Weihnachtsmarmelade

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Pippi, 20.10.04.

  1. 20.10.04
    Pippi
    Offline

    Pippi Inaktiv

    Hallo ihr Hexen,
    hilfe!!! Ich soll für unseren Basar Weihnachtsmarmelade kochen und finde kein Rezept, habt ihr welche und könntet sie mir weitergeben??? Danke!!
    Gruß Pippi
     
    #1
  2. 20.10.04
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo!

    Wie wäre es mit

    Glühweinmarmelade
    Apfel mit Calvados und Zimt
    Pflaume mit Rotwein und Zimt
    usw...
     
    #2
  3. 20.10.04
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    #3
  4. 20.10.04
    cappi
    Offline

    cappi

    #4
  5. 20.10.04
    Georgine
    Offline

    Georgine

    Bratäpfelchen-Marmelade

    Wie wäre es mit folgendem Rezept?

    Bratäpfelchenmarmelade

    50 g Rosinen über Nacht in 3 EL Rum einlegen
    25 g gehobelte Mandeln ohne Fett in der Pfanne anbräunen
    beides zur Seite stellen
    900 g Äpfel (z.B. Boskop) auf Stufe 3 zerkleinern
    1 Pk Vanillezucker (besser Bourbon-Vanille)
    1 Zitrone (Saft davon)
    1 TL Zimt
    1 MB Wasser
    500 g Gelierzucker 2:1
    12 Min / 100 Grad / Stufe 2-3 kochen
    3 Minuten vor Ende der Kochzeit die Mandeln und Rosinen dazugeben.

    Viel Spaß
    Ciao Georgine
    :yawinkle:
     
    #5
  6. 21.10.04
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo
    Wir hatten gestern auf der TM31 vorführung Zwetschgenmarmelade gekocht, da viel die Idee mit Lebkuchengewürz.
    Man ist das lecker, probiert es mal aus.

    Gruß Moni
     
    #6
  7. 21.10.04
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Lecker ist auch eine Marmelade aus Beerenmischung (TK-Aldi) und Lebkuchengewürz u. Gelierzucker. Schmeckt sehr Weihnachtlich!
     
    #7
  8. 21.10.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Georgine,

    ich habe heute Deine Bratäpfelchenmarmelade nachgekocht.
    Sie ist mega-ober-lecker!!!! =D =D =D

    Irgendwie hatte ich heute meinen Experimentier-Tag. :-O
    So habe ich zwei Dinge geändert, bzw. hinzugefügt.

    Die Äpfel habe ich vorab leicht in einer Pfanne gebräunt.
    Anschließend habe ich aus den gehobelten Mandeln Krokant gemacht und diese 1 Minute vor Ablauf der Kochzeit zusammen mit den eingelegten Rosinen hinzugefügt.

    Leider blieben die Krokantsplitter so nicht erhalten... :rolleyes: eigentlich logisch.
    Durch die noch heiße Marmelade sind sie geschmolzen. :cry:
    Vielleicht bringt es aber geschmachlich doch noch etwas!?

    Auf jeden Fall möchte ich mich für dieses tolle Rezept bei Dir bedanken.
     
    #8
  9. 22.10.04
    Georgine
    Offline

    Georgine

    Hallöchen Silke,

    es freut mich, dass dir die Marmelade schmeckt.
    Herumexperimentieren ist immer gut, aber das vorbräunen in der Pfanne habe ich nie gemacht, da die Marmelade von alleine dunkler wird (je nach Lagerdauer).
    Manchmal gebe ich noch Kardamon, Anis, o.ä. Gewürze dazu, je nach Lust und Laune.

    Einen sonnigen Tag wünsche ich dir,
    Ciao
    Georgine =D
     
    #9
  10. 05.11.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Georgine,

    vielen Dank für die zusätzlichen Tipps! Gerade die Idee mit dem Anis finde ich so Klasse - den mag ich soooo gerne. :)
    Wir haben auch nur noch einen kleinen Rest von der letzten Marmelade, da kann ich nun bald neue kochen.
    Das mit dem vorherigen anbraten werde ich diesmal allerdings nicht machen - glaube nicht, dass es geschmacklich einen Unterschied bringt. Ebenso so das Krokant war nicht der große Effekt.
    Aber, experimentieren macht schon viel Spaß. =D
     
    #10
  11. 05.11.04
    Georgine
    Offline

    Georgine

    Hallöchen Silke,
    das freut mich, dass dir das Rezept so gut gefällt.
    Auch ich bin ein Freund von Anis, Kardamon etc. In meinem Schrank habe ich auch noch einige interessante Rezepte mit diesen Gewürzen, falls du Interesse an z.B. Anisplätzchen hast, schreibe ich sie dir gerne.
    Ciao
    Georgine =D
     
    #11
  12. 06.11.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Georgine,

    Anisplätchen - oh ja bitte gerne! =D

    Gestern haben wir übrigens im Lidl recht günstig diverse "Weihnachtsgewürze" erstanden.
    Da muß man stellenweise doch recht schnell sein, bevor alles vergriffen ist. 8-)
     
    #12

Diese Seite empfehlen