Weißdorn-Holunder-Konfitüre

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von millo1971, 27.08.09.

  1. 27.08.09
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Weißdorn ist sehr pektinreich und eignet sich daher besonders gut zum Mischen mit schlecht gelierenden Früchten.

    ca. 1kg Weißdornbeeren, waschen und knapp mit Wasser bedeckt ca. 38 min /Stufe 2/ 100 Grad weichkochen.
    Durch ein Sieb streichen.

    500 Gramm Fruchtmuß
    500 ml Holundersaft
    1 kg Gelierzucker 1:1
    Stufe2/100 Grad zum Kochen bringen
    und dann 2 min./Stufe2/ 100 Grad sprudelnd kochen lassen.
    Heiß in Gläser füllen und für 5 min. auf den Kopf stellen.
     
    #1
  2. 27.08.09
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich trau mich da immer nicht weil ich Angst hab irgendwas zu pflücken
    und es ist giftig.. sind die denn jetzt schon reif.. `?

    gruss uschi
     
    #2
  3. 27.08.09
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo Uschi!
    Die Pflückzeit für Weißdorn ist September-Oktober....
    An unserm Bahndamm sind ganz viele, ich hab mal einige Beeren meinem Chef letztes Jahr mitgenommen und gezeigt (der ist Apotheker) und der hat mir sein ok. gegeben.
     
    #3

Diese Seite empfehlen