Weiß nicht recht wie!!??

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von HippHopp, 13.12.08.

  1. 13.12.08
    HippHopp
    Offline

    HippHopp

    Hallo,
    ich bin noch nicht allzu lange hier bei Euch und hatte ja schon bei meiner Vorstellung verraten, das ich schon seit Jahren diese tollen Rezepte von Euch für meine Küche nutze, jedoch nichts "Eigenes" auf die Reihe bekomme.
    Nun habe ich ein ganz anderes Problem. Wir sind total tierlieb, haben zwei Meerschweinchen, eine zahme Nymphe, Fische, im Frühjahr wieder Hasen und Ende der nächsten Woche noch einen kleinen Nymphensittich. Mein Problem sind die Meerschweinchen, sie sind bei uns in der Küche untergebracht, werden von allen liebevoll umsorgt und gepflegt, sogar der Nymphensittich sitzt dort im Käfig sehr oft mit ihnen gemeinsam. Da ich jedoch jede Menge Allergien habe, darunter auch eine Pollenallergie, Stauballergie.. sind in der letzten Zeit meine Augen blutunterlaufen wie die eines Bassets, ich muß andauernd niesen und benutze immer öfter Nasentropfen. Verschiedene Einstreuarten haben wir auch schon ausprobiert, ohne Besserung, es liegt eben am Staub, bzw. am Heu. Deshalb nun der schwere Familienbeschluß, die Meerschweinchen müssen auf Dauer in gute Hände abgegeben werden. Deswegen habe ich vor zwei Tagen auch meine Nachbarin, die selbst welche hat und in einem Forum sehr aktiv ist, gefragt, ob sie evtl. jemanden kennt, der die zwei Meeris nehmen würde. Sie hat sofort ihre Hilfe zugesagt und mir nun eine Adresse vermittelt. Meine kleine Tochter (5) hat "Rotz und Wasser" geheult und nun sitze ich hier mit meinem super grossen schlechtem Gewissen. Soll ich diesen Schritt nun wirklich machen? Zum einen plagen mich Schuldgefühle und zum anderen noch ein anderes. Ich habe im Forum meiner Nachbarin mal nachgeschaut und entsetzt festgestellt, wie sehr sie über ihre Nachbarn, mich, hergezogen hat. Wir hätten einen viel zu kleinen Stall, die Meeris würden nicht richtig ernährt, sie wären viel zu dick. Dies ist überhaupt nicht der Fall. Meerschweinchen haben wir schon lange, das mit der Allergie ist halt jetzt in der letzten Zeit immer mehr geworden, sie werden artgerecht gehalten, haben super viel Auslauf, im Sommer wie im Winter und bekommen wirklich nur das Beste zu fressen. Was soll ich nun machen???? Die Meerschweinchen abgeben, obwohl meine Kleine so sehr an ihnen hängt und ich natürlich auch, und vor allem was soll ich mit meiner Nachbarin machen, es so lassen wie es ist oder sie auf meine Entdeckungen aufmerksam machen? So, nun ist mein Roman beendet und ich hoffe sehr auf liebe Ratschläge von Euch.
    Schöne Grüsse
    Karla
     
    #1
  2. 14.12.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Karla,

    wenn Du Dir das mit Deiner Nachbarin stark zu Herzen nimmst und es Dich wirklich belastet, so würde ich mit ihr über Deine Entdeckung (ihr Geschriebenes) reden.
    Ich selber brauche immer geklärte Fronten, lasse selten was hinterm Rücken im Raume stehen. Das solltest Du abwägen wie wichtig Dir das ist und ob es hinterher sonst zu nachbarschaftlichen Quärelen führen könnte...

    Nu zu Euren Meerschweinchen;
    ganz klar..Gesundheit geht vor!! Gibt es evtl. eine Möglichkeit an einer anderen Stelle (erstmal versuchsweise) hinzustellen?
    Einen Ort an dem Du nicht allzuhäufig bist, Dein Töchterchen aber jederzeit ihre Tiere greifbar hat!?!?

    Da bei Dir steht in der Nähe von Paderborn; könnte ich Dir noch einen weiteren Tip in Paderborn geben, aber nur per PN..möchte nicht, dass dieser Mensch irgendwann mit Meerschweinchen überschüttet wird!
    Ist Deine Tochter wirklich Tag täglich mit den Tieren beschäftigt, oder kommt die Traurigkeit jetzt erst weil die Schweinchen weg müssen??
    Sie müsste ja sicher schon gemerkt haben, dass es Dir allergiemäßig nicht so gut geht.
    Als erstes würde ich versuchen den Raum zu wechseln, dann in Ruhe weiter sehen.

    Drücke Dir die Daumen!


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #2
  3. 14.12.08
    gucci-dogui
    Offline

    gucci-dogui

    Hallo Karla,:bunny:
    wenn Deine Allergie so schlimm geworden ist(ich kann mitfühlen habe selber 23 Allergien)
    müssen wohl oder übel die Meerschweinchen weg. Aber der Nachbarin würde ich die Meer-schweinchen nicht geben, weil so schlecht wie die Dich gemacht hat, wäre Sie bei mir unten
    durch. Ich an Deiner Stelle würde in den Supermärkten, da gibt es doch immer so Ecken
    wo man Zettel aufhängen kann, wenn man was abzugeben hat. Dann kannst Du Dir
    die Leute selber aussuchen die Deine Meerschweinchen bekommen!!!!
    Wegen Deiner Tochter mußt Du Dir kein schlechtes Gewissen machen, erkläre Ihr das,
    daß es Dir so schlecht wegen der Meerschweinchen geht sie wird das verstehen.
    Liebe Grüße Manuela
    :goodman:
     
    #3
  4. 14.12.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Karla,

    ich hätte dir einen Tipp wie du evtl. deine Allergien mildern oder gar ganz loswerden könntest. Mein Heuschnupfen ist seit einer Bioresonanztherapie von meinem Heilpraktiker komplett weg. Bin seit über 3 Jahren völlig beschwerdefrei. =D
     
    #4
  5. 14.12.08
    HippHopp
    Offline

    HippHopp

    Hallo Kirsten, Manuela und Christine,
    das hat mich jetzt aber total gefreut, Eure tollen Ratschläge und Tipps. Vielen Dank schon mal an Euch im Voraus.
    Zu Kirsten, ja auch ich bin ein Mensch der klare Fronten braucht und auch aus diesem Grund schleppe ich nun schon den ganzen Tag diese Geschichte mit mir herum. Immer und immer wieder kreisen meine Gedanken zu ihr und ich denke, ich werde sie morgen einfach darauf ansprechen. Egal was dann kommen wird. Aber das was sie dort über mich geschrieben hat ist in der Tat nicht wahr und selbst wenn ihr etwas an unserer Meerschweinchenhaltung mißfällt, mein Gott, warum kann man dann nicht darüber reden!!! Also werde ich wohl morgen mit klopfendem Herzen vor ihrer Tür stehen und mal bei nem Kaffee mit ihr reden.
    Leider gibt es bei uns keinen anderen Ort für die Meerschweinis als die Küche. Das Haus ist nicht besonders gross und einen Keller gibt es leider auch nicht. Die anderen Zimmer sind von den Kids belegt und selbst im Flur, und das sagt sogar mein Mann, der nicht so auf die Säue steht, ist es zu kalt und zu dunkel. Wir haben uns schon die Köpfe zermartert aber noch keinen anderen Ausweg gefunden.
    Und das mit meiner Tochter, ja Kirsten, ich glaube das hast Du schon Recht. Sie hängt zwar ohne Zweifel an ihnen aber sie wird es auch schnell vergessen haben. Da bin ich mir auch ziemlich sicher. Aber wir werden auf keinen Fall irgend eine Situation übers Knie brechen, sie sollen auf jeden Fall in gute Hände kommen.
    Kirsten, ne blöde Frage, ich bin noch nicht so lange hier im Forum angemeldet, was ist eine PN?? Wäre super nett von Dir, Du könntest mir in Bezug auf die Meeris eine schicken. Vielen Dank für Deine super lieben Zeilen.

    Manuela, an diese Möglichkeit habe ich noch gar nicht gedacht, werde morgen sofort an allen möglichen Stellen mal Zettel aufhängen, wäre schön, sie blieben bei uns in der Nähe und meine Kleine könnte sie dann ab und an besuchen. Aber auf die Dauer müssen sie wohl aus dem Haus. Und innerlich habe ich mich auch schon voll auf Gegenwehr eingestellt, sie meiner Nachbarin nicht zu geben. Ich weiß ja dann überhaupt nicht wohin sie kommen, die Leute wird sie auch nicht persönlich kennen.
    Danke für Deine netten Zeilen, ich habe mich sehr darüber gefreut.
    Und Christine, das ist ein super Tipp, DANKE, werde mich auf jeden Fall nach einem Heilpraktiker in der Nähe erkundigen.

    Ihr Drei, habt vielen Dank, Ihr habt mir wirklich sehr geholfen, denn diese Gedanken lassen mich einfach nicht los, zumal ich ein absolut friedfertiger Mensch bin und vor allem ja mit den Nachbarn klar kommen möchte. Auch meiner Kinder allein wegen, die ja fast jeden Tag miteinander spielen.

    Werde mich bald wieder mit dem Resultat melden. Habt noch einen schönen dritten Advent und eine schöne Woche.

    Eure Karla
     
    #5
  6. 14.12.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    Hallo Karla,

    ich habe mal gegoogelt und das hier gefunden, vielleicht bringt es dir ja was =D
    Da sind glaube ich ein paar HP dabei, die Bioresonanz praktizieren.
    Wünsche dir auf alle Fälle Gute Besserung, denn daß du mit blutunterlaufenen Augen durch die Gegend läufst geht ja gar nicht ;)
     
    #6

Diese Seite empfehlen