Weiße Mousse mit Himbeersauce

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von Barbara70, 12.05.04.

  1. 12.05.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hier ein leckerer Nachtisch:

    Weiße Mousse mit Himbeersauce

    100 gr Schokolade (weiß) ..... in groben Stücken in den Mixtopf geben und auf Stufe Turbo zerkleinern.
    Anschließend 2 Minuten / 40 °C / Stufe 2 schmelzen.
    500 gr Magerquark
    200 gr Sahne ..... zugeben und 30 Sekunden / Stufe 4 vermischen.
    Umfüllen und abkühlen lassen.

    Für die Himbeersauce
    250 bis 300 gr Himbeeren (gefroren)
    40 gr Zucker ..... in den Mixtopf geben und auf Stufe Turbo zerkleinern.
    Die Masse mit dem Spatel nach unten schieben und anschließend 2 Minuten / 60 °C / Stufe 2 erhitzen.
    Die Sauce über die Mousse geben.
     
    #1
    Antlia gefällt das.
  2. 12.05.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Barbara,
    da hast Du mich ja wieder voll erwischt ! :p :oops:

    -- "Wer kann dazu schon nein sagen" -- (ich nicht! :oops: :p :oops: ) :wink:

    Wird nach unserem Urlaub gleich probiert!
     
    #2
  3. 12.05.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    @Elke:

    ..... und weißt Du was?!

    Eigentlich heißt dieser Nachtisch "LEICHTE weiße Mousse".

    Aber ich habe es nicht über's Herz gebracht, es hier so zu betiteln!! :-?
     
    #3
  4. 12.05.04
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Barbara,

    mit leicht war sicherlich die einfache Zubereitung gemeint :wink: :p .

    Wird die Mousse schön fest? Andrea hat mal geschrieben, dass Mousse mit weißer Schokolade eigentlich Gelatine benötigt.

    Leichte Grüße

    Ute
     
    #4
  5. 12.05.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    @Möhrchen
    nun übertreib doch nicht so! Wenn Du 0,1% Quark nimmst (gibt es im Lidl in F ganz günstig) dann macht doch das bischen Sahne und Schokolade nix aus!! :p :lol:

    @Barbara
    danke fürs Rezept, kann ich vielleicht 1 "Portiönchen" mehr geniessen.

    Für wieviel ist denn das Rezept?
    Für 1 oder 2 :p :oops: :p :wink: Personen??

    Ich glaube, mir geht es heute zu gut, die Sonne scheint,
    mein 2. TM Topf kam gerade an, und nächste Woche bin ich im Urlaub !

    Ich wünsche euch allen einen schönen Tag!!
     
    #5
  6. 12.05.04
    Kruemmelchen
    Offline

    Kruemmelchen

    Oooooh, leeecker,.... :p :oops: :p :oops: :p :oops:
    und ich wollte doch diäten :evil:

    Viele Grüße von einer, der schon beim Gedanken daran das Wasser im Munde zusammen läuft....

    Heike
     
    #6
  7. 12.05.04
    Woody
    Offline

    Woody

    Hallo
    Mhmm!!! Lecker!!!
    Ich liebe weiße Schokolade.

    Wird auf jedenfall probiert.

    Grüßle
    Woody
     
    #7
  8. 12.05.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo miteinander,

    also an diesem Rezept kam ich nicht vorbei, Diät hin oder her :oops: . Das hört sich einfach lecker an.

    @ Elke,

    wo geht´s denn hin? Ich bin halt so neugierig :oops: , wenns um den Urlaub geht.

    liebe Grüße
    Ulli
     
    #8
  9. 13.05.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    @Ulli
    Dahin, wo ich mich sehr wohl fühle ..

    Nach Italien! Und dort in die Toskana.
    Das könnte ich mir als "Altersruhesitz" toll vorstellen. -
    Aber bis dahin ist noch ein wenig Zeit...
    Wir nehmen unseren Firmenwagen, und das Motorrad von meinem Mann mit.
    Mit Schwiegermutter, Hund, Schwester.
    Meine Schwester ist Hunde- und Schwiegermuttersitter...

    Mein Mann und ich, wir düsen mit dem Bike durch die Toskana ...
     
    #9
  10. 13.05.04
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo Barbara,

    hab dein Rezept gleich gestern ausprobiert. Geht total schnell und schmeckt sehr gut. Ich habe weiße Kuvertüre genommen (hatte ich noch von der Weihnachtsbäckerei übrig). Dazu Erdbeersoße - mmmmhhhh.

    Danke fürs Rezept
    Gruß
    Pebbels
     
    #10
  11. 16.05.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Barbara!

    Wird die Sahne eigentlich vorher steif geschlagen und dann untergehoben oder wie wird es sonst moussig (schaumig) ?

    Fragende Grüße

    geli
     
    #11
  12. 16.05.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo Geli,

    die Sahne kommt direkt mit rein! Du brauchst sie vorher nicht steif zu schlagen!
     
    #12
  13. 16.05.04
    hejula
    Offline

    hejula

    Huhu!!!

    Auf meinem Einkaufszettel standen gestern auch die Zutaten für dieses Mousse - :-( :-( :-( :-( im hiesigen Supermarkt gab es keine weiße Schooookooolaaadeee "heul"!!!

    Habe dann aber im Kühlregal so eine pflanzliche Sahne entdeckt, und da mich die Werbung ("aber bitte mit R...") neugierig gemacht hat, lag sie schwupps in meinem Wagen.

    Habe dann heute die Eisvariante gemacht : Puderzucker/TK-Himbeeren und Sahne. War wirklich lecker. Aber pur finde ich die Pseudo-Sahne nicht so prickelnd. Werde ab jetzt wieder auf´s Naturprodukt zurückgreifen - Versuch macht klug :wink: .

    Liebe Grüße - Anja
     
    #13
  14. 17.05.04
    Maria Freytag
    Offline

    Maria Freytag Inaktiv

    Hallo Barbara,

    deine Mousse gab es gestern zum Nachtisch bei uns. Wir fanden sie alle total lecker. Ich hatte sie mit dieser Low-Fett Quarkzubereitung von Exq..
    gemacht und ansonsten genau wie beschrieben, lecker,lecker :lol: :lol: und vor allem auch nicht so süss.

    danke für das Rezept!! :lol:

    Liebe Grüsse

    Maria
     
    #14
  15. 23.05.04
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo,

    ich habe heute die Mousse mit Erdbeersauce gemacht. (habe noch so viele Erdbeeren eingefroren! :-? )

    War mega-super-turbo-lecker!!!

    Wer das nicht ausprobiert ist selbst schluld! :wink:

    Danke für das tolle Rezept!

    Heute war erst das Probeessen - nächsten Sonntag kommt Besuch und da werde ich Erdbeeren aufschneiden und gefächert auf einen großen Teller, der zuvor mit Puderzucker bestäubt wird, anrichten und darauf einen Klecks Mousse und darüber die Erdbeersauce und dann noch ein bißchen Minze als Deko! Na, wie hört sich das an - mind. 5 Sterne - oder?

    Wer kommen möchte - bitte hinten anstellen! :lol: :lol: :lol:
     
    #15
  16. 24.05.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    @Tigerente

    Ich stehe schon an .... :p :wink:
     
    #16
  17. 24.05.04
    hejula
    Offline

    hejula

    Mein Kommentar:

    Einfach genial einfach und genial lecker!!!

    Liebe Grüße, bosonders an die "Erfinderin" - Anja
     
    #17
  18. 25.05.04
    chiva
    Offline

    chiva

    weisse Mousse

    Hallo!

    Heute gab es die Mousse als Nachtisch!

    Mega lecker und super schnell zubereitet. :lol: :lol:

    Chiva
     
    #18
  19. 21.06.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    @Barbara

    habe am Wochenende diesen super leckeren Nachtisch gemacht!
    Mit frisch pürierten Erdbeeren.
    Lecker, ein Gedicht. Und so kalorienarm :oops: :wink:

    Wir waren zu viert und er war weg!

    DAnke, das ist ein Superschneller Nachtisch, ich kann ihn nur empfehlen!
     
    #19
  20. 09.07.04
    Sandra11
    Offline

    Sandra11

    Hallo!

    Ich hätt da noch eine Frage.
    Wrd der Nachttisch so fest, daß man ihn stürzen kann, oder bleibt er eher cremig?
    Wenn er fest wird, wielange dauert das denn dann?
    Ich habe am Sonntag zum Brunch geladen und wollte eben wissen, ob ich die Mousse am Samstag machen muß oder am Sonntag morgen.

    Über Eure antworten würde ich mich freuen.

    Grüßle Sandra!
     
    #20

Diese Seite empfehlen