Weihnachtswunsch einer 12-jährigen

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Portofelice, 06.12.10.

  1. 06.12.10
    Portofelice
    Offline

    Portofelice

    Hallo zusammen,

    bräuchte mal eure Hilfe. Meine Tochter hat die Lust am Backen und Kochen für sich entdeckt.Jetzt ist ihr größter Wunsch ein Koch und Backbuch mit vielen Bildern. Diesen möchten ich Ihr natürlich erfüllen.

    Wer kann mir ein gutes Buch empfehlen??
     
    #1
  2. 06.12.10
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,

    Ich kann empfehlen,

    Ich helf dir kochen, Das erfrolgeiche Universalkochbuch mit großem Backteil.
    Hinten auf dem Buch steht:
    Der Klassiker: Seit Jahrzehnten millionenfach bewährt - jetzt ganz neu: inhaltlich komplett überarbeitet, aktualisiert und mit vielen neuen Fotos

    Das Grundkochbuch:
    Für einfache und raffinierte Gerichte aus deutschen Regionen und internationalen Küchen

    Das Backbuch: für alle Teige - für Kuchen, Torten, Kleingebäck und für die Weihnachtsbäckerei

    Der Ratgeber: Für Warenkunde und Küchenpraxis mit wertvollen Tipps zu gesunder Ernährung, Gästebewirtung, Menüplanung und Getränken

    Die Rezepte: Vielfach erprobt, klar gegliedert und leicht nachvollziehbar - abgestimmt auf die Anforderungen zeitgemäßer Ernährung.


    Das ist eines meiner liebsten Kochb/Backbücher!
     
    #2
  3. 06.12.10
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Hallo Elke,

    meine Tochter (9 Jahre) kocht auch sehr gerne und interessiert sich auch sehr für das Thema Essen (sie verträgt leider ziemlich viele Lebensmittel nicht da musste sie sich schon intensiv mit dem Thema Essen/Kochen auseinandersetzen). Ihr Lieblingskochbuch ist Basic cooking: Alles, was man braucht, um schnell gut zu kochen: Amazon.de: Sabine S. Daraus haben wir schon einiges probiert und es ist bisher immer was geworden und das obwohl wir oft Zutaten ändern müssen:)

    Ich habe übrigens fast alle Bücher aus dieser Basic Reihe und finde sie toll.
     
    #3
  4. 06.12.10
    Boona
    Offline

    Boona

    Hallo Elke,

    ich war eben im Real. Dort habe ich einen Sonderstand entdeckt mit vielen Kochbüchern. Unter anderem auch dieses: Kochen - Das Standardwerk: Amazon.de: G

    Ich konnte es einfach nicht liegen lassen. Es kostet 9,99 EURO und dort sind 5.000 Fotos drin. Von Kartoffeln, Reis, Nudeln kochen bis hin zum Fleisch braten. Soße anmachen. Salat schneiden und anmachen.

    Ich finde das Buch sehr ansprechend. Vielleicht hast Du einen Real bei Dir in der Nähe und kannst Dir dieses Buch mal ansehen gehen.
     
    #4
  5. 06.12.10
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

  6. 06.12.10
    Milchreis
    Offline

    Milchreis

    hallo Elke,
    ich muß Gaby recht geben. Ich helf dir Kochen ist und bleibt ein Klassiker.
     
    #6
  7. 06.12.10
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Weltbild liefert auch!


    Hallo Elke,

    das Buch gibt es auch bei Weltbild zu bestellen. Dann sparst Du Dir den Weg zu Real.

    Kochen - Das Standardwerk von Günter Beer - Buch portofrei bei Weltbild.de kaufen

    Die Bücher von Parragon kann ich wirklich empfehlen. Habe schon einige von denen. Die sind, was das Preis-Leistungs-Verhältnis betrifft, unschlagbar gut.

    Dort gibt es auch die Bücher von Hedwig Stuber zum Bestellen

    ich helf dir kochen stuber - Weltbild.de

    Ein Tipp hätte ich noch

    1 Teig = 100 Kekse von Linda Doeser - Buch portofrei bei Weltbild.de kaufen

    Paßt gut in die Vorweihnachtszeit, in der ja viele Kekse gebacken werden. Ist auch ein Parragon-Buch.

    @Boona

    Danke für den Tipp! Überlege jetzt gerade, ob ich mir das auch kaufen soll. Dieser Preis ist wirklich unschlagbar günstig. Und wie schon oben geschrieben finde ich die Bücher von Parragon sehr gut.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #7
  8. 06.12.10
    Boona
    Offline

    Boona

    Hallo zusammen,

    ich schau mir gerade das Kochbuch an.Die Seiten lassen sich auch gut abwischen. Heute gab es bei uns Spaghetti Bolognese. (Drum weiß ich das) Es sind so viele Seiten und Bilder - so viel Zeit habe ich im Moment gar nicht um mir alles anzuschauen. Nehm es heute Abend als Bettlektüre mit.
     
    #8
  9. 06.12.10
    Memima
    Offline

    Memima

    Hallo Elke
    Ich würde Dir zu einem Buch / Bücher von Dr Oetker raten. Ich hab einige davon und meist ist neben jedem Rezept ein Bild (mir sehr wichtig) Das "Ich helf Dir kochen" hab ich auch (33.Auflage) - da wär ich mir nicht ganz sicher ob das jetzt das richtige wäre. Es ist ein sehr informatives Buch mit unendlich vielen Grundrezepten + Abwandlungen. Aber mir persönlich sind einfach viel zu wenig Bilder drin. Ich benutze es meist wenn ich neue Sachen ausprobiere und mir z.B. mit Garzeiten unsicher bin oder so. Aber ich kann mich nicht erinnern wann ich es das letzte Mal einfach nur mal durchgeblättert hab. Am besten gehst Du mal in einen Buchladen und blätterst ein paar Bücher durch
     
    #9
  10. 06.12.10
    Kennasus
    Offline

    Kennasus

    Hallo Elke,

    über den Spiegel bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworde, Schlau kochen: Ein Entdeckerkochbuch f du kannst auch reinstöbern. Ich finde es ganz gut aufgebaut und die Kids lernen auch noch was fürs Leben.
     
    #10
  11. 06.12.10
    Portofelice
    Offline

    Portofelice

    Hallo,

    @ Gaby, dieses Buch habe ich auch schon in meine Vorauswahl genommen.

    @Sandra, haben diese Bücher auch viele Bilder?? ( das ist mir besonders wichtig)

    @Petra, habe leider kein Real in meiner Nähe (schade hier könnte ich es mal in Natura sehen)

    @Pascale, vielen Dank für deine tollen Tipps

    @Memmima, hast du auch das Schulkochbuch von Dr. Oetker??

    @ Susanne, dies ist auch ein interressantes Buch. Bin noch am überlegen.

    So jetzt muß ich mich nur noch entscheiden.
     
    #11
  12. 06.12.10
    Memima
    Offline

    Memima

    Hallo Elke
    Leider habe ich das Schulkochbuch nicht. Ich habe einige Partykochbücher (Partysuppen, schnelle Partyrezepte, Partygulasch, Partytoast) Grundkoch- und Grundbackbuch usw habe ich bei verschiedenen Bekannten mal durchgeblättert.
     
    #12
  13. 06.12.10
    Herzkersch
    Offline

    Herzkersch

    Hallo Elke, ich kann dir noch das "Familienkochbuch" Kochen im Handumdrehen: Frühstück, Pausensnacks, Mittag- & Abendessen (Naumann & Göbel Verlagsgesellschaft) ISBN: 978-3-625-11560-1, empfehlen (Preis ca. 10€). gebacken wird da natürlich auch und leckere Desserts gibts natürlich auch, ebenfalls was für Feste. Ich habs damals bei IKEA gekauft.
     
    #13
  14. 18.12.10
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo,

    ich bin bestimmt etwas zu spät mit meinem Buchtipp, aber vielleicht stolpert ja irgendwann mal wieder jemand hier über dieses Thema.

    Mein Tipp: Kochschule Step by step

    Das Buch (übrigens auch als Backbuch erhältlich) kostet gerade mal 5 Euro und es sind neben vielen alltagstauglichen Rezepten eine ganze Menge an Tipps aufgelistet. ich finde, es bietet eine gute Grundbasis um später selbst in der Küche kreativ zu werden.
     
    #14
  15. 19.12.10
    die-kleene87
    Offline

    die-kleene87

    also ich habe vor 10 jahren also war ich 13 das Buch Kochen mit der Maus bekommen.
    Mir hatte es sehr gefallen. wie ich mitbekommen habe bekommt man das zwar kaum noch und wenn dann nur recht teuer aber es gibt auch sonst noch wie ich zumindest finde schöne Sendung mit der Maus Koch/ Backbücher
     
    #15
  16. 19.12.10
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Hallo Elke,
    kennst du die Zwergenkochbücher???????
     
    #16
  17. 19.12.10
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Hallo,
    also ich finde ein altes Kochbuch ganz toll, habe es auch gerade meiner Nichte in eine Kiste gesteckt, die sie zu ihrem 18. Geburtstag öffnen darf. Dort sind viele Bilder drin, aber es ist halt ein "alter Schinken" und kommt bei eine 16-jährigen wahrscheinlich eher nicht an ;)
    Ich habe das Buch sicher schon seit ich 18 bin im Schrank und gucke dauernd wieder rein. Es ist bei Amazon ein Dauerbrenner (wenn auch nur gebraucht):

    "Das neue große Kochbuch"

    @ Elke: hast Du Dich denn schon für ein Buch entschieden?
    LG Amrei.
     
    #17
  18. 19.12.10
    Gitte
    Offline

    Gitte

    Hallo Elke,
    ich hab mal ein Backbuch geschenkt bekommen (zu Teenagerzeiten), das ich auch heut noch gerne zur Hand nehme, weil es zu jedem Rezept ein großes Bild gibt und die Rezepte auch nicht besonders schwer sind. Es sind süße und pikante, aber auch Brot- und Brötchen-Rezepte drin. Zudem sind im Vorderteil alle Grundlagen des Backens, der Teige und Tips zum Formen, Rollen und Flechten beschrieben. Das Buch ist zwar schon alt, aber man bekommt es mit ein bißchen Suchen immer noch - ist halt auch ein Klassiker. Es heißt: "Backvergnügen wie noch nie" und ist von Gräfe und Unzer. Wenn es dich interessiert, dann googel doch einfach mal nach der ISBN Nr. 3774252246. Da wirst du fündig. Oder hier ist ein Link: Backvergnügen
    Aus der Reihe gibts z. B. auch "Kochvergnügen wie noch nie" etc.
    LG, Gitte
     
    #18
  19. 21.12.10
    Biesi
    Offline

    Biesi

    Hallo,

    also ich kann Dir auch die Dr. Oetker-Bücher empfehlen. Die sind in punkto Backen einfach toll (und ich habe viiiiieeeele Koch und Backbücher, aber meistens benutze ich die). Das was Gitte empfohlen hat "Backvergnügen wie noch nie" hab ich auch. Ist auch ganz gut. Ich hab ein paar von den Dr. Oetker Backen von A - Z Bücher. Gab es ne zeitlang beim Bertelsmann-Club als Reihe immer ein Buch mit ein paar Buchstaben und dann noch ein spezielles dazu, z. B. Weihnachtsplätzchen oder Blechkuchen. Die Bücher sind klasse. Leider habe ich nicht alle. Aber es gibt mittlerweile ein dickes Buch in dem A - Z drinnen sind. Ich nehme mal an dass das ungefähr dasselbe ist:

    Backen von A-Z: Amazon.de: Dr. Oetker: B
     
    #19

Diese Seite empfehlen