Weisse Schokolade-Limetten-Plätzchen mit Pistazien

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von CoffeeCat, 20.11.09.

  1. 20.11.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Weisse Schoko-Limetten-Plätzchen mit Pistazien

    Zutaten:
    50 g weiße Schokolade
    100 g gehackte Pistazienkerne
    100 g Butter
    200 g Zucker
    2 Eier
    3 EL Saft und Schale von 2 Limetten
    280 g Mehl
    ½ Teel. Salz

    Zubereitung:
    Backofen vorheizen (Elektro 190 Grad, Umluft 175 Grad).

    Schokolade in Stücken in den Mixtopf, Stufe 7 grob hacken, umfüllen.

    Pistazien in den Mixtopf, Stufe 5 grob hacken, umfüllen.

    Butter und Zucker in den Mixtopf geben, 2 Min./Stufe 4.
    Eier, Limettensaft und –schale in den Mixtopf geben, 1 Min./Stufe 4.
    Mehl, Backpulver und Salz in den Mixtopf, 20 Sek./Stufe 4, ggf. mit dem Spatel nachhelfen.

    Pistazien und Schokolade dazugeben, 15 Sek./Linkslauf/Stufe 3.

    Teig entweder mit zwei Teelöffeln in Häufchen auf das Backblech setzen oder in den Spritzbeutel mit großer Tülle.

    Abstand lassen, die Plätzchen laufen noch auseinander.

    Ca. 15 – 20 Minuten backen, sie sollen goldbraun sein.
    Wünsche gutes Gelingen.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1
  2. 02.12.09
    Goldmarie
    Offline

    Goldmarie Die "Strahlemaus"-

    Lecker, lecker!

    Kuckuck Gaby ...ich bin´s schon wieder! :p

    Diese Plätzchen schmecken ebenfalls sehr gut...meinem Mittleren (21) auch ;) ...er isst ja sonst keine Pistazien...aber in den Keksen scheinen sie ihm nichts auszumachen!

    Lecker, lecker...ich gluab ich muss auch nochmal nachlegen! :rolleyes:
     
    #2
  3. 02.12.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Marion,
    freut mich, wenn ich deinen/euren Geschmack getroffen habe.
    Ein Tipp noch: Sparsam mit dem Teel. Häufchen mit etwas Abstand auf's Blech setzen, sonst hast du wieder so "Untertassen" wie jetzt ;)

    Liebe Grüße
    ***Gaby***
     
    #3
  4. 06.12.09
    hilde69
    Offline

    hilde69

    Hallo Gaby,

    die Plätzchen sind super! Mal was ganz anderes, sehen toll aus und schmecken köstlich. Danke für das Rezept!

    Eine Frage hätte ich noch: beim Backen ist mir aufgefallen, daß im Text Backpulver steht, in der Zutatenliste jedoch nicht. Hab einfach mal nach Gefühl 1 Teelöffel genommen...

    Liebe Nikolausgrüsse,
    Hilde.
     
    #4
  5. 06.12.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Hilde,
    uuppss, so sorry, du hast ja soo recht und liegst völlig richtig. Ja, es gehört noch ein Teel. Backpulver mit rein.

    @Admins: Vielleicht kann einer von euch das noch ergänzen? Ich komme auf das Rezept leider nicht mehr drauf.

    Freut mich sehr, daß sie dir schmecken! :blob8:

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #5
  6. 29.11.11
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Ihr Lieben,

    schnell gemacht und immer wieder gut :p
    Diesmal etwas kleiner als letztes Jahr, jetzt weiß ich ja, daß sie noch ziemlich auseinanderlaufen :rolleyes:

    Viele Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #6

Diese Seite empfehlen