Weihnachtsmann-Pudding

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von Kathi0580, 11.01.12.

  1. 11.01.12
    Kathi0580
    Offline

    Kathi0580

    Hallo ihr Kesselhexen!

    Nun ist ja bekanntlich die Weihnachtszeit vorbei, und was bleibt? Genau die Schoko-Weihnachtsmänner und -nikoläuse, die meistens nicht unbedingt die Leckersten sind.

    Bei uns sind aufgrund der Kinder hier einige gesammelt worden. Gerne mache ich heiße Schokolade daraus oder benutze sie zum Backen, aber auch für nen ordentlichen Schokopudding sind sie sehr gut geeignet:


    100g Weihnachtsmann - es geht auch halb Vollmilch/halb Zartbitter 5-10Sek./Turbo

    500ml Milch
    40g Stärke

    Alles zusammen 7,5 Min./100 °C/Stufe 2-3

    Den Kindern hat's geschmeckt und durch den Zucker in der Schokolade muss man auch keinen mehr extra hinzufügen =D

    Ich hoffe, euch schmeckt's!

    LG Kathi
     
    #1
  2. 12.01.12
    Alev
    Offline

    Alev Inaktiv

    Hallo Kathi,

    Dein Rezept werde ich heute Mittag gleich mal ausprobieren. Meinen Kindern wird der Pudding bestimmt schmecken. Lieben Dank für das Rezept.
     
    #2
  3. 12.01.12
    schnuddl95
    Offline

    schnuddl95 Freizeitbäcker

    Hallo,

    oh gute Idee bei mir in der Küche steht auch noch immer einer.
    Der wird dann gleich in den Mixi wandern.
     
    #3
  4. 12.01.12
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo ,
    so habe ich einige Schokoteile verarbeitet. Das Rezept habe ich übrigens von meinem schönen Wunderkessel Kalender.War lecker.
     
    #4
  5. 12.01.12
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo

    so mache ich den Schoko Pudding schon lange,=D
    so verwerte ich Schoko Hasen und viele andere
    Schokoladen Reste. In unserem tollen TM - Kalender
    steht das Rezept auch drin.=D
     
    #5
  6. 12.01.12
    Kathi0580
    Offline

    Kathi0580

    Hallo Uschihexe,

    den Kalender darf ich nicht mein Eigen nennen. Wusste also gar nicht, dass auch dort so ein Rezept vorhanden ist. Zufälle gibt's. =D
     
    #6
  7. 12.01.12
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    ja stimmt, schade der Kalender ist wirklich schön. Und so kann ich auch Schokopudding essen . Den gekauften möchte ich nie. Danke fürs einstellen .
     
    #7
  8. 12.01.12
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo Kathi,

    mach auch schon viele Jahre meinen Pudding so, aber mein Hasen- bzw. Nikolausvorrat wird und wird nicht kleiner, wenn ich meine, jetzt sind sie weg, ist schon wieder Ostern oder Weihnachten.
     
    #8
  9. 13.01.12
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo Sonnenschein.engel

    :p muss gerade Lachen =D so geht es mir auch.
     
    #9
  10. 14.01.12
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo zusammen,

    weil ich gerade oben les, das Rezept steht im TM-Kalender, den Pudding hat meine Beraterin auf der Vorführung damals vor ca. 20 Jahren mit dem TM 3300 schon so gemacht. Inzwischen nehm ich nur noch ca. 20 g Speisestärke (1 geh. EL) dann wird der Pudding von der Konsistenz her in etwa wie Dany + Sahne. Die Sahne denk ich mir dazu.
     
    #10
  11. 31.01.14
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Kathi,
    seeehr lecker. Habe zur HälfteVollmich- und Edelbitterweihnachtsmänner verwendet. Zusätzlich 20 g Zucker. Wird es wieder geben. Vielen Dank.
     
    #11
  12. 10.03.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,

    kurz vor Ostern werden die letzten Weihnachtsmänner verarbeitet...:ROFLMAO::LOL::LOL::ROFLMAO:
     
    #12

Diese Seite empfehlen