Weißkohlpfannkuchen vom Blech

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von flori3322, 16.08.06.

  1. 16.08.06
    flori3322
    Offline

    flori3322

    Hallo,
    ich habe heute aus zwei wundervollen Ideen von euch hier aus dem Forum einen traumhaften Pfannkuchen vom Belch gezaubert. Und zwar habe ich die Pfannkuchenrolle von Wormel mit dem Krautpfannkuchen von Möhrchen kombiniert und heraus kam ein total leckerer Pfannkuchen, in dem unsere Kinder noch nicht einmal über das Gemüse gemosert haben! Das Ergebnis will ich nicht für mich behalten, man nehme:

    100g Käse zerhäckseln und beiseite stellen
    200g Kochschinken zerhäckseln und beiseite stellen
    500g Weißkohl (Spitzkohl) ziemlich fein schreddern

    dazu kommen:
    4 Eier
    200g Mehl (evtl. halb Vollkorn, halb normal)
    200ml Milch
    50ml Minrealwasser
    2Tl. Kräutersalz
    Pfeffer
    das ganze schnell zu einem Teig verarbeiten und Kochschinken hinzufügen

    Ofen und das eingefettete Backblech auf 200°C aufheizen
    Teigmasse auf das heiße Backbelch streichen, Käse darüber verteilen
    und bei 200°C mit Heißluft und Grill ca. 25min backen

    Guten Hunger wünscht Flori3322
     
    #1
  2. 16.08.06
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Weißkohlpfannkuchen vom Blech

    Hi Flori,

    deine Rezept-Mischung hört sich lecker an, werde ich in Kürze ausprobieren! :)
     
    #2
  3. 16.08.06
    Kräuterfee
    Offline

    Kräuterfee

    AW: Weißkohlpfannkuchen vom Blech

    Hi Flori ! ist ja der Hammer mach ich auch gleich Morgen.Danke An´ja
     
    #3
  4. 16.08.06
    Leckerli
    Offline

    Leckerli

    AW: Weißkohlpfannkuchen vom Blech




    Liebe Flori,
    das hört sich toll an, aber habe ich jetzt irgendetwas überlesen?
    Wann und Wo kommt denn der Spitzkohl hin???

    LG

    Claudia
     
    #4
  5. 17.08.06
    flori3322
    Offline

    flori3322

    AW: Weißkohlpfannkuchen vom Blech

    Hallo,
    ich tausche Sitzkohl und Weißkohl je nach Belieben aus.
    Spitzkohl nehmen ich meist lieber, weil er etwas milder schmeckt und man meist nicht eine ganz so große Menge bewältigen muss.
    Liebe Grüße Flori3322
     
    #5
  6. 18.08.06
    Leckerli
    Offline

    Leckerli

    AW: Weißkohlpfannkuchen vom Blech

    ok,ok aber Du gibst die Zutat (Weißkohl/Spitzkohl) an, aber schreibst nicht ob es mit gebacken wird, oder gekocht, oder was somst damit passieren soll!??
     
    #6
  7. 18.08.06
    Creatina
    Offline

    Creatina

    AW: Weißkohlpfannkuchen vom Blech

    Hallo Claudia!

    Lies mal das Rezept von Flori genau durch. Sie schreibt:

    500g Weißkohl (Spitzkohl) ziemlich fein schreddern
    dazu kommen:
    4 Eier...

    Also bleibt der Kohl im Topf und die restlichen Teig-Zutaten werden dazugegeben.

    Gruß Tina
     
    #7
  8. 18.08.06
    Leckerli
    Offline

    Leckerli

    AW: Weißkohlpfannkuchen vom Blech

    Hallo creatina,
    du hast recht.....wer lesen kann ist klar von Vorteil :rolleyes:

    dann werde ich es bald mal ausprobieren....

    Danke Dir noch einmal!

    Gruß
    leckerli
     
    #8
  9. 14.11.06
    Kiki
    Offline

    Kiki

    AW: Weißkohlpfannkuchen vom Blech

    Hallo,
    habe heute abend diesen Pfannkuchen zubereitet und meinen Jungs nicht gesagt, dass Kohl drin ist (Spitzkohl) - leider hatte ich zu wenig Salz, aber sie haben es ohne großes Murren gegessen.
    Danke für dieses einfache, schnelle Rezept.
    Grüße
    Kiki
     
    #9
  10. 17.12.06
    Amidala
    Offline

    Amidala

    AW: Weißkohlpfannkuchen vom Blech

    Hallo, habe vor kurzem Deinen Pfannkuchen ausprobiert, super lecker!!
    Gestern wollte ich es noch einmal machen, hatte aber nur Schafskäse zu Hause. Ich habe dann einfach die Masse noch etwas kräftiger gewürzt, mit ein bischen Tzatziki-Gewürz und Pfeffer und dazu gab es Gurkensalat. Meine Familie war ganz begeistert.

    Viele Grüße Amidala
     
    #10
  11. 17.05.09
    kargu56
    Offline

    kargu56

    Hallo Flori,
    hab heute dein Rezept entdeckt und das gabs dann heute zum Abendessen mit Tomatensalat.
    War sehr lecker und kommt bestimmt wieder mal auf den Tisch.
     
    #11
  12. 18.05.09
    flori3322
    Offline

    flori3322

    Danke Kargu,

    es ist ganz witzig, dass manche Rezepte nach langer Zeit wieder aus der Versenkung auftauchen. Könnte ich auch malwieder machen.

    Flori3322
     
    #12
  13. 10.08.09
    marvi
    Offline

    marvi

    Hallo Flori,

    ich bin bei der Suche nach einem Rezept mit Spitzkohl (es wälzte sich noch einer bei mir im Kühlschrank) auf dieses gestoßen und habe es am Wochenende gemacht! SUUUPER! Vielen Dank!

    Liebe Grüße von Marvi
     
    #13
  14. 01.09.10
    hanny29
    Offline

    hanny29

    Hallo Flori,

    schon gespeichert wird demnächst nachgekocht.

    lg

    hanny29
     
    #14
  15. 30.09.10
    catotje
    Offline

    catotje *

    Hallo,

    ich habe anscheinend etwas falsch gemacht, denn weder mir noch meinem Mann und meiner Tochter hat der Blechpfannkuchen geschmeckt. :-(

    Evtl. war der Weißkohl zu klein geschreddert, er war nach 3 Sek. schon Mus bei Stufe 5. Welche Stufe nimmst Du da?

    Der Blechpfannkuchen selbst war oben und unten schön hellbraun - doch obwohl ich das Blech gut eingefettet hatte, klebte der Boden am Blech fest - und "alles dazwischen" sah eher unappetittlich hell aus. Er schmeckt auch total fad, obwohl ich mich genau an das Rezept gehalten habe.

    Was kann ich falsch gemacht haben? Ich hatte ihn 25 Minuten Umluft im Ofen, allerdings ohne zugeschalteten Grill, da ich den nicht habe.
     
    #15
  16. 12.12.10
    steinfeger
    Offline

    steinfeger

    Hallo Catotje,

    gegen das festkleben kann ich dir einen ganz einfachen Tip geben!
    Anstatt das Blech einzufetten einfach beim vorheizen Backpapier auf das Backblech geben...
    ...habe zwar diese Rezeptvariante noch nicht ausprobiert aber warum sollt es dabei nicht klappen!
    Zum anderen Problem kann ich noch nichts sagen, aber vielleicht bin ich schlauer wenn ich das Rezept ausprobiert habe...

    Viele Grüße Steinfeger
     
    #16
  17. 29.12.10
    Wilmson
    Offline

    Wilmson

    Hallo Flori,

    vielen Dank für die tolle Kreation! Wir haben Spitzkohl genommen und waren begeistert.
    Einen Rest habe ich "Kalt" meinen Eltern zum probieren gegeben, Ihnen hat es ebenfalls gemundet, dieses Lob will ich hiermit weitergeben!

    Viele Grüße und einen guten Rutsch,

    Wilmson
     
    #17
  18. 07.03.11
    moorhuhn1
    Offline

    moorhuhn1

    Hallo,
    heute gab es den leckeren Pfannkuchen. Anstelle von 500 g Weißkohl habe ich 200 g Möhren,200 g Kohlrabi und 100 g Mais genommen.
    Ich habe den gek. Schinken weggelassen,weil heute ein Vegetarierer mitgegessen hat.
    Es war seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr lecker.
    Jetzt geh ich ***** Sterne streuen.=D
     
    #18
  19. 08.03.11
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Guten Abend,
    diesen tollen Pfannkuchen gab es heute Abend bei uns zu Essen. Ging schnell und beide Kinder wollten nochmal Nachschlag ;)
    Danke für das Rezept *****
    LG Amrei.
     
    #19
  20. 17.03.11
    ALU
    Offline

    ALU

    Hallo Flori,

    gestern gab es bei uns den tollen Pfannkuchen - hat sehr gut geschmeckt mit einer Schüssel Salat. Der nächste Versuch wird auf Wunsch eines einzelnen Herren etwas deftiger ausfallen mit Speckwürfeln statt gekochtem Schinken und einem würzigeren Käse (wir hatten Gouda). Mal sehen, ob er mit dem Original mithalten kann. Wiederholt wird auf jeden Fall.
     
    #20

Diese Seite empfehlen