Weihnachtsplätzchen Nero

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Spatzismami, 15.12.10.

  1. 15.12.10
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    Hallo!

    Da mein Sohn heute mal wieder Nachschub gefordert hat weil er die sooooo gut findet, will ich Euch dieses Rezept auch noch zukommen lassen. Vielleicht ist die eine oder andere von Euch noch nicht fertig mit backen...

    Nero

    500 g Butter
    5 Eier
    300 g Zucker auf Stufe 5 schaumig rühren

    100 g Kakao
    450 g Mehl auch Stufe 5 drunter rühren

    evtl. müßt Ihr nochmal runter schieben.

    Dann wird der Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gespritzt. Nicht zu groß machen. Bei mittlerer Hitze (ich glaube ich hatte 180° Ober-Unterhitze) backen. Puh, ich glaub bei mir waren es 11 Minuten. Ich habe eine "Feuchtereduktion" im Ofen, aber das Rohr ein bisschen offen lassen um die Feuchtigkeit entweichen zu lassen tut es auch.
    Nach dem Abkühlen mit Johannisbeermarmelade füllen. Evtl. noch in Schokolade tauchen.

    Das sind wunderschön dunkle (also wirklich richtig dunkel) gefüllte Plätzchen, sehr saftig. Ich nehme als Schokolade gerne weiße, schaut meiner Meinung nach am schönsten aus - aber das ist immer Geschmackssache. Vielleicht mögt ihr die ausprobieren, die sind bei uns immer der Renner.

    LG
    und frohe Weihnachten

    Eure Micha
     
    #1
  2. 15.12.10
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo Micha


    Wieviele werden denn das, bei soooo einer
    Menge Butter, 500g???
    Rezept hört sich gut an. Danke
     
    #2
  3. 15.12.10
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Micha,

    wo werden denn die Plätzchen befülllt, wenn sie auf das Blech gespritzt werden? Wie müssen die Plätzchen denn aussehen?
     
    #3

Diese Seite empfehlen