo ich die auf der Festplatte finde. Im Moment kann ich sie aber auch nicht einstellen wenn ich sie finde, da ich seit einem halben Jahr schon keine Bilder mehr hochladen kann (geht wohl nicht nur mir so). Aber sie sehen aus wie typische Cantuccini. Und die schmecken auch lecker, sind eine der Lieblingsplätzchen meiner Tochter und das trotz Vollkorn, das sie sonst eher verabscheut.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #4
  5. 09.11.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Annemarie!

    Soll ich eins einstellen?
     
    #5
  6. 09.11.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Pippi,
    deine Idee mit dem Vollkornmehl und dem Lebkuchengewürz ist klasse....gerade ist die Cantuccinifuhre zum zweiten Mal Backen im Ofen....dieses Mal sind sie schon arg brüchig gewesen und ich war ein- zweimal versucht, die ganze Sache an die Wand zu klatschen...aber jetzt schau mer mal...Geduld ist noch nie meine Stärke gewesen....:rolleyes:...die Probierkrümel sind auf jeden Fall schon mal richtig lecker gewesen....ich hatte ganz vergessen, dir bei der letzten Weihnachtsbäckerei eine Rückmeldung zu geben....;).....die schönsten sortier ich wieder aus, der Rest wird selbst vernichtet....eine leckere Resteverwertung...
     
    #6
  7. 09.11.09
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Janine,

    ja bitte, dann brauch hier nicht wieder nen Anfall kriegen weils doch wieder nicht klappt.

    @Susasan
    naja aber richtige Cantuccini gehören doch auch gut gebacken und sind auch dementsprechend hart. Bei uns gibts die heuer sicher auch wieder, schon allein deswegen weil die sehr schnell gehen und ich ja irgendwie nie arg viel Zeit hab ;)

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #7
  8. 09.11.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Pippi,
    jetzt ruhen sie in einer schönen Dose und die Bruchkekse stehen sicher auch nicht mehr lange....hmm, die schmecken klasse. Mit brüchig meinte ich eigentlich die Stangen beim Schneiden....da hatte ich heute etwas Probleme damit...aber das Ergebnis zählt und das ist klasse...
    Wünsch dir noch einen schönen Abend...:p:p
     
    #8
  9. 20.12.09
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo Annemarie,

    ich habe heute morgen deine Cantuccini gebacken
    Einmal mit Mandeln und einmal mit Walnüßen die waren auch sehr lecker :)

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #9
  10. 20.12.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    die hab ich jetzt auch schon ganz oft nachgebacken....zum selberessen, weiterverschenken usw. ....die kommen immer gut an....
    die letzte Variante war mit Pistazien, Orangenabrieb, Grand Marnier und Marzipan...die waren auch lecker.
     
    #10

Diese Seite empfehlen