Weihnachtsplanungsthread 2008

Dieses Thema im Forum "Winter" wurde erstellt von midwife17, 08.10.08.

  1. 08.10.08
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Hallo alle :)

    hab gerade mal bei den Weihnachtskeksen und so rumgestöbert und wenn jetzt auch erst noch Halloween ansteht, so will ich dennoch dieses Jahr nicht wieder so hinterrücks vom Heiligen Abend überfallen werden ;)

    wann legt Ihr so los mit der Planung? Wann backt Ihr die ersten Kekse?
    Wer hat am Ende schon Geschenke??

    Freu mich auf Anregungen...

    LG Nicole
     
    #1
  2. 08.10.08
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hi Nicole,

    witzig, grad heute Morgen hab ich mich mit einer Freundin unterhalten. Ich habe schon fast alles Geschenke; zumindest die für die Kinder ;). Für die "Großen" weiß ich schon, was ich besorgen möchte. Ich gestehe, so früh war ich noch nie dabei (ich fange aber im November wieder an mit dem Arbeiten und habe keine Ahnung, wie es wird). Mitte/Ende November werde ich dann wohl mit dem Backen beginnen.

    Ich wünsch Dir was (von ganzem Herzen!!!)!
     
    #2
  3. 08.10.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Nicole,

    ich backe meistens eher spät, deswegen bin ich auch noch am überlegen ob ich beim Wichten mitmache oder nicht.

    Geschenke hab ich schon was für unseren Kleinen, beim Großen bin ich noch ratlos.............:confused:
     
    #3
  4. 08.10.08
    Yalina
    Offline

    Yalina

    Hi Nicole,
    da schließe ich mich doch mal an. Ich bin auch neugierig wie Ihr das so handhabt. Jedes Jahr nehm ich mir vor früh anzufangen und entspannt in den Advent zu gehen.
    Betonung liegt auf "nehm ich mir vor". Die letzten Geschenke werden dann am 23.12. besorgt :cool:.
    Dieses Jahr hab ich mir einen "kleinen Plan" gemacht der wie folgt lautet:

    -bis Ende Okt (also jetzt in den Herbstferien) die Weihnachtsdeko durchzusehen, altes und überflüssiges bei Eba* zu verkaufen, Lichterketten ev reparieren od ersetzten
    -nach Töchterleins Geburtstag (2.11.) die Plätzchenliste zu erstellen, Zutaten ranschaffen
    -großer Zettel mit Geschenkwünschen/-Vorschlägen hängt schon an der Pinwand (zwei sind sogar schon besorgt :cool:)
    -hab auch schon ne Liste geschrieben welche selbstgemachten Kleinigkeiten ich im TM herstellen möchte ( Schokorosinen, gebrannte Mandeln, Weihnachtszucker, Weihnachts-Cappuccino-Pulver, Nüße in weißer Schokolade,..)um sie dann als kleine Geschenke bereit zu haben

    Soweit so gut.
    Mal sehen wie es am 23.12 aussieht ;).

    Gruß
    Stephanie
     
    #4
  5. 08.10.08
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Oh Stephanie,
    das möchte ich auch gerne machen. Nein, nicht alles was Du zaubern magst ;)... aber ich habe mir in diesem Jahr mal gedacht, meine Lieben auch mit einigen Nettigkeiten aus dem TM zu beglücken (hoffentlich). Den Kaffeelikör habe ich schon angesetzt. Diverse andere Sahnelikörchen-Rezepte habe ich mir schon ausgedruckt *freu*.
     
    #5
  6. 08.10.08
    pezi
    Offline

    pezi

    Hallo Nicole,
    seit einigen Tagen lese ich verschiedenen Threads und immer wieder schaust Du mich an. Habe Deine Trauerarbeit verfolgt und vieles mehr. Ich bin beeindruckt - Du mußt die absolute Powerfrau sein. Ich lese hier oft - schreibe wenig - ist mir meist zu viel. Aber Du bist "Hans-Dampf in allen Gassen". Für jeden ein gutes Wort, oder einen guten Ratschlag oder Vorschlag. Danke, dass es solche Menschen wie Dich gibt. Es macht mir Mut. Deine Trauer konnte ich körperlich spüren - mein Mann ist vor 15 Jahren unverschuldet tödlich verunglückt. Meine Kinder waren damals noch recht klein. Die Beschreibung Deiner Verzeiflung nach dem Tod Deines Freundes konnte ich gut nach vollziehen. Aber man merkt auch, dass Du bereits wieder am Leben teilnimmst - und die schönen Zeiten Revue passieren lassen kannst. Ich drücke Dich unbekannter Weise - Du bist mir sympatisch.

    Wünsche Dir einen schönen Tag. Wahrscheinlich hätte ich in einem anderen Thread schreiben müssen - aber egal. Es war mir einfach ein Bedürfnis - dies alles los zu werden.

    LG Pezi

    PS: An Weihnachtsplätzen denke ich noch lange nicht (grins) :goodman:
     
    #6
  7. 08.10.08
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    @ Huetti: WOW... Respekt...:-O
    @ Steffi: Ich wollte es dieses Jahr mal besser hinbekommen mit dem Backen... mal sehen wie s klappt
    @ Yalina: Im casa gabs mal so was... das war echt witzig. Jede Woche gabs eine mail, mit interessanten Anregungen, was man schon mal erledigen könnte...
    @ Pezi: Habe Dir eine PN gesendet :)

    Ich geh mal im casa suchen, obs diese mails dieses Jahr wieder gibt, das hatte echt Spaß gemacht...

    Schön dass, trotzdem es noch so lange hin ist, hier schon Interesse besteht.

    LG Nicole
     
    #7
  8. 08.10.08
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    #8
  9. 09.10.08
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    ich bin eigentlich nicht so von der allerschnellsten Truppe, aber mit Weihnachten klappt das mittlerweile ganz wunderbar. Und je früher, desto weniger hab ich am Schluß, wenn alle immer hektischer und unfreundlicher werden, noch was damit zu tun ;)! Gebacken wird bei mir irgendwann Oktober oder November in einem 2-tägigen Marathon. 18 verschiedene Sorten war bisher der Rekord. Mal schauen, was ich dieses Jahr schaffe. Dank Jacky gibts ja jetzt noch jede Menge anderer Sachen zur Auswahl.

    Männes Geschenk habe ich letztes Wochenende besorgt. Das für meine Mutter muß nur noch bestellt werden. Mein Sohn hat 11 Tage vor Weihnachten auch noch Geburtstag, Geschenk muß nur noch abgeholt werden. Weihnachtsgeschenke für die Kinder habe ich vor ein paar Tagen abgeklärt, müssen auch nur noch "eingesammelt" werden. Bissel Firlefanz darf meine Mutter aufhängen. Essensplan steht auch schon. Also allerspätestens Anfang/Mitte November bin ich mit allem fertig und warte nur noch entspannt darauf, daß es vorübergeht ;)
     
    #9
  10. 09.10.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Nicole,

    seit einigen Jahren hab ich den Backbeginn am 11. 11. angefangen.

    Die Woche zuvor hab ich meine Backliste des Vorjahres durchgesehen und meine Einkaufsliste geschrieben.
    Dann gings los und am 1. Advent wird der erste Teller aufgestellt.
    Die meisten Rezepte von mir hab ich schon in den kessel geschrieben.

    Die Woche vor Advent werden dann nochmal die Fenster geputzt und dekoriert.

    Die Adventszeit war für uns immer sehr wichtig, da möchte ich nicht mehr Grossputz und Backorgien veranstalten, da will ich Zeit mit der Famlilie verbringen.
    Denn heute ist gerade die Zeit kostbar. Man nimmt sich viel zuwenig Zeit füreinander!
    Nachmittags wird dann immer Tee oder Kaffee getrunken mit Plätzchen.
    Gespräche geführt oder Spiele gemacht.
    Da 2 meiner Kinder arbeiten, wird das jetzt meist auf den Abend verlegt.

    Geschenke, da renn ich auch nicht mehr verrückt durch die Stadt.
    Wir verschenken viel Gutscheine, z.B. Massagen, Nagelpflege, Friseur-,oder Essensgutscheine für einen schönen Abend.
    Meit hat man doch sowieso alles schon und immer Kravatten, Tücher, Schlafanzüge,Parfüms....na ja, wird auf die Dauer langweilig

    Dieses Jahr wird aber alles anders, denn ich bekomm eine neue Küche und das fällt höchstwahrscheinlich in die Adventszeit.
    Aber ich darf nicht meckern, wollte ja schon lange eine neue haben, also
    freu ich mich darauf und backe vielleicht das erstemal keine Plätzchen.
    Das wär bei uns der Hammer, denn alle kommen und möchten.
    Bin mal gespannt wie das wird!

    So, jetzt wünsch ich euch allen viel Spass beim Planen für Weihnachten!!!;););)
     
    #10
  11. 09.10.08
    ginger
    Offline

    ginger

    Morgen ihr Lieben,
    könnt ihr mir erst mal verraten wo die ganzen Weihnachtsplätzchen hingekommen sind?? Ich suche und suche und finde nicht :-(
    Aber wenn ich dann mal anfange gleich nach dem 1.11.
    schönen Tag noch lg Birgit
     
    #11
  12. 09.10.08
    simone3770
    Offline

    simone3770

    Hallo Siggi
    das wirst du nicht übers Herz bringen keine Plätzchn zu backen oder?
    Du mußt uns doch noch ein paar neue Rezepte liefern. Deine Plätzchenrezept sind der Hammer.

    Gruß Simone
     
    #12
  13. 09.10.08
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Guten Morgen,

    ich hab ab 27.10. 2 Wochen Urlaub und für die 2. Woche will ich mich auch dem Bagwan hingeben ... bei uns ist doch am 10.11. schon Nußmärtel (so wie bei anderen Nikolaus), da sollten die Plätzchen fertig sein. Ich mach auch immer so ne 3-Tage-Aktion, wo in der Küche alles stehen und liegen bleibt.
    Ich such immer so 12 Sorten raus und dann werdens meist mehr, weil ich dess no probiern muss und dess au guad ausschaud oder weil noch irgendwas übrig ist, was ich aufbrauchen will...
    auf jeden Fall gibt es:
    Elisenlebkuchen (da hab ich ein super Rezept, nur Nüsse und Eier und Gewürze)
    Mokkaplätzchen
    Spitzbuben
    Mandelstiftchen (weiß und dunkel)
    Nougatmützchen
    Kissinger Brötchen
    Schokoladenherzen (ein toller Teig mit gekochten Eiern)
    Orangenzungen
    Rumkugeln mit Schneemütze

    Mit den Geschenken ist es auch einfach. Mein Männe und ich wollen uns gemeinsam ein Geschenk machen, wir lassen uns ein schönes Holzkreuz fürs Esszimmer schnitzen (wir haben in der Bekanntschaft einen jungen "Herrgottschnitzer", der wunderschöne Sachen macht).
    Meine Tochter wünscht sich ne Finanzspritze, weil sie sich ne Filmkamera kaufen will. Dann brauch ich nur noch was für meinen Dad (da ist mir aber noch nix eingefallen) und für den Freund meiner Tochter, der sich aber zu dieser Zeit in Afghanistan befindet :-(. Und noch einige Kleinigkeiten für Freunde und Kolleginnen. Auf jeden Fall werd ich die leuchtenden Weihnachtssterne backen, die find ich superschön.
    Und nach einem arbeits- und ereignisreichen Jahr haben wir beschlossen, Weihnachten ganz gemütlich im kleinsten Kreis zu verbringen!

     
    #13
  14. 09.10.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Simone,

    das wird dieses Jahr wirklich nicht einfach für uns.
    Ich weiß, dass ich in dieser Zeit vor dem PC sitze und euch beneide, denn Weihnachtsbäckerei ist meine Leidenschaft.

    Aber dieses Jahr muss ich da durch!
    Krieg dafür auch ne neue Küche, da kann man ja auch mal drauf verzichten!

    Aber vielleicht hab ich bis dahin auch eine Lösung, dass ich vielleicht bei meiner Tochter oder Mutter backe, mal schaun.

    Ich finde auch, dass die Weihnachtsplätzchen-Rezepte schlecht zu finden sind.
    Ein Extra-Thread wäre da schon einfacher.
     
    #14
  15. 09.10.08
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Das mit dem Plätzchen-Rezepte bündeln wäre toll.

    Weiterhin gibt es jetzt im casa einen Kesselhexenweihnachtsthread

    forum.casablitzblanca.de • Anmelden

    Da kann man die Countdownliste nehmen oder auch seine eignenen Tasks loswerden.

    Würde mich über Gesellschaft freuen

    LG Nicole
     
    #15
  16. 09.10.08
    lisalaura63
    Offline

    lisalaura63

    hallo

    hallo ich bin martina aus emden ,und wollte mich da bei casablitzblank regestrieren ,aber mir sagt man die email adr ,wird schon vorhanden ,das ist doch komsich oder ?was soll ich nun machen ?
     
    #16
  17. 09.10.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallöle,

    gestern dachte ich noch .. na könnte mal fragen wieweit ihr schon an Weihnachten denkt ?
    und schon isses so...
    Nun backen tu ich nicht.. lasse backen..aber ansonsten will ich Pralinen machen
    und suche natürlich schon nach besonderen Desserts und einem tollen Essen was
    man gut vorbereiten kann..
    Da aber viiieeeelleicht ein Umzug ansteht.. anfang Januar.. werde ich möglicherweise
    nicht feiern sondern packen.. aber mal sehn.. iss noch alles ungewiss..
    Ja und Geschenke gibt es bei uns keine mehr.. nur für ein Würfelspiel was wir
    immer machen muss ich 2 Geschenke haben im Wert von je 5 Euro passend eben für Mann und
    Frau..
    Ansonsten geniesse ich lieber die Adventszeit mit vielen Kerzen und meinem Lagerfeuer
    sprich Kaminofen.

    gruss uschi
     
    #17
  18. 09.10.08
    Goldmarie
    Offline

    Goldmarie Die "Strahlemaus"-

    Hallo alle miteinander und Nicole / midwife im Besonderen!

    Ich habe mich auf dieser Casa Seite angemeldet und schau jetzt erstmal was passiert. Ist bestimmt nicht verkehrt sich ein bissi Hilfe und Anregung zu holen was der Bewältigung des Haushaltes dient :rolleyes:.

    Im Geiste wälze ich auch schon diverse Plätzchenrezepte und Ideen für Weihnachten. Habe mich auch im Wichtelthread 2008 angemeldet und hoffe es macht soviel Vergnügen wie im letzten Jahr.

    Auch wenn erst Oktober ist...ich freue mich, dass hier schon so eine gewisse Vorfreude herrscht...und ich damit nicht alleine bin ;). An den Weihnachtsleckereien in den Geschäften kann ich allerdings noch ganz gut vorbeigehen.
     
    #18
  19. 09.10.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo, Ihr Lieben,

    ich muss mich ja jetzt mal als Weihnachtsmuffel outen...:eek: Nicht dass ich Weihnachten nicht schön fände, aber ich habe einfach keine Lust, mir Stress zu machen. :p
    Kekse backe ich schon gerne selber, bin allerdings eine späte Bäckerin (denke meist erst so um Nikolaus herum daran...). Daher habe ich mich beim diesjährigen Keksewichteln angemeldet, um mal etwas zeitiger anzufangen. [​IMG]
    Was Geschenke angeht, bin ich klar im Vorteil: Der beste Ehemann von allen und ich schenken uns zu Weihnachten nix (Kinder sind nicht vorhanden - wenn es sie gäbe, würde schon eine Geschenkeaktion laufen...). Lieber überraschen wir uns mal außer der Reihe mit Dingen, die die Welt nicht braucht ;).
    Einen Weihnachtsbaum kriege ich bei mir platztechnisch nicht unter, da wir zwei riesige Ficusse in unserem Wohnzimmer stehen haben. Zumindest hänge ich aber in den einen Baum eine (jawohl! EINE!) rote Glaskugel und eine Lichterkette rein. Und dann kommt noch alles an den Baum, was ich in der Praxis von meinen Kindern an Basteleien und Bildern in der Adventszeit geschenkt bekomme. [​IMG]
    Zum Adventskranzbasteln habe ich leider kein Geschick, aber dann nehme ich halt vier schöne Vanilleduftkerzen und stelle sie um einen kleinen Weihnachtsstern oder eine Amaryllis (selbstverständlich im roten Übertopf!) herum. Fertig! [​IMG]
    Weihnachten selber haben wir früher immer "rotierend" gefeiert: Ein Jahr bei uns, ein Jahr bei meinen Schwiegereltern, ein Jahr bei meinen Eltern. Seitdem meine Schwiegermutter verstorben ist, fahren wir immer zu meinem Schwiegervater, da er nicht mehr so mobil ist. Und da tobe ich mich dann gerne in der Küche aus. Dieses Jahr gibt es gekräuterten Wildschweinrücken mit schlesischem Kraut und Kartoffelklöße (die hat sich mein Schwiegervater schon gewünscht =D). Und als Nachtisch Zimtparfait. [​IMG]
     
    #19
  20. 09.10.08
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    Hallo Nicole,

    jetzt weiß ich endlich woher ich dein Avatar aus dem Casa kenne ;).

    Ich habe letztes Jahr zum ersten Mal den Weihnachts-Countdown vom Casa mitgemacht, und ich muß sagen er hat mir super geholfen. Sonst stand der 24.12. unverhofft und außerplanmäßig vor der Tür und ich bin in Hektik und Panik ausgebrochen. Auch wenn er jedes Jahr aufs neue kommt. Mit dem Countdown war ich vorbereitet und konnte die Adventszeit besinnlich nutzen. Und einige Listen verwende ich dieses Jahr wieder.
     
    #20

Diese Seite empfehlen