Weingelee mit Waldmeister

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von saure brause, 24.03.11.

  1. 24.03.11
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Ihr Lieben,

    hier noch ein Gelee Rezept:

    60 g Waldmeister
    1/2 l trockener Weißwein
    1/2 l weißer Traubensaft
    1250 g Gelierzucker

    Den Waldmeister gründlich mit kaltem Wasser abbrausen, dann trockentupfen.
    Etwa 5 Zweige mit einem angefeuchteten Blatt Küchenpapier in einen Frischhaltebeutel geben und in den Kühlschrank legen.
    Den übrigen Waldmeister grob hacken, in ein großes Glas geben, mit dem Weißwein begießen, verschließen und in einem kühlen Raum über Nacht ziehen lassen.

    Traubensaft mit dem Gelierzucker im TM mischen und auf Stufe3 50° so lange erwärmen, bis sich der Zucker gelöst hat.

    Zwischenzeitlich die zurückbehaltenen Waldmeisterblättchen aus dem Kühlschrank holen und die Blättchen von den Stielen zupfen.
    Den Wein durch das Garkörbchen gießen und zu Seite stellen
    Den Traubensaft 5min Stufe 2 erhitzen, den Wein hineingießen, bei 100° Stufe 2 weitere 10 min kochen, die Waldmeisterblättchen einrühren.
    Dann sofort in heiß ausgespülte Gläser füllen. Die Gläser verschließen und auf den Kopf stellen.
     
    #1

Diese Seite empfehlen