weißer Schokoladenkuchen mit Orangenaroma

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von BeaMuffin, 16.04.05.

  1. 16.04.05
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    75 g weiße Schokolade auf Stufe 6 ca. 15 Sek. fein hacken, umfüllen

    Rührteig bereiten aus:

    * 180 g weicher Butter oder Margarine
    * 140 g Zucker
    * 1/3 Teel. Salz
    * Vanille nach Geschmack
    * 1 Pck. Orangeback (Fertigprodukt)
    * 3 Eier

    auf Stufe 6 für ca. 20 Sek. cremig rühren, dann:

    * gehackte Schokolade, s.o.
    * 100 g abgezogene, gemahlene Mandeln
    * 200 g Mehl, z.B. Typ 1050
    * 3 gestr. Teel. (Weinstein-)Backpulver
    * Mineralwasser oder Orangensaft nach Bedarf

    vorsichtig unter Zuhilfenahme des Spatels unterheben
    und dabei abschließend so viel Mineralwasser oder Saft zufügen, bis die ideale Rührteig-Konsistenz erreicht ist - die Menge ist abhängig vom Mehltyp und der Größe der Eier - dann in eine gut gefettete Kastenform von 25 cm Länge füllen.

    zum Bestäuben oder Überziehen:

    * Puderzucker
    * ggf. Orangensaft

    Backen bei:
    Ober-/Unterhitze: max. bei 170°C (vorgeheizt)
    Backzeit: ca. 55 Minuten

    Abgekühlt mit Puderzucker bestäuben oder mit einem Guss aus Orangensaft und Puderzucker überziehen.

    Sehr lecker!
     
    #1

Diese Seite empfehlen