Weihnachtsmenü

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Sonne812, 17.12.08.

  1. 17.12.08
    Sonne812
    Offline

    Sonne812 Inaktiv

    Hallo zusammen,
    hat mir den jemand ein paar Ideen für ein Weihnachtsmenü?!?!
    Meine Eltern kommen zu uns zu essen und mein Dad ist so heikel, dass ich grad gar nicht weiß was ich machen soll.
    Sollte auf jeden Fall was mit Fleisch sein.
    Bin dankbar für jede Menge Ideen.
    Grüße Sonja
     
    #1
  2. 18.12.08
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Huch Sonja:-O,
    du bist aber spät mit deinen Überlegungen. Wenn ich heute noch nicht wüßte, was es an Weihnachten geben soll, bekäm ich glaub ich "Die Krise";)
    Wenn du bei der Suchfunktion auf die Schlagwortsuche klickst und dann Weihnachten anklickst, kriegst du jede Menge Ideen. Hier ein Beispiel: http://www.wunderkessel.de/forum/feste-feiern/19388-kochen-weihnachten.html
    Bei uns gibt es dies Jahr, Schweinekrustenbraten mit Rotkohl und Semmelknödel. Vorspeise: Ziegenkäsecrostini mit Feigen. Nachspeise: Eis mit Sahneäpfeln.
    Viel Spaß beim Durchwursteln hier=D
     
    #2
  3. 18.12.08
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Bei uns gibts Kartoffelsuppe mit Räucherlachsstreifen (TM),
    Kalbsrücken mit Sauce, Nudeln und Gemüse und als Nachspeise selbstgemachtes Krokanteis. (Werde ich am Samstag im TM versuchen)

    Bei meinen Eltern gibt es dann am 1. Feiertag
    Lachsterrine mit Gurkensalat, irgendeinen Fisch mit Püree und ein Stollenparfait. Zumindest hat meine Mama das angekündigt.

    Zur Weihnachtsfeier mit meinen Mädels gibts ein Überraschungsvorspeise (macht eine Freundin) dann Orangen-Lachs (TM) mit Reis und Orangenhollondaise und als Nachspeise Mousse au Chocolat.

    Und dann platz ich wahrscheinlich noch vor Silvester ;)

    Vielleicht ist ja was dabei zum Nachkochen.

    Fröhliche Weihnachten und viel Spaß beim Schlemmen.
     
    #3
  4. 18.12.08
    Bine77
    Offline

    Bine77

    Hallo Sonja!!

    :) Mach Dir nix draus - ich weiß auch noch nicht genau, was es geben wird.

    Da ich mich immer mit meiner Mama absprechen muß - bei uns gibt`s das Weihnachtsessen am 24. - bei ihr am 25. - und wir nicht an beiden Tagen das gleiche essen wollen ;) - und sie diesmal auch noch nicht so genau weiß, was es geben wird..... tja, also wir haben ja noch eine gaaaaanze Woche Zeit (also - äh fast eine Woche...) :) =D :)

    Aber die Geschenke hab ich schon alle - also - äh - fast alle.... :)

    :wave: Bine
     
    #4
  5. 18.12.08
    aprilhexe
    Offline

    aprilhexe

    Hallo Sonja,

    lass dich nicht beirren von den super-organisierten Köchinnen hier im Forum - ich habe zwar auch schon alles geplant, aber eigentlich braucht man für die Planung doch nur mal eine ruhige halbe bis eine Stunde und eine schöne Tasse Kaffee oder Tee, dann hat man doch schnell was ausgesucht. Und ich habe dich so verstanden, dass ihr eine überschaubare Anzahl seid, du musst nicht für 15 Personen oder so kochen? Denn dann sieht das Ganze schon anders aus, weil vieles dann einfach nicht machbar ist.

    Hast du die Finessen? Ich habe letzte Woche das Weihnachtsessen (überbackenes Schweinefilet mit Romanesco bzw. Broccoli) probegekocht, ebenso die Hummmersuppe. Ging beides supereinfach, war sehr lecker und gut vorzubereiten. Im Heft steht auch ein genauer Zeitablaufplan.

    Liebe Grüße, Aprilhexe
     
    #5
  6. 22.12.08
    Sonne812
    Offline

    Sonne812 Inaktiv

    Hallo Ihr Lieben,
    vielen lieben Dank für Eure Ideen.
    Habe uns jetzt entschieden, dass wir ein gemütliches Fondue machen, als Nachttisch werde ich dann das Lebkuchenmousse probieren.
    Nur vorne weg möchte ich mir noch ne Kleinigkeit einfallen lassen, aber da kommt mir sicher noch was.
    Ich wünsche Euch allen schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Hallo Aprilhexe, danke die Meisterköchinnen :) haben mich nicht verunsichert und ich muss auch nur für 4 Personen kochen, dann geht das schon.
    LG Sonja
     
    #6

Diese Seite empfehlen