Weißes Spargelrisotto

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von bellamarie, 14.06.11.

  1. 14.06.11
    bellamarie
    Offline

    bellamarie Inaktiv

    Wollte euch dieses RP nicht vorenthalten und hoffe ich mache alles richtig :confused:


    Zutaten

    50g Parmesan oder Pecorino
    1 Koblauchzehe
    1 Zwiebel
    40g Butter
    250g Risottoreis
    400 - 500g weißer Spargel
    50g Sekt
    700g Fleischbrühe
    Salz, Pfeffer
    Petersilie, gehackt
    Zubereitung

    also ich hatte neulich Spargelrisotto - Das war sehr lecker. Ich hatte kein Rezept also habe ich das RP Risotto mit Zucchini aus "Viva Italia" - Kochbuch abgeändert: [​IMG]

    50g Parmesan / Pecorino 15 sek Stufe 10, dann umfüllen
    1 Knoblauchzehe, 1 Zwiebel 5 sek./ Stufe 7
    20g Butter zugeben und 3 Min / Varoma dünsten
    ca 400 - 500g Spargel,weiß, roh, in ca 1 cm große stücke geschnitten dazugeben, nochmal 2 Min / Varoma / [​IMG]/stufe1
    250g Risottoreis zugegeben nochmal 2 Min / Varoma / [​IMG]
    50g Sekt ablöschen und nochmal 1 Min /Varoma /[​IMG]
    (kann man auch weglassen und gleich Brühe dazugeben)
    700g heiße Fleischbrühe, Salz, Pfeffer dazugeben und 20 Min/ 100° [​IMG] [​IMG]
    Biss und Geschmackstest machen, evtl noch ein paar Min weitergaren und etwas Brühe zugeben
    20g Butter, Käse und Petersilie, gehackt vorsichtig unterheben und servieren!

    Wir fanden es sehr lecker. Meine Schwiegermama hat es sich sogar nochmal warmgemacht, aber besser ist gleich essen.[​IMG]

    PS: Wenn man die Fleischbrühe erhitzt, kann man auch die Spargelschalen und Spargelabschnitte mit rein geben. Das gibt noch mehr Spargelgeschmack.
     
    #1
  2. 20.06.11
    Corinna1808
    Offline

    Corinna1808

    Hallo Bellamarie,

    Dein Rezept hörte sich soooo gut an, dass wir es gleich am WE ausprobiert haben!
    Also, es war einfach köstlich, wir hatten ca. 700 g geschälten Spargel, und es hat uns sooooooooooo gut geschmeckt, das machen wir vor Ende der Spargelsaison garantiert nochmal. Ich darf heute noch die Minimalreste essen, freu mich schon drauf.........

    Danke für das tolle Rezept, Risottokochen mit dem TM ist ja wirklich supereinfach und macht Spaß.
    Von meinem Mann und mir 5 Punkte!!!!!
     
    #2
  3. 02.05.12
    Capellotti
    Offline

    Capellotti

    Super lecker! Gab es heute zum Abendessen mit grünem und weißem Spargel (etwas mehr als im Rezept angegeben) und statt Sekt hatte ich Weißwein. Wird es bestimmt öfter geben, yummi!!!
     
    #3
  4. 14.05.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Liebe Hexen,

    das Rezept ist richtig großartig. Deshalb auch fünf Sterne von mir. Geschmacklich und von der Art der Zubereitung sehr gut. Fünf Sterne eben.



    Ich habe dennoch eine Frage: bei mir werden Risottos im Mixi immer so pampig. Sie haben eher Kleisterqualität. Geschmacklich fein, aber auch dieses Risotto war von der Konsistenz her eher Kleister. Was genau mache ich da falsch?

    Bitte nicht als Kritik, sondern als echte Frage verstehen - Ich wäre so gerne die Risottoqueen mit dem Mixi =D und bin dankbar für alle Anregungen.

    Liebe Grüße
    Mariaweiß
     
    #4
: spargel

Diese Seite empfehlen