weiße Orangentrüffelcreme mit Grand-Marnier

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von Susasan, 08.11.09.

  1. 08.11.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    beim "Ausmisten" unserer Süßkramschublade sind mir heute noch weiße Schokoladentrüffel "Orange" in die Hände gefallen...zum so essen fand ich sie nicht so toll und habe sie mal als Schokoladenalternative im Pudding probiert...herausgekommen ist ein tolles Dessert.

    480 gr. Milch
    60 gr. weiße Orangentrüffel ( es waren so 6 Stück )
    40 gr. brauner Rohrohrzucker
    35 gr. Stärke
    1 Ei
    1 Messerspitze echte gemahlene Vanille
    20 gr. Grand Marnier

    Alle Zutaten in den Mixtopf einwiegen und 8-10 Sekunden auf Turbo zerkleinern. (wer will, kann dann den Schmetterling einsetzen, ich mach das nicht)

    Einstellung: 100°C / Stufe 2-3 / ca. 6-8 Minuten / ohne Meßbecher

    Ich achte immer darauf, dass der Pudding nach Erreichen der 100 °C Marke noch eine Minute kocht. Nach der Kochzeit die 10-20 gr. Grand Marnier dazugeben und nochmal ca. 20 Sekunden bei gleicher Temperatureinstellung weiterkochen und dann in Schüsselchen abfüllen. Wenn Kinder mitessen, kann man den Grand Marnier auch weglassen oder mit O-Saft aromatisieren. Möglich wäre auch den Zucker durch Orangenzucker auszutauschen.
     
    #1
  2. 08.11.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Susasan :rolleyes:

    Hast Du dieses Rezept schon mal mit Orangensaft gemacht?
    Ich hätte da Bedenken, das die Fruchtsäure den Pudding gerinnen läßt.
     
    #2
  3. 08.11.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    nein, komplett mit O-Saft noch nie...ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass die kleine Menge O-Saft, zum Schluss der Kochzeit untergerührt, den Pudding zum Gerinnen bringt...da bei uns keine Kinder mitessen, stand ich noch nie vor dem Problem den Alkohol auszutauschen...wenn man Bedenken wegen des Alkohols oder des Gerinnens hat, einfach auf Orangenzucker ausweichen...der bringt auch Orangengeschmack an den Pudding....oder Orangenabrieb...da kann man wirklich kreativ sein...der Grand Marnier ist ja nur ein Schlückle zum Aromatisieren....die Trüffel an sich geben auch schon einen guten Geschmack...
     
    #3
  4. 11.10.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    heute habe ich mit diesem Rezept einen Rest von weißer Schokoladenkuvertüre (obwohl ich die zum Pudding eigentlich nicht so mag) mit Grand Marnier zum Pudding umgebastelt.... die Schubladen werden immer leerer...ich hatte einen halben Liter Milch, ca. 80 gr. Kuvertüre und statt normalem Zucker habe ich meinen Orangenzucker verwendet.
     
    #4
  5. 12.10.12
    Pfundshexchen
    Offline

    Pfundshexchen

    Dieses Rezept schmeißt meinen ganzen Diätplan über den Haufen.Muß ich unbedingt machen,mir fehlt nur noch der Alkohol. :drunken:
    Das liest sich sehr lecker!!! Und schmeckt bestimmt auch so.
    Susa,das ist eine Sünde wert!!!
     
    #5
  6. 01.11.12
    Cosmic5
    Offline

    Cosmic5

    Hallo zusammen, wird das eher eine Mouse oder ein Pudding??? Danke für eure Antwort. Suche nämlich ein leckeres Dessert für Montag
     
    #6
  7. 01.11.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Melanie,
    es wird von der Konsistenz wie ein Pudding. Du kannst das ganze noch auftunen, indem du etwa 200 gr. Sahne schlägst und die dann unter die Puddingmasse hebst. Dann würde ich noch einige filetierte Orangenschnitzel kleinschneiden und unterheben.
     
    #7
  8. 01.11.12
    Cosmic5
    Offline

    Cosmic5

    Liebe Susasan, herzlichen Dank für deine schnelle Antwort und die super Idee mit der Sahne und dem Obst!!! Das werd ich auf jeden Fall testen, hört sich unwiederstehlich an!!!!:p
     
    #8

Diese Seite empfehlen