Weiße Schokocreme-Tarte

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Backen" wurde erstellt von chris0912, 05.05.10.

  1. 05.05.10
    chris0912
    Offline

    chris0912

    Hallo,

    hatte heute Besuch und gestern diese Tarte gebacken.
    Ist ganz gut angekommen.


    Schokocreme-Tarte

    Mürbteigboden:

    75g Margarine
    150g Mehl
    1Ei
    1P. Salz
    1P. Vanillin-Zucker
    75g Zucker........15sek./ St.4
    auf ein Brett geben und mit etwas Mehl zu einer Mürbteigkugel formen. 20 Min. kalt stellen.
    Dann größer ausrollen als der Morphy-Durchmesser.
    Den Teig hineingeben und am Rand hochdrücken.

    Schokomasse:

    200g weiße Kuvertüre im TM schmelzen etwas abkühlen lassen.
    200g Schmand
    150g Creme fraiche
    100ml Milch
    3 Eier
    1 P. Vanillin-Zucker
    1P.Vanillipuddingpulver......20sek. St. 4-5 unterrühren.
    Auf den Mürbteig geben. Wichtig das der Mürbteig einen hochgezogenen Rand hat.

    Streuseln:

    100g Mehl
    50g Zucker
    1P. Salz
    1Ei
    50g Butter
    Vanillinaroma.......alles kurz auf St.4 zu Streusel verrühren.
    Wenn sie zu pappig werden noch etwas Mehl einrühren.
    Vorsichtig auf der Schokocreme verteilen.

    1x Backprogramm + 15. In der Form auskühlen lassen.
    Mit Puderzucker bestreuen.
    Schmeckt am nächsten Tag am besten.

    Änderungs Tipp: kann man auch mit brauner Kuvertüre und Schokopuddingspulver auch machen.
    So nun gutes Gelingen beim Nachbacken.
     
    #1
  2. 05.05.10
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Chris,

    klingt superlecker! Wie lange bei welcher Temperatur müsste ich das im Ofen backen? Wie groß müsste dann die Backform sein?

    Hoffe, Du kannst mir weiterhelfen.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #2
  3. 05.05.10
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Hallöle,

    Dein Kuchen sieht nicht nur toll aus, sondern klingt auch gut.
    Wird sicher nachgebacken werden - nur wann? Sollte ich es tun, werde ich auf jeden Fall eine Rückmeldung einstellen.

    Mit Deinen Fotos hatte ich allerdings Probleme, konnte sie mir erst in der Gallerie groß ansehen. Beim Klink auf Deine Fotos tut sich nichts.
     
    #3
  4. 05.05.10
    me110
    Offline

    me110

    Hallo Mapoleefin,

    ich bin zwar nicht der Rezeptautor :) aber vielleicht kann ich dir ja trotzdem weiterhelfen. Ich hab jetzt schon öfter mitbekommen das 1 Backprogramm um die 45 Minuten zu gehen scheint also wären es dann 45+15 Minuten und ich würde den Kuchen in ner 26er Form machen und so bei 180° in den Ofen nei. :)

    lg me110
     
    #4
  5. 05.05.10
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo me110,

    vielen Dank schon einmal für Deine Antwort!

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #5
  6. 05.05.10
    chris0912
    Offline

    chris0912

    Hallo Pascale,

    den Kuchen kannst du in einer 26er Form ca. 50 min. bei 175° backen.

    Hallo Barbara,

    würde mich freuen wenn du Bescheid gibst wenn du doch mal Zeit hast und den Kuchen bäckst.
    Mit den Fotos muss ich mal schaun, danke fürs Bescheid sagen.

    Hallo.

    Oh, hat sich überschnitten. Aber lieber doppelt als gar nicht

    Hallo Barbara,

    jetzt müsste es mit den Bilder gehn?
     
    #6
  7. 05.05.10
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Chris,

    auch Dir recht herzlichen Dank für Deine Hilfe! Werde ich gleich mit auf meinem Rezept vermerken.

    Liebe Grüße und Dir einen schönen Abend
    Pascale
     
    #7
  8. 05.05.10
    chris0912
    Offline

    chris0912

    Hallo Pascale,

    bitte gib doch dann Bescheid wie er im Ofen geworden ist.
     
    #8
  9. 05.05.10
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Chris,

    sobald ich den Kuchen gebacken habe, sage ich gerne Bescheid, wie er geworden ist.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #9
  10. 05.05.10
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Hallöle noch einmal,

    ist doch selbstverständlich, dass ich mich melde. Sieht wirklich lecker aus.

    Das mit Fotos funktioniert jetzt. - Danke
     
    #10
  11. 05.05.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Chris,

    ... [​IMG] ... wann soll ich deine tollen Kuchenrezepte denn alle ausprobieren??!! ... und wer soll das alles essen??!!

    Die Tarte sieht super aus! Ich hoffe, dass ich die auch mal backen werde - aber ich komm hier gar nicht mehr nach:rolleyes: Fürs Wochenende hätte ich schon deinen Zitronen-Mohnkuchen geplant - jetzt könnte sich das aber glatt wieder ändern! Ich werde berichten, welcher Kuchen es geworden ist!

    Dein Rezept "Abwieger" finde ich auch sehr interessant - aber alles geht einfach nicht - leider!!! Ich habe hier eindeutig zu wenig Esser für das was ich alles probieren möchte!:-(
     
    #11
  12. 05.05.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Chris,
    wo kommt denn dann das Schokopuddingpulver rein:confused:
     
    #12
  13. 06.05.10
    chris0912
    Offline

    chris0912

    Hallo Helga,

    da must du eine große Kuchenparty geben, dann kannst du alles ausprobieren.
    Oh, ....Schokopudding kommt in die Füllung, hatte ich glatt vergessen,
     
    #13
  14. 13.05.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Chris,
    ... war eigentlich klar - statt dem Vanillepudding - hab mal wieder nicht richtig gelesen!!:rolleyes:

    Also heute gab es deine Tarte in dunkler Variante. Der Kuchen hat sehr gut geschmeckt, nur die Schokocreme war mir etwas zu kompakt, nicht so cremig sondern eher fest?!

    Meinem Papa fand ihn klasse!!! Daher auch gleich mal 5 Sterne für dich!
     
    #14
  15. 14.05.10
    chris0912
    Offline

    chris0912

    Hallo Helga,

    freut mich dass er deinen Papa geschmeckt hat, hast ihn ja zum Vatertag ganz schön verwöhnt.
    Danke für deine Sternchen....[​IMG]freut mich sehr.
     
    #15
  16. 01.03.11
    katinka
    Offline

    katinka Hobbyköchin

    Hallo chris0912,
    ich wollte gerade deinen Kuchen backen, habe aber ein kleines Problem.
    Weiß nicht, was falsch ist, aber die Creme ist so dünnflüssig, dass die Streusel einfach durchsinken. Meinst du, ich kann den Kuchen kurz vorbacken und dann erst die Streusel drauftun?
    Danke schon mal
    Katinka
     
    #16
  17. 01.03.11
    chris0912
    Offline

    chris0912

    Hallo Katinka,

    weiß nicht ob es schon zu Spät ist, wahrscheinlich.
    Hast du die Kuvertüre wieder etwas erkalten lassen oder lass die Masse noch etwas erkalten bevor du die Streusel draufmachst.
    Denn Kuchen vorbacken müsste auch gehn, denn er sackt nach dem Backen sowieso zusammen.
     
    #17
  18. 02.03.11
    katinka
    Offline

    katinka Hobbyköchin

    Hallo chris0912,
    danke für die Antwort.
    Habe 30 Min. vorgebacken, dazwischen immer wieder mal einen Streusel draufgelegt, zum probieren. Dann nach den 30 Min. die ganzen Streusel draufgepackt und nochmal von vorne gebacken.
    Sieht super aus, flüssig schmeckt die Füllung super. Werde aber leider nichts abbekommen, da der Kuchen für ein Schulfest bestimmt ist, dass mein Mann mit der Ältesten besucht, während ich zum Kindergarten muss.
    Wenn er ein Stück abbekommt, werde ich berichten.
    Katinka
     
    #18

Diese Seite empfehlen