Frage - Weihnachtseierlikör

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Heike, 13.12.09.

  1. 13.12.09
    Heike
    Offline

    Heike

    Habe mal eine Frage, bin auf der Suche nach dem Rezept von einem Weihnachtseierlikör. Wer kann mir da bitte helfen?
    LG Eure Heike:rolleyes:
     
    #1
  2. 13.12.09
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Heike !! :wave:

    Schau mal hier, Beitrag 47, da wird ein Rezept für einen weihnachtlichen Eierlikör vorgeschlagen.
    Vielleicht ist das was für dich?

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #2
  3. 13.12.09
    Heike
    Offline

    Heike

    Hi ich bae ihn gerade von meiner Freundin bekommen.
    Danke Shjaris für deine Mühe und hier das Rezept:
    weihnachsteierlikör

    200 g zucker
    1/2 zimtstange
    1 vanilleschote in den mixtopf geben 1 min 7st 10 pulversieren

    150 g milch
    100 g sahne
    8 eigelb
    50 g amaretto
    200g doppelkorn zugeben und 9 min/7o grad/ st 4 erhitzen

    den likör in flaschen füllen und im kühlschrank aufbewahren. schmeckt gut warm über vanilleeis
    LG Heike
     
    #3
  4. 14.12.09
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    ich habe auch noch ein Rezept!

    Weihnachts-Eierlikör!

    Zutaten für eine Flasche (ca. einen halben Liter)

    Zutaten: 5 frische Eigelb (Gr. M)
    125 g Puderzucker
    200 g Schlagsahne
    100 ml weißer Rum
    2 TL flüssiges Vanille-Aroma

    1. Eigelbe und Puderzucker auf Stufe 6 zwei Minuten cremig rühren. Sahne zufügen, eine weitere Minute auf Stufe 6 cremig rühren. Rum und Vanille-Aroma zugeben und auf Stufe 4 eine halbe Minute unterrühren.

    Likör in eine trockene und saubere Flasche gießen. Flasche mit Schleifen verzieren und Gesschenkkärtchen anhängen. Im Kühlschrank ca. 4 Wochen haltbar.
     
    #4
  5. 14.12.09
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo,

    seid doch bitte so nett und stellt die Rezepte extra ein, sonst gehen
    sie hier bei Fragen und Hilfe noch verloren. In eure Antwort dann einfach den Link dazu einfügen.:p
     
    #5

Diese Seite empfehlen