Weissbierbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Neala, 15.02.09.

  1. 15.02.09
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo Ihr Lieben :)

    ich hatte hier noch eine Flasche Weissbier rumstehen vom letzten Fest, aber wir trinken beide keines...

    Also hab ich folgendes Brot gebacken

    1 Tasse Leinsamen in warmem Wasser einweichen

    1/2 l. Weissbier
    50 g Joghurt
    1 Würfel Hefe
    1 Teel. Zucker
    3 Min. 37 Grad Stufe 1
    10 Minuten stehen lassen

    800g Mehl 890er
    50 g Kartoffelpüreepulver
    1Teel. getr. Weizensauerteig
    2Teel. Backmalz
    1Essl. Essig
    2 Teel. Salz
    2 Essl. Haferflocken
    2 Handvoll Ameranth Pops

    6 Minuten Kneten

    Die Leinsamen abgiessen und zugeben nochmal 1 Minute kneten

    der Teig klebt etwas...raus aus dem Topf...eine Stunde gehen lassen...ich hab in der schüssel nochmal Mehl drüber gestäubt....

    Teig nochmal von Hand kneten und einen Laib formen....

    Backstein im Ofen vorheizen ...

    20 Minuten bei 270 Grad backen .... dann 40 Minuten bei 200 Grad backen...hab das Brot nach den ersten 20 Minuten abgedeckt damit es nicht zu dunkel wird

    Schmeckt super lecker....

    Werde wohl in Zukunft öfter mal Weissbier kaufen :)

    Viel Spass beim Nachbacken


    Gruss Sandra

    [​IMG]


    [​IMG]
     
    #1

Diese Seite empfehlen