Weisskohlauflauf

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von robo, 08.10.03.

  1. 08.10.03
    robo
    Offline

    robo Inaktiv

    Nachdem unser TM in den letzten Monaten fast nur noch für die Zubereitung von Kinderbreien dient, durften wir jetzt doch auch mal für uns ran.

    In der 5 Euro Riesengemüsetüte aus Venlo war auch ein Weisskohl - was nun?

    3 Zwiebeln schälen, vierteln, 5 sek auf Stufe 6 zerkleinern, herausnehmen.
    1 Kilo Weiskohl in grobe Würfel schneiden, 30 Sek. auf Stufe 5 zerkleinern und in den Gareinsatz umfüllen. (Das passt so grade) 18 Min auf Varoma/Stufe 1 garen.

    Die Zwiebeln mit 1 Kilo Hackfleisch in der Pfanne anbraten, nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Kümmel würzen.

    Den Weisskohl und die Hackfleischmasse in eine Form geben und vermischen.

    100 gr. mittelalten Gouda 10 Sek. auf Stufe 4 zerkleinern,
    4 Eier,
    1/4 l Milch,
    200 gr. Creme Fraiche hinzugeben und 20 sec. auf Stufe 3 vermischen,
    und dann über die Kohl/Hackmasse geben.

    45 Min. bei 180° Umluft backen
    Wenn vorhanden vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.

    fertig!

    Das Rezept ist für 6 Personen gedacht, wir haben es aber auch zu viert geschafft, mit leichten Einschränkungen bei der Beweglichkeit nachher ;)

    Herbstliche Grüsse

    Robo
     
    #1
  2. 08.10.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    =D Das hört sich ja megalecker an!!!
    Ich liebe Weißkraut!!
    Muß ich unbeding probieren...
     
    #2
  3. 24.02.14
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Robo,

    wir hatten gestern diesen Auflauf. Da ich aktuell abends auf Kohlehydrate verzichte, passte das Rezept perfekt!
    Lecker, schnell gemacht und auch mein Mann hat reingehauen.
    Danke für das Rezept!

    Gruß
    Brit :p
     
    #3

Diese Seite empfehlen