Weihnachtsbäckerei

Dieses Thema im Forum "Winter" wurde erstellt von corell, 24.10.10.

  1. 24.10.10
    corell
    Offline

    corell

    Hallo ihr Bäckerinnen,

    wann fangt ihr denn mit Plätzchen backen an?
    Gefühlsmäßig könnte es jetzt losgehen.
    Ja, ich warte ja noch, aber bestimmt nicht mehr lange.
    Kann ja dann nachbacken.
     
    #1
  2. 24.10.10
    traumtaenzerin
    Offline

    traumtaenzerin

    Hallo Corell,
    auch ich habe schon meine Plätzchen-Rezept-Bücher auf dem Tisch liegen. Seit 3 Wochen backe ich schon Kekse!:reindeer: Ich weis, ich weis ich bin viiiiel zu früh - aber wir essen "Sie" soooooooo gerne!
    LG Tanja
     
    #2
  3. 24.10.10
    fröschl
    Offline

    fröschl

    Hallo zusammen,

    ich hab auch grade "Kekse" aus dem Ofen geholt.

    Da wir auch schon in den Weihnachts-Back-Startlöchern stehen, aber eigentlich noch
    etwas früh ist, haben wir halt Kekse gemacht.;)

    Ich bin auch schon am Rezepte stöbern, welche Plätzchen wir diese Jahr machen werden.
    Nächste Woche mach ich auf jeden Fall schon mal einen Schüttellebkuchen und dann mal sehen,
    werden wir Anfang/Mitte November so langsam starten.
    Ab Weihnachten schmecken sie eh nimmer so gut wie jetzt(sagen meine Kinder).
     
    #3
  4. 24.10.10
    traumtaenzerin
    Offline

    traumtaenzerin

    Hallo Ilona,
    das sagen meine Kinder auch - das die Plätzchen an Weihnachten nicht mehr so gut schmecken! Macht nicht`s - ab Weihnachten gibt es dann wieder andere Schlemmereien (zwischen den Jahren Schlemmereien)!:smile_big: Mein Gott - ich sollte erst nochmal Diät machen!
    LG Tanja
     
    #4
  5. 24.10.10
    Nely10
    Offline

    Nely10

    Hallo,

    ich habe auch schon Pralienen gemacht jetzt sind sie einfach am besten;)
     
    #5
  6. 24.10.10
    Alexx
    Offline

    Alexx

    Hallo,

    ja, hamma denn schon Weihnachen???....

    Also ganz ehrlich, bei mir kribbelts auch schon in den Fingern... Ich habe wieder vor, im November die Kekse zu backen, damit ich pünktlich zum 1. Advent mit der Backerei fertig bin. Das mache ich schon seit einigen Jahren so (wenn es sich zeitlich einrichten lässt) Ist einfach entspannter in der Adventszeit, wenn die Plätzchen fertig sind. Bin auch schon gespannt, welche Sorten dieses mal auf den Teller kommen.

    Ich wünsch Euch allen fleißigen WeihnachtsbäckerInnen gutes Gelingen und viel Spaß!
     
    #6
  7. 24.10.10
    corell
    Offline

    corell

    Hallo,

    hätte da noch eine Frage an die Bäckerinnen.

    Suche Plätzchenrezepte ohne Eier.
    War schon auf der Suche, aber ist doch sehr mühsam jedes einzelne Rezept zu durchsuchen.
    Bin für alle Rezepte dankbar , am liebsten einfache ( Kugeln , für den Fleischwolf, Rauten ec.).
    Mag nicht gern Ausrollen.
    Freu mich auf eure Ideen.
     
    #7
  8. 24.10.10
    mtpio
    Offline

    mtpio

    Kann mir jemand helfen?Ich plane meine Weihnachtsgeschenke und hatte letztes Jahr eine leckere Marmelade mit Cranberries,die in Cointreau eingeweicht wurden.
     
    #8
  9. 24.10.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #9
  10. 24.10.10
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo,

    ich starte Mitte November mit der Weihnachtsbäckerei, so dass ich zum 1. Advent damit fertig bin. Uns schmecken die Plätzchen auch zum Adventskaffee am besten, Weihnachten sollen dann die meisten aufgegessen sein.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #10
  11. 24.10.10
    Charly123Katze
    Offline

    Charly123Katze Charly

    Hallo Ihr Lieben,
    ich habe vor 3 Tagen begonnen Plätzchen zu backen und schon 9 Sorten fertig. Meine Männer mögen diese auch am liebsten vor Weihnachten . Bis dahin sind sie gewiss weg. Noch einen schönen restlichen Sonntagabend wünsche ich Euch allen.
    Grüßle Charly
     
    #11
  12. 24.10.10
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Hallo Corell,

    ich fange meistens immer in der 2. Novemberwoche an, da mein Sohn noch Geburtstag hat und es schon fast Tradition ist, an seinem Geburtstag Weihnachtskekse zu essen.
    Am Samstag habe ich die feinen Haferflockenkekse gebacken, aber die kann man wirklich das ganze Jahr über essen. Uns schmecken die Kekse auch in der Vorweihnachtszeit am besten.
    Ich wollte am Samstag auch den Schüttellebkuchen backen, da meinte mein Mann, es wäre vielleicht doch noch etwas früh...

    Liebe Grüße

    Marynella
     
    #12

Diese Seite empfehlen