Weisse-Bohnen-Eintopf

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Frank, 26.03.09.

  1. 26.03.09
    Frank
    Offline

    Frank Inaktiv

    Habe gestern ein Rezept nachgekocht, welches mein Vater (als einzige Speise:cool: ) gelegentlich gekocht hat.
    Hab von meiner Frau dafür ein Lob kassiert und durfte es auf die "wieder-kochen-Liste" schreiben :goodman:

    Ich hab es zwar in einem normalen Topf gemacht, aber erfahrene TM-Hexen werden das Rezept ohne Probleme auch im TM hinkriegen.


    Weisse-Bohnen-Eintopf

    Zutaten:
    1 Dose (~800ml) weiße Bohnen
    1 Zwiebel
    1 Karotte
    3 mittlere Kartoffeln
    80-100g Speckwürfel
    1EL Mehl
    600 ml Wasser
    1 ½ TL Gemüsepaste
    Salz
    Pfeffer
    Öl (oder Butter)


    Zubereitung:

    Zwiebel, Kartoffeln und die Karotte fein würfeln.

    In einem Topf ca. 2 EL Öl (oder vergleichbare Menge Butter) erhitzen und die Zwiebeln sowie die Speckwürfel darin leicht anbraten.

    Anschließen 500ml Wasser, 1 ½ TL Gemüsepaste, Kartoffel- und Karottenwürfel dazugeben.
    100ml Wasser in einem Becher o.ä. mit 1 EL Mehl verrühren und in den Topf geben (um Klumpen zu vermeiden).
    Deckel drauf und ca. 7 Minuten auf mittlerer Hitze kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren.

    Jetzt die Dose weiße Bohnen (incl. der Flüssigkeit) dazu geben, umrühren und weitere 5 Minuten auf mittlerer Hitze kochen lassen. Ebenfalls gelegentlich umrühren.

    Der Eintopf ist jetzt fertig. Nach Wunsch und Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Für eine bessere Optik kann noch ein Wenig Petersilie dazu gegeben werden.

    Viel Spaß beim Nachkochen, freue mich über Kritik/Kommentare.
     
    #1

Diese Seite empfehlen