Frage - Weißkraut eingelegt

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Deira217, 06.09.09.

  1. 06.09.09
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Hallo ihr fleißigen Hexen,

    morgen gibts bei uns beim Netto 10 kg Säcke Weißkraut ... und ich bin schon am verzwanzgern ... ich hab schon mal Weißkraut (mit Zwiebeln, Paprika und Karotten) mit einem Art Essiggurkensud eingekocht und ich find das Rezept nicht mehr. Ich weiß noch, dass das Kraut eingesalzen wurde und nach dem Ziehen lassen gekocht und in Gläser gefüllt.
    Die Suchfunktion hat mir leider nicht weitergeholfen.
    Kennt das jemand? Und kann mir mit einem Rezept weiterhelfen ? Würd mich freuen, vielen Dank ...

     
    #1
  2. 07.09.09
    monikat
    Offline

    monikat

    Hallo Petra,
    ich hab ein Rezept gefunden, wie es schmeckt weiß ich allerdings nicht:).
    1kg Weißkraut
    5oo gr. Möhren
    500 gr. Paprikaschoten
    2 große Zwiebeln
    1 1/4 ltr. Weinessig
    0,4 ltr. Wasser
    1Eßl. salz
    1-2 Tl. gem. Kümmel
    1-3 Eßl. Zucker
    1/8 ltr. Öl
    Jede Gemüsesorte zerkleinern, und jeweils 2 Min. in Essig mit Wasser und Salz blanchieren. Nur Weißkohl 5 Min..
    Das Salatgemüse gut abtropfen lassen. Essigsud filtern und mit den Gewürzen kräftig abschmecken.Den Salat fest in Gläser schichten und mit kochend heißem Sud übergießen. in jedes Glas etwas von dem Öl geben. Danach sofort verschließen.

    LG Moni
     
    #2
  3. 07.09.09
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Hallo Moni,

    das ist prima - vielen Dank. Nun hab ich die Mengeverhältnisse, so werd ichs machen (nur ohne Öl).
     
    #3
  4. 07.09.09
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Petra,

    gib mal bei Google " Russenkraut " ein.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #4
  5. 09.09.09
    Sandybn
    Offline

    Sandybn

    Hallo !
    Ja, ich habe bei netto auch zugeschlagen und stehe nun da mit 10 kg Rot und 10 kg Weißkraut (selbst schuld). Kann man auch Weißkohl wie Rotkohl kochen und in Gläser füllen??? Das Rezept aus dem roten Buch für Rotkohl ist sehr lecker und ich frage mich, ob das auch mit Weißkohl geht?? Viellecht mit etwas geröstetem Speck oder so??? Bin für jede Antwort dankbar...
    LG Sandra


    P.S. Wo alle hier immer so viel Likör basteln, vielleicht auch mit Weißkohl.....:;):
     
    #5
  6. 09.09.09
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Hallo Sandra,

    also ich habs nun so gemacht (jeweils die geputzten Mengen gewogen):


    eingelegter Krautsalat

    3 kg Weißkraut in einen großen Topf hobeln mit
    6 EL Salz einsalzen und über Nacht stehen lassen, dazu
    1 kg Karotten in Scheiben
    1 kg rote Paprika
    1 kg Zwiebeln in Ringen
    (1 TL gem. oder ganzer Kümmel)
    6 EL Zucker
    1 l Essig
    1 l Wasser

    alles aufkochen, dann 30 Min. weiterkochen lassen, heiß fest in Gläser füllen und mit Brühe aufgießen. Verschließen und auf den Deckel stellen. 3 Wochen durchziehen lassen.

    Ansonsten essen wir gerne Bayrisch Kraut und das mach ich so:

    1 klein gewürfelte Zwiebel in heißem Fett (Schweineschmalz) anbräunen
    1 kg gehobeltes Weißkraut
    2 geraspelte Äpfel
    1/2 l (Fleisch-)Brühe
    1 Prise Zucker und
    Salz
    zugeben und 40 Min. dünsten (oder mit dem Schnellkochtopf)
    2 EL Essig unterrühren
    2 EL Mehl in kaltem Wasser anrühren und untermischen, dann nochmal aufkochen lassen. Mit
    1/8 l Weißwein abschmecken.

    Nach Geschmack noch 125 g ddurchwachsenen Speck würfeln und in der Pfanne anbräunen und untermischen.

    ... wünsch dir frohes Kraut-Verarbeiten!

     
    #6
  7. 10.09.09
    Sandybn
    Offline

    Sandybn

    Hallo Petra,
    Danke ich habe die Säcke hier noch liegen, mein Elan ist seit den Pflaumen und den Pfirsichen (Ich brauche ein neues Regal...) etwas gedämpft. Werde mal schauen, was die Kochbücher im Schrank sagen, aber die beiden Rezepte werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren.Vielen Dank,
    Sandra
     
    #7

Diese Seite empfehlen