Weihnachtsstollen - ohne Zitronat

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Fledermaus, 11.11.08.

  1. 11.11.08
    Fledermaus
    Offline

    Fledermaus

    Hallo zusammen,

    da wir zuhause keine Orangeat- und Zitronat-Liebhaber sind,
    ist dieses Stollen-Rezept bei uns jedes Jahr Pflicht.
    Schmeckt trotzdem herrlich weihnachtlich und hält lange frisch,
    vorausgesetzt, frau versteckt ihn gut *grins*.

    Weihnachtsstollen

    200g Nüsse mahlen (nicht zu fein) und umfüllen.
    100g Zartbitterschokolade mahlen (nicht zu fein) und umfüllen.

    2 Eier
    etwas Zitronensaft
    200g Butter
    250g Quark
    3 EL Rum
    2 EL Vanillezucker
    1/2 TL Zimt
    175 g Zucker
    200g gemahlene Nüsse
    100g Mandelsplitter
    100g Raspelschokolade
    bei Stufe 5 ca. 2 Minuten rühren.

    450g Mehl
    1 P. Backpulver
    in 2-3 Etappen auf Stufe 5 kurz unterrühren.

    Wenn der Teig noch zu feucht/klebrig ist,
    ca. 50g Mehl unterkneten.

    Stollen mit bemehlten Händen formen,
    zur besseren Stabilität packe ich ihn
    unten und seitlich ganz fest in Alufolie ein,
    bei 180° ca. 65 Minuten backen.

    Noch warm mit etwas zerlassener Butter bestreichen.
    Wer mag, kann ihn auch mit Puderzucker bestäuben.

    Hier sind die Fotos.
     
    #1
  2. 11.11.08
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    Hallo Fledermaus,

    das ist ja genial, genau deswegen mag ich nämlich keine Stollen, aber jetzt werde ich selbst zur Tat schreiten, und dann noch mit Schokolade drinnen...meine Tochter wird mich lieben=D.

    Allerdings würde ich den Rum gerne weglassen oder austauschen (eben wegen der Lütten), hast Du einen Tip für einen Ersatz?

    Liebe Grüße

    Lumpine
     
    #2
  3. 11.11.08
    Fledermaus
    Offline

    Fledermaus

    Hi Lumpine,

    wenn Du den Rum weglässt, würd ich 3 EL Orangensaft dazugeben,
    und weil ja dann ein bisschen Treibmittel fehlt, vielleicht noch
    zusätzlich 1-2 TL Backpulver. So müsste es eigentlich ganz gut funken.
    Ach ja, falls Ihr gerne Rosinen mögt, hab ich auch schon reingetan - lecker!
     
    #3
  4. 11.11.08
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    Hallo Fledermaus,

    danke für die turboschnelle Antwort, so werde ich es machen!
    Und die Rosinen lasse ich lieber weg, sonst schwindet die Liebe meiner Tochter ganz schnell wieder;)!

    Liebe Grüße aus dem sonnigen aber windigen Rheinland

    Lumpine
     
    #4
  5. 19.11.08
    Fledermaus
    Offline

    Fledermaus

    Hi Lumpine,

    na, hast Du den Stollen schon getestet? Und falls ja, was macht die Liebe Deiner Tochter, ich hoffe ja, sie ist noch größer geworden!
     
    #5
  6. 07.12.08
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    Hallo Fledermäusle,

    jetzt will ich doch mal endlich berichten.
    Habe letzte Woche Deinen Stollen gebacken....
    Also der Teig war leider etwas weich, so daß mir der Stollen trotz Alufolie ziemlich auseinander geflossen ist. Dadurch ist der Stollen dann etwas flach geworden. Hätte ihn dann wohl auch nicht so lange backen müssen, denn fertig gebacken war er etwas trocken.


    Aber das Wichtigste....vom Geschmack her war er sehr lecker...jedenfalls fanden meine Tochter und ich das. Mein Mann fand ihn nicht so toll, aber das zählt auch nicht:lol:, denn er mag eher diesen "normalen" Stollen mit Zitronat und so:tongue3:!!

    Also liebes Fledermäusle, ich werde ihn bestimmt noch mal probieren, muß mir nur noch überlegen, wie ich ihn in Form halte... Oder vielleicht kannst Du mal Fotos einstellen, wie er vom Teig her bei Dir aussah bzw. wie Du ihn in Alufolie gewickelt hast!:p

    Liebe Grüße und eine schöne Woche

    Lumpine
     
    #6
  7. 07.12.08
    Fledermaus
    Offline

    Fledermaus

    Hi Lumpine,

    schade, dass das nicht so hingehauen hat - wenn mir meine Kinder keinen Strich durch die Rechnung machen *grins*, werd ich ihn diese Woche auf jeden Fall noch backen. Dann stell ich auch gleich die Bilder ein.
    Schön, dass er zumindest geschmeckt hat...
     
    #7
  8. 08.12.08
    isabel
    Offline

    isabel

    Hi Fledermäusle
    Werde nächste woche bestimmt deinen Stollen nachbacken (Zitronat und Orangeat ist für mich auch igitt)
    Werde dann berichten!
    Welche nüsse findest du besser - Mandeln?
    LG Isi
     
    #8
  9. 08.12.08
    Fledermaus
    Offline

    Fledermaus

    @ Isabel:
    Mein Stollen wurde dieses Mal mit Walnüssen gemacht, da ich noch ein paar Kistchen voll habe... Wünsch Dir gutes Gelingen!

    Hi Lumpine,
    das hat mir jetzt keine Ruhe gelassen, hab gleich heut morgen den Weihnachtsstollen gebacken.
    Da der Teig noch ein wenig weich war, hab ich noch 50g Mehl untergeknetet, ansonsten alles nach Rezept gemacht.

    So sah der Stollen vor dem Backen aus:
    [​IMG]

    ... und so nach dem Backen:
    [​IMG]
     
    #9
  10. 09.12.08
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    Huhu Fledermäusle,

    danke für die tollen Fotos.

    Also da war mein Teig wohl wirklich etwas zu weich, beim nächsten Mal werde ich auch noch etwas Mehl dazugeben, aber jetzt habe ich ja ein "Vorbild"!
    Hmmm, ich hätte jetzt schon wieder Appetitt...;)!

    Liebe Grüße
    Lumpine
     
    #10
  11. 05.11.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Fledermäusle,

    danke, danke [​IMG] endlich ein Rezept ohne Zitronat und Orangeat( :tongue6: brrr, geht ja gar nicht)

    den werd ich auf alle Fälle ausprobieren.
     
    #11
  12. 05.11.09
    yve
    Offline

    yve

    Guten Morgen,

    jaaaaaa,mir geht`s genauso...
    Ich mag kein Zitronat usw.,
    nun gibt es bei mir dieses Jahr auch Stollen zu Weihnachten.
    Da kann ich doch mal die Stollenform einweihen.
    Wurd ja auch mal Zeit...:rolleyes:
     
    #12
  13. 05.11.09
    Fledermaus
    Offline

    Fledermaus

    Hallo Ihr Lieben,
    freut mich, dass Euch das Rezept gefällt - bin schon ganz gespannt auf Eure Rückmeldungen!
    @Claudia: Falls Du keine Stollenform hast, pack den Teig bitte gaaaaaanz feste
    in Alufolie ein, damit er net verläuft!
    Wünsch Euch gutes Gelingen!
     
    #13
  14. 05.11.09
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Ihr Lieben,:p

    auch ich finde Zitronat und co nicht so lecker, aber wenn ich es im TM sehr fein mixe, hat man den Geschmack und beißt nicht auf diese"harten Knubbel".
    Vielleicht mag es ja so der ein oder andere mal versuchen.

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #14
  15. 15.12.09
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Fledermaus,

    muss man den Stollen ein paar Wochen ruhen lassen, oder kann man ihn, so kurz entschlossen vor Weihnachten auch noch backen und dann innerhalb der nächsten Tage auch essen?
     
    #15
  16. 15.12.09
    Fledermaus
    Offline

    Fledermaus

    Hallo Renate,
    den Stollen backe ich auch deshalb so gerne, weil er keine lange Ruhezeit braucht -
    wir schneiden ihn meist noch am Backtag an.....
    Da er mir dieses Jahr trotz Alufolie etwas aus der Form geraten ist:rolleyes:,
    empfehle ich, ihn in einer Stollenform (oder wirklich megafest eingepackt) zu backen.
    Wünsch Dir gutes Gelingen - über ein Feedback würd ich mich sehr freuen!
     
    #16
  17. 16.12.09
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Fledermaus,

    danke für die schnelle Antwort! Ich werde mir heute noch die Zutaten kaufen und ihn dann backen! So ein Stollenrezept ohne Orangeat und Zitronat habe ich schon lange gesucht.
     
    #17
  18. 05.01.10
    Fledermaus
    Offline

    Fledermaus

    Hallo Renate,
    ich hoffe, der Stollen schmeckt Euch so gut wie uns -
    freu mich auf Deinen Bericht!
     
    #18
  19. 07.03.10
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Fledermaus,

    obwohl Weihnachten schon einige Zeit zurück liegt, möchte ich doch noch berichten: In unserer Familie hat dein Rezept großen Anklang gefunden! Zwei kleine Stollen habe ich dann noch verschenkt und auch diesen Familien hat er gut geschmeckt! Danke für das Rezept!
     
    #19
  20. 10.03.10
    Fledermaus
    Offline

    Fledermaus

    Hallo Renate,
    ich freu mich sehr, dass Euch der Stollen auch so gut schmeckt!!!
    Lieben Dank für Deine Rückmeldung!
     
    #20

Diese Seite empfehlen