Weißkrautsalat mit Ananas

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von MilchKnilch, 29.01.07.

  1. 29.01.07
    MilchKnilch
    Offline

    MilchKnilch

    Hallo

    dies ist mein erstes Rezept, das ich hier im Wunderkessel einstelle. :p
    Bei uns gabs das heute abend mit Fleischpflanzerl.


    Weißkrautsalat mit Ananas

    Rezept für 4 Personen
    ( als Beilage, ansonsten reicht der Salat bestimmt für 8 Personen )

    1 Kopf Weißkraut
    Salz
    Pfeffer
    1 große Dose Ananas in Stücken
    4 El Weißweinessig
    4 Karotten
    1 kleine weiße Zwiebel
    6 EL Mira*el W*ip
    3 Tl mittelscharfer Senf
    1/2 Bund Petersilie

    Den Kohl im TM je nach belieben zerkleinern. ( Ich hab ihn mit dem Messer in dünne Streifen geschnitten). Die Ananas abgießen, den Saft aufheben.
    Die Karotten mit der Zwiebel im TM zerkleinern und zum Kohl und der Ananas in eine große Salatschüssel geben.
    200 ml Ananassaft, Salz, Pfeffer, Mira*el W*ip, Essig, Senf und klein gehackten Petersilie im TM verrühren und mit dem Salat vermengen.
    Eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

    Guten Appetit
     
    #1
  2. 29.01.07
    Kristina11
    Offline

    Kristina11 Inaktiv

    AW: Weißkrautsalat mit Ananas

    Hallo,

    danke für das Rezept. Hört sich lecker an. Wird bei Gelegenheit getestet.
    Was sind denn Fleischpflanzerl? Hab ich ja noch nie gehört...

    Liebe Grüße
    Kristina
     
    #2
  3. 29.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Weißkrautsalat mit Ananas

    Hallihallo!!!

    Ja das wird auch auf jeden Fall ausprobiert.

    Vielen Dank für das Rezept!!! Ich wünsche Dir noch viele tolle Ideen mit dem TM und auch für uns noch weitere solch netten Rezepte!!! =D
     
    #3
  4. 29.01.07
    MilchKnilch
    Offline

    MilchKnilch

    AW: Weißkrautsalat mit Ananas

    Hallo Kristina

    Fleischpflanzerl sind Frikadellen.;)
    Ich hatte mal ein bestimmtes Fleischpflanzerl-Rezept im Index eines Kochbuches gesucht und mich wahnsinnig geärgert, dass ich es nicht finden konnte. Bis mir dann einfiel, dass sie eigentlich Frikadellen heißen. Nur eben bei uns in Bayern nicht. :p
     
    #4

Diese Seite empfehlen