Weißer Baileys, neugierig???

Dieses Thema im Forum "Kalt mit Alkohol" wurde erstellt von Wirbelwind83, 29.12.12.

  1. 29.12.12
    Wirbelwind83
    Offline

    Wirbelwind83

    Hallo,

    ich habe dieses Jahr als Weihnachtsgeschenk einen Weißen Baileys gemacht.
    Jeder vermutete einen Eierlikör in der Flasche, aber
    neee - ein verdammt leckeren Baileys habe ich gemacht!

    Und der ist in nullkommanix fertig!!!


    Zutaten:

    70g Weiße Schokolade
    180g Zucker
    1 Ei
    2x200g Sahne
    250ml Korn



    Anleitung:

    Weiße Schokolade in grobe Stücke brechen, zusammen mit dem Zucker
    Ei und 1 Sahne in den Mixtopf geben und 3x3 Sekunden / Stufe Turbo-Intervall
    vermischen.
    Dann 9 min. / 90[SUP]0[/SUP]C / Stufe 3 erhitzen,
    nach 5 min. den Korn und restlichen Becher Sahne zugeben und
    die Garzeit beenden lassen.
    Das Getränk, heiß in eine Flasche füllen (mit Trichter, gutes Ergebnis!)
    und im Kühlschrank lagern. Trinkfertig, wenn er komplett kalt ist!
    Ergibt gut einen 3/4 Liter.

    Viel Spass beim ausprobieren, ich könnte darin baden!=D
    LG Anja

     
    #1
  2. 29.12.12
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo Anja,

    dein Rezept hat mich so angelacht, dass ich gleich in die Küche bin und es (zumindest so ähnlich) nachgemacht habe. Sehr sehr lecker !! 5 Sterne für Dich. Danke für die tolle Idee.

    LG
    Pebbels

    P.S: Meine Variante ist übrigens so:
    85 g weiße Schoki (war grad noch da)
    15 g Werthers Original (Karamel-Bonbons)
    150 g Zucker
    1 Ei
    200 g Sahne
    10 min. / 90°C / Stufe 2-3 (ohne vorherige Intervallstufe)
    250 ml weißer Rum (ist mir persönlich lieber als Korn)
    70 ml Milch
    100 ml Sahne
    5 min. vor Ablauf der Zeit dazu.

    P.P.S. er schmeckt auch schon warm supergut :))
     
    #2
  3. 29.12.12
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo ,

    das hört sich lecker an - ich probier es mal mit irischem Whiskey - Danke fürs Rezept.
    Das gibt es dann zu Silvester...
     
    #3
  4. 29.12.12
    schnuddl95
    Offline

    schnuddl95 Freizeitbäcker

    Hallo,
    mmh lecker werd ich auch mal probieren :-O)
     
    #4
  5. 29.12.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo,

    ich habe ihn gerade auch ausprobiert, aber ich hatte nur die weiße zartschmelzende von Lindt. Habe es nach Pebbels Änderung mit Milch gemacht. Wirklich sehr, sehr lecker. 5***** Sterne von mir für dich:rolleyes:.
     
    #5
  6. 29.12.12
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Anja,
    bin gerade auf Dein Rezept gestoßen und nachdem ich lauter so leckere Likörchen aus dem WK liebe, musste ich Deinen auch gleich testen. Ich habe Rum und Lindor Kugeln verwendet, den Rest wie in Deinem Rezept. Suuuper lecker und tolle Idee. Danke - und natürlich 5 Sterne für Dich!!!
     
    #6
  7. 31.12.12
    Isi
    Offline

    Isi

    Hallo Anja,

    hab gerade dein Rezept gelesen, eigentlich wollte ich ein Dessert suchen, aber jetzt läuft mein gutster mit deinem lecker Tröpfchen. Hatte ganz zufällig alles da, hoffentlich brauch ich fürs Dessert nicht zuviel Sahne (ha ha ha), dann gibt es eben baileys.

    gleich ist er fertig und ich koste erst mal warm.

    Danke und LG ISI
    :p
     
    #7
  8. 31.12.12
    Dotti
    Offline

    Dotti

    Hallo Anja,
    ich habe auch vorhin deinen Baileys gezaubert, nachdem ich heute Morgen noch weiße Schoki organisiert habe. Vorhin hab eich ein klein wenig probiert und was soll ich sagen... er schmeckt definitiv nach mehr :p.
    Vielen Dank für das leckere Rezept!
     
    #8
  9. 31.12.12
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Peppels.... ja den Korn würde ich auch austauschen...;)... aber wenn dann wie das Original, mit Whiskey....

    Hört sich super genial an... ;)....hab leider keine weisse Schoki im Haus... :-(....
     
    #9
  10. 31.12.12
    Isi
    Offline

    Isi

    Nochmal Hallo,

    oh man oh man, der schmeckt ja warm schon super lecker, aber ich hab nur ganz wenig gekostet, sonst hat sich das für mich für
    heute erledigt.
    Von mir gibt es 5 *****

    LG ISI

    Ich hab übrigens weiße Kuvertüre genommen, da ich keine normale Schoki hatte.

     
    #10
  11. 02.01.13
    puschel06
    Offline

    puschel06

    Hallo,
    hab gerade den Likör gemacht.
    Der ist sooooo lecker!
    Danke fürs Rezept.
    5 Sternlein dafür.
     
    #11
  12. 03.01.13
    funnybs
    Offline

    funnybs

    So einen Mist, hab doch keine weiße Schoki hier......;-(
    wird definitive ausprobiert! Danke......
     
    #12
  13. 03.01.13
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich hatte nur weiße Kuvertüre da - hat auch lecker geschmeckt und als Alkohol hatte ich echten Whiskey verwendet. Zucker habe ich auf ca. 130 gr. reduziert.
    Der Rest der jetzt noch da ist, geht am Wochenende in die Baileys-Creme. Tolles Rezept!
     
    #13
  14. 05.01.13
    holi4
    Offline

    holi4

    Hallo! Superlecker! Vielen Dank! Sogar mein Mann ist total begeistert! Viele Grüße, Melanie
     
    #14
  15. 10.01.13
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Wirbelwind!

    Heut morgen hab ich deinen Baileys gemacht, allerdings mit Whiskey .... jetzt ist er schön durchgekühlt und schmeckt leckeeeeeeeeeeer! Danke für das Rezept!
     
    #15
  16. 11.01.13
    speedo
    Offline

    speedo

    Super lecker! Hab den Likör mit Rum gemacht und 20g weniger Zucker rein. Geht runter wie Butter! Danke
     
    #16
  17. 14.01.13
    LissaW
    Offline

    LissaW LissaW

    Das war ein Mitbringsel, das einfach nur super angekommen ist. Vielen Dank für das Rezept!
     
    #17
  18. 03.04.13
    kira679
    Offline

    kira679

    Hab den Baileys letztens gemacht und er kam suuuper an!! 5 Sterne von mir!!
    [h=2][/h]
     
    #18
  19. 21.07.13
    blaurose1201
    Offline

    blaurose1201

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Hab´s schon zweimal verschenkt und ist sehr gut angekommen! LG blaurose
     
    #19
  20. 14.11.13
    küchenfee123
    Offline

    küchenfee123

    Hallo,

    also das Rezept muss ich auch probieren!! Hatte erst "normalen" Baileys gemacht, jetzt bin ich neugierig auf diesen Baileys geworden!

    @ Pebbels: Hast Du die Werthers Echte vorher zerkleinert im TM oder hast Du sie ganz rein? Und meinst Du, die ganz normalen Karamellbonbons oder die, die mit Schokolade ummantelt/gestrudelt sind (so was gibt es ja auch von Milka).

    Ich nehme für Baileys auch immer echten Whiskey her, so wird der wenigstens auch mal leer!!!
     
    #20

Diese Seite empfehlen